DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Christoph Blocher und seine Ehefrau kämpfen gegen Missverständnisse und Autokorrektur.
Christoph Blocher und seine Ehefrau kämpfen gegen Missverständnisse und Autokorrektur.
Bild: KEYSTONE

«Bin auf Hase gefallen!» Blochers geheimes Chat-Protokoll mit Ehefrau Silvia aufgetaucht

02.03.2017, 10:5203.03.2017, 02:28

Wie Alt Bundesrat Christoph Blocher in einer Folge von «Blocher-TV» stolz verkündete, haben sich seine Frau Silvia und er der technologischen Revolution hingegeben und sich beide ein Smartphone zugelegt. Sie kommunizieren jetzt per WhatsApp! Pech nur, dass dieser neue Kommunikationsweg nicht immer ganz so einfach ist. Vor allem dann, wenn Blocher versucht seiner Frau zu erklären, was genau bei seinem Unfall im Bundeshaus passiert ist. Das geleakte Chat-Protokoll:

Falschmeldung
Satire - (fast) kein Wort ist wahr!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Was sich bei WhatsApp ab Samstag für Nutzer ändert

WhatsApp-Nutzer sollen bis zum 15. Mai neuen Nutzungsrichtlinien zustimmen. Eine Übersicht, was sich dadurch ändern soll und was Experten davon halten.

Ab dem 15. Mai gelten die neuen Richtlinien von WhatsApp. Um die Änderungen gab es viele Missverständnisse und Befürchtungen. Kritiker warnen vor neuen Möglichkeiten zum Datenaustausch mit der Konzernmutter Facebook. Was passiert ist, was passieren wird und wie Datenschützer das Thema sehen. Ein Überblick.

Anfang Januar verkündete WhatsApp, dass bald für alle Nutzer neue Richtlinien gelten werden. Auf die ersten Medienberichte folgte grosse Entrüstung. Viele Nutzer wechselten zu anderen …

Artikel lesen
Link zum Artikel