recht sonnig-1°
DE | FR
43
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Wissen

Quiz: Kennst du die 20 beliebtesten Babynamen für Mädchen und Knaben?

Welcher Name darf es sein? In der Schweiz gibt es klare Favoriten.
Welcher Name darf es sein? In der Schweiz gibt es klare Favoriten.
Quizzticle

Kennst du die 20 beliebtesten Babynamen für Mädchen und Knaben in der Schweiz?

17.04.2021, 12:1418.04.2021, 19:56

Liebe Quizzticle-Klasse

Heute will ich von euch wissen, wie gut ihr euch mit Baby-Namen auskennt. Das Bundesamt für Statistik gibt jährlich eine Liste mit den häufigsten Vornamen von Neugeborenen raus. Die Liste umfasst die 20 häufigsten Namen für Mädchen und Knaben – alle gesuchten Namen wurden 2019 mehr als 200 Mal vergeben, die Spitzenreiter jeweils über 400 Mal.

Als kleine Hilfe gibt es den ersten Buchstaben, kinderleicht wird es dennoch nicht.

Die Regeln:

  • Wir suchen die 20 beliebtesten Babynamen für Mädchen und Knaben in der Schweiz 2019.
  • Die Namen sind nach Häufigkeit geordnet.
  • Als Hilfe dient dir der Anfangsbuchstabe.
  • Du musst die Namen nicht in der richtigen Reihenfolge eingeben.
  • Du musst nicht auf Enter drücken. Ist die Antwort richtig, wird sie automatisch in die Lücke gefüllt.
  • Es läuft ein Countdown, du hast total 20 Minuten Zeit.
  • Drücke auf «Play» und los geht's!

Quelle: Bundesamt für Statistik

Deine Note
35-40 Punkte: 6.0
30-34 Punkte: 5.5
24-29 Punkte: 5.0
18-23 Punkte: 4.5
12-17 Punkte: 4.0
Weniger als 12 Punkte: Nachsitzen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Wie Elternsein wirklich ist – in 11 lustigen Cartoons

1 / 13
Wie Elternsein wirklich ist – in 11 lustigen Cartoons
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So sieht es aus, wenn sich Erwachsene wie Babys verhalten

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

43 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Walter Sahli
17.04.2021 12:45registriert März 2014
Weder Tschagglin-Schantall noch Kevin-Amadeus darunter??? Dieses Quiz kann jetzt aber mal gar nichts! Ich bin enttäuscht!
1737
Melden
Zum Kommentar
avatar
Annette von Droste Hülshoff
17.04.2021 12:26registriert Dezember 2018
Habe gerade festgestellt, dass Namen, die zu unserer Jugendzeit als altmodisch galten, wieder voll im Trend sind.
1328
Melden
Zum Kommentar
avatar
Phrosch
17.04.2021 13:02registriert Dezember 2015
Nicht mein Fachgebiet. Offenbar lese ich all die lustigen Schilder an den Balkonen zu wenig genau. 🤷‍♂️
763
Melden
Zum Kommentar
43
Geheime Unterstüt­zung für Maria Stuart
Ringe können mehr sein als nur Zierde, Ausdruck persönlicher Empfindungen oder Statussymbol – sie können auch die Verbindung mit einer politischen Angelegenheit verschleiern oder offenlegen. In einigen Fällen hatten solche Verbindungen potenziell gefährliche Folgen, bis hin zum Tod.

Ein Beispiel für einen solches Schmuckstück ist ein nicht veröffentlichter Goldring aus der Zeit von Maria I. von Schottland – auch bekannt als Maria Stuart oder Maria, Königin von Schottland (1542-1587). Maria Stuart regierte Schottland von 1542 bis zu ihrer erzwungenen Abdankung im Jahr 1567. Ihr Leben war von Tragödien und Betrug gezeichnet. Auf den ersten Blick scheint es sich um einen mit Akanthusblättern verzierten Siegelring mit einem Familienwappen zu handeln.

Zur Story