Schweiz
Leben

In diesen Schweizer Städten gibt es das beste vegane Gastro-Angebot

Veganes Essen ist in der Schweiz durchaus beliebt.
Veganes Essen ist in der Schweiz durchaus beliebt. Bild: Shutterstock / watson

In diesen Schweizer Städten gibt es die besten veganen Restaurants

Die vegane Küche ist vielseitig – das zeigt sich auch im zunehmenden Angebot an veganen Restaurants in der Schweiz. Doch nicht überall ist die Auswahl gleich gut – diese Schweizer Städte bieten das beste Angebot an pflanzlicher Ernährung.
12.01.2024, 18:5813.01.2024, 17:42
Julia Neukomm
Julia Neukomm
Folge mir
Mehr «Schweiz»

Veganuary hin oder her – wer sich für vegane Ernährung interessiert, sollte jetzt gut mitlesen: Denn die Vegane Gesellschaft Schweiz hat anhand der Verzeichnisse von happycow.net und veganaut.net eine Analyse über das vegane Gastro-Angebot in Schweizer Städten durchgeführt. Das ist dabei herausgekommen.

Städte mit mehr als 20’000 Einwohner/innen

1. Bern

Bern bietet mit 13,3 Restaurants pro 10'000 Einwohner/innen die meisten veganen Optionen. Damit ist die Bundeshauptstadt von allen Schweizer Städten Spitzenreiter. Mit rund 178 Restaurants liefert Bern ein breites Angebot an pflanzlicher Ernährung, sieben davon sind sogar rein vegan.

2. Zürich

Ein Vegan-Paradies ist aber auch in Zürich zu finden. Knapp hinter Bern hat die grösste Schweizer Stadt mit 12,8 Restaurants pro 10’000 Einwohner/innen ein reichliches Angebot an pflanzlichen Optionen. In absoluten Zahlen liegt Zürich sogar vor Bern: Mit 542 Restaurants weist die Limmatstadt eine riesige vegane Auswahl auf, wovon 17 Restaurants rein vegan sind.

3. Aarau

Nicht zu unterschätzen ist Aarau. Dort gibt es 11,5 Restaurants pro 10’000 Einwohner/innen. Zum Vergleich: Aarau ist zwanzigmal kleiner als Zürich und bietet dennoch beachtliche 25 entsprechende Restaurants.

4. Basel

Mit 10,7 Restaurants pro 10’000 Einwohner/innen zeigt auch Basel, dass die Stadt hinsichtlich pflanzenbasiertem Essen viele Optionen aufweist. In absoluten Zahlen erzielt Basel mit 186 Restaurants das zweitbeste Resultat.

5. Luzern

Auch in Luzern muss keine vegan lebende Person hungern: Die Stadt hat 10,5 Restaurants pro 10’000 Einwohner/innen und bietet mit 87 Restaurants Fleischalternativen an.

Städte mit weniger als 20’000 Einwohner/innen

1. Davos

Nicht nur die grossen Schweizer Städte haben in Sachen veganem Essen viel zu bieten: In Davos finden sich insgesamt 19 vegane Restaurants. Die bekannte Feriendestination hat damit 17,8 Restaurants pro 10’000 Einwohner/innen, die vegane Optionen anbieten. Damit schneidet Davos von den kleinen Städten am besten ab.

2. Baden

Mit 14,3 Restaurants pro 10’000 Einwohner/innen überrascht auch Baden. In rund 28 Betrieben steht mindestens ein veganes Menü auf der Speisekarte.

Wählst du in Restaurants vegane Optionen?

3. Solothurn

Auch die Stadt Solothurn profiliert sich mit ihrem veganen Angebot und hat 19 Restaurants mit pflanzlichen Alternativen zu bieten. Pro 10'000 Einwohner/innen sind das 11,3 Restaurants.

4. Locarno

Ausserhalb der Deutschschweiz hat Locarno hinsichtlich pflanzenbasierter Ernährung einige Highlights. In 19 Restaurants können vegane Gerichte bestellt werden. Ganz knapp hinter Solothurn bietet die Stadt mit 11,2 Restaurants pro 10’000 Einwohner/innen einige pflanzliche Alternativen.

5. Wallisellen

In Wallisellen hat besonders das Shoppingzentrum Glatt mit dem benachbarten Richti-Quartier einige Gastro-Möglichkeiten mit veganen Optionen. So finden sich 9,3 Restaurants pro 10’000 Einwohner/innen. Mit überraschenden 16 Restaurants hat sogar auch die Agglomeration Wallisellen einiges zu bieten.

Fazit

In grossen Städten ist das kulinarische Angebot und die vielseitige Auswahl an veganen Restaurants gegeben. Doch auch in den meisten Kleinstädten ist es heutzutage kein Problem mehr, pflanzenbasierte Gerichte zu finden.

Du hast ein Lieblings-Restaurant, welches das beste vegane Angebot bietet? Dann ab in die Kommentare damit! 🤤😍

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Alles vegan & einfach: Meine Lieblingsrezepte
1 / 15
Alles vegan & einfach: Unsere Lieblingsrezepte
Pasta mit Kohl: Kohl, Zwiebeln, Sojahack in Sonnenblumenöl anbraten und mit veganem Weisswein ablöschen, Sojasahne hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Vollkornpasta servieren.
quelle: jennifer zimmermann
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Baroni probiert veganes Foie Gras
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
55 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Eeyore
12.01.2024 19:49registriert Februar 2020
Die Auswahl in der Umfrage ist irgendwie doof. Ich schaue nicht explizit ob es vegan ist. Es gibt aber x-Sachen die sind vegan und super. Wenn ich das Essen will, bestelle ich es einfach aber nicht weil Vegan dahintersteht sondern weil es schmeckt.
6110
Melden
Zum Kommentar
avatar
flausch
12.01.2024 19:19registriert Februar 2017
Veganfreundlich ist aber ein dehnbarer begriff und bei Vegetarischen Restaurants könnte es theoretisch auch sein das keine einzige Vegane Speise im Menu steht. Eine Statistik die einiges weniger aussagt als der Artikel behauptet.
319
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mallz
12.01.2024 19:15registriert April 2022
Wieso immer vegan..veegaan. Bitte mal einfach einen Bericht mit gesundem, nachhaltigem...leckerem Essen.
Gute Restaurants, welche es schaffen eine vielfältige MenüKarte anzubieten...mit vegetarischen und Fleisch Gerichten...
8666
Melden
Zum Kommentar
55
Bodensee wird laut Forschern immer wärmer

Der Bodensee wird laut einer Auswertung des Seeforschungsinstituts Langenargen immer wärmer. Das Institut der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) misst die Wassertemperatur im See seit 1962.

Zur Story