Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Erich Hess, Nationalrat SVP-BE, schaut sich im Saal um, kurz vor Beginn der ersten Sitzung zu Beginn der 50. Legislatur am ersten Tag der Wintersession der Eidgenoessischen Raete, am Montag, 30. November 2015, im Nationalrat in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

War 2008 als Bundesratsanwärter im Gespräch: Erich Hess. Bild: KEYSTONE

Moret und Maudet sind nicht allein – erinnerst du dich an diese Fast-Bundesräte?

Das Bundesratsamt war für sie zum Greifen nah – und doch mussten sie zuletzt jemand anderem den Vortritt lassen. Auch diese Politiker mussten ihren Traum von einem Sitz in der Landesregierung in den letzten Jahren begraben.



Was haben Isabelle Moret, Pierre Maudet, Jacqueline Fehr, Karin Keller-Sutter, Norman Gobbi und Thomas Aeschi gemeinsam? Für sie alle war der Bundesratstraum einst zum Greifen nah. Aber weisst du noch, dass auch Erich Hess schon als Bundesratskandidat gehandelt wurde? Und wie Bruno Zuppiger seine Kandidatur wegen einer «Weltwoche»-Enthüllung wenige Tage vor der Wahl zurückziehen musste? Klick dich durch die Bildstrecke und teste dein Polit-Gedächtnis.

Erinnerst du dich an diese Fast-Bundesräte?

(jbu)

Ignazo Cassis: Der neue Bundesrat

Video: srf

Ignazio Cassis ist neuer Bundesrat

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Trump verlässt Pressekonferenz

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • gege 20.09.2017 18:14
    Highlight Highlight Erich Hess und Eric Weber in den Bundesrat, dann hätten wir jeden Tag beste Unterhaltung und Trump sähe alt aus😅
  • Barracuda 20.09.2017 15:50
    Highlight Highlight Erich Hess war tatsächlich mal im Gespräch als BR-Kandidat?! Interessant :D Und wieso um Himmels Willen hat man Schneider-Ammann statt Frau Keller-Suter gewählt? Fragen über Fragen...
    • Bijouxly 20.09.2017 16:31
      Highlight Highlight Weil Keller-Sutter de SP zu radikal Freisinnig war... Sieht man mal wieder, das Frau eben nicht gleich Frau ist, sondern nur dann, wenns grad passt.
  • kettcar #lina4weindoch 20.09.2017 14:26
    Highlight Highlight Erich Hess 4 Bundesrat!
    Wir wollen auch so gut unterhalten werden wie die Amis. Ein Hoch auf das Politainment!
  • Wehrli 20.09.2017 14:05
    Highlight Highlight Hess ist noch unterirdischer als Unterirdisch.

    Ich meine, Hallo? Hess - Bundesrat? Gurkensalat!

Begrenzungsinitiative: Bundesrat zieht mit Grossaufgebot gegen die SVP-Vorlage ins Feld

Gleich vier Magistraten engagieren sich im Abstimmungskampf, um die Bilateralen mit der EU zu erhalten. Schützenhilfe leistet sogar SVP-Wirtschaftsminister Guy Parmelin.

Noch ist der Abstimmungskampf flau. Die Bundespolitiker haben sich in die Sommerpause verabschiedet, die Coronakrise dominiert das Tagesgeschäft. Eine richtige Debatte über die Begrenzungsinitiative der SVP mag da nicht aufkommen.

Doch bald könnte sich das ändern: Gleich vier Bundesräte ziehen durchs Land und argumentieren gegen die Initiative, deren Ziel es ist, die Personenfreizügigkeit zwischen der Schweiz und der EU zu beenden.

Neben der dossierführenden Justizministerin Karin Keller-Sutter …

Artikel lesen
Link zum Artikel