DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Das sind David, Adela und ein Pool, der sicher schon viel gesehen hat in seinem Leben.
Das sind David, Adela und ein Pool, der sicher schon viel gesehen hat in seinem Leben.
bild: screenshot 3plus/Bearbeitung sme

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

Ihr schaut euch TV-Trash wie die «Bachelorette» nie an? Müsst ihr auch nicht. Haben wir für euch erledigt. Gern geschehen.
07.05.2018, 22:2908.05.2018, 11:15

Ihr Lieben, Süssen, ihr Champagner-Truffes unter den elektro-medialen Userinnen und Usern dieses Landes, habt ihr das eben gesehen? Nein, habt ihr nicht. Ihr hattet Besseres zu tun. Also: Zu sehen gab's die irren Wirren der Leidenschaft. Wie die Adela im Pool den David überfiel mit der ganzen Gier ihrer Lenden, ihrer Zunge und der grosszügigen Partie dazwischen.

Ich dachte so, Mädel, wow, du bist ECHT giggerig. Und woran denkst du eigentlich, wenn du dich danach schlafen legst? Und dich am nächsten Tag an einen andern kuschelst? Träumst du dann noch vom letzten oder schon vom nächsten? Ist das nicht enorm stressig für den Hormonhaushalt? Kann der auch sowas wie einen Nervenzusammenbruch kriegen? Oder nennt man das dann einfach einen flotten Dreier, Vierer, Neuner etc.?

Adela und der Krieg der Gefühle:

Bild: 3plus/bearbeitung sme

Ich hab sofort versucht, ein Gedicht darüber zu dichten, allein, der Reim verstiess mich, kaum hatte ich nach ihm gehascht. Mehr als dieser faule Zweizeiler ist nicht zu Stande gekommen:

Es war einmal ein Pool,
der wär jetzt gerne schwul.

Gähn, oder? Was ist eigentlich eure dringendste Frage nach vier Folgen «Bachelorette»? Was wühlt euch auf? Gefällt euch? Möchtet ihr haben? Macht euch an? Sind es die lustigen Gesichter der Adela? Oder die unmotiviert herumstehenden Platten voll geschnitzter Früchte?

Hier bahnt sich grad eine furchtbare Fruchtkrise an:

Bild: 3plus/bearbeitung sme

Vor ihrem Erotikgeplantsche machen David und Adela eine dieser Fruchtplatten zum Thema und Problem. Er so: «Frücht issisch du gern, Adela? Mini Lieblingsfrucht isch Mango.» Sie entsetzt: «Ächt!?!» Denn ihre ist nicht Mango, sondern Ananas! Eine Kluft der Konflikte klafft plötzlich zwischen den Vielleicht-Liebenden! Aber nicht für lang! Denn im Pool wird aus Adela einer jener Fische, die ihre Opfer mit Stromstössen lähmen.

So erlebt David Adela:

«Mis Herz isch fascht explodiert, ich ha Schtromschläg im ganze Körper gha. S'Bluet chocht immer no i mir drin.»

Wow. Wooooow. Die kann was, die Adela. Auf ihrer Frischfleischplatte befinden sich jetzt noch elf Jungs. Sam und Hanspeter mussten gehn. Findet das jemand schade? Und ich denk mal, als nächster fliegt der fast britisch bleich-schmächtige Berner Banker Thomas. Zuviel trennt ihn von der blonden Basler Braut.

Links ist Thomas. Muss man mehr sagen?

Bild: 3plus/bearbeitung sme

Adela hat nämlich kundgetan, dass sie «eher so chli buddhistisch aaghuucht» sei. Und woran denkt Thomas, der weisse Hengst aus dem Gestüt der Sensiblen? Er würde ihr gern das Schiessen beibringen! Pistole, Gewehr, «villicht sogar e Panzerfuuscht» kann er sich in Kombination mit der sanftmütigen Buddhistin prima vorstellen. Weil? Sind alle scharf oder so.

Adela sieht das anders. Ganz anders:

«Denn hett er sich e chli verrennt, will ich jo natürlich komplett gege Waffe, gege Gwalt, gege Chrieg und all die Sache bi. Das findi gar nid cool.»

Jo drnoo, Krieg und all die Sachen. Uncool! Gewalt gibts trotzdem. Rohe Gewalt. Kickbox-Weltmeister und Ex-Bachelor Janosch (der aus dem vorletzten Jahr), der IMMER NOCH mit seiner Kristina zusammen und damit wahrscheinlich auch Bachelor-Beziehungs-Weltmeister ist, kommt vorbei. Er foltert die Boys, boxt oder tritt sie in den Bauch, bis sie in den Pool fallen.

So sieht das unsere Emily: «Die Bachelorette» + Aerobics = ?

Video: watson/Emily Engkent

Kristina stellt ihnen derweil Fragen wie: Mit welchem Spruch würdest du mich anmachen? Die Antworten sind – der Hammer! 

Matteos Flirtspruch:

«Ich weiss jo nid, öb din Vater Bäcker isch oder nid. Aber ich weiss nid, wie'n er mit zwoi Eier e settigi Torte änebecho hett.»

Ääääähm, ja. Ich weiss auch nid, wie Matteo damit die Torte abbekommen soll oder nid oder nidnid. Sein Stiefbruder Davide isst unterdessen bei einer Ekel-Challenge allerlei komische Tiere, schliesslich sei er Koch und Köche müssten «viel Scheisse essen». Echt? Und servieren sie das dann auch? Das sind so Dinge, die man nicht wissen will.

Fokussieren sich Janosch und Kristina jetzt etwa auf ein Baby?!

Bild: 3plus/bearbeitung sme

Irgendein Mario ist hässig, weil er sich Adela noch nicht «vo de bessere Ziite» habe zeigen können. Tja, blöd, wenn sie nur seine schlechte Zeit kennt. Und wie heisst die berühmte TV-Soap schon wieder? «Gute Seiten, schlechte Seiten»?

Und damit, ihr innig geliebten Lachsschnittchen und Wodkaschöttchen unseres kleinteiligen Alltags im Grossraumbüro, sind wir auch schon wieder am Ende. Glaubt mir: Wenn ich könnte, würde ich jeder und jedem von euch eine Rose verleihen. Bis demnächst!

Und dies gab's letzte Woche in der «Bachelorette» zu sehen:

Video: Angelina Graf

Und hier einfach mal: 21 schöne Inseln

1 / 20
21 Inseln, die zum Träumen einladen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emma Amour

«Lieber sterbe ich mit 50 Katzen, als nicht geliebt zu werden …»

Liebe Maria,

ohälätz, da scheint bei euch in der Tat der Wurm etwas gar fest drin zu sein. Fies ist ja, dass er genau dann in die Romandie zog, als sich die erste Verliebtheit wirklich gerade legte.

Das ist zum einen schon eine wichtige und grosse Wandlung in einer Beziehung. Und wenn dann auch noch ein Umzug weit weg ansteht, dann kann ich gut nachvollziehen, dass eine Liebe ins Wanken kommt.

Genau das ist vor allem deinem Freund passiert. Und hat deswegen dafür gesorgt, dass auch du den Boden …

Artikel lesen
Link zum Artikel