Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hier kommt Johnny Depp am Zurich Film Festival an

05.10.18, 16:30 09.10.18, 16:30

Superstar Johnny Depp wurde am Freitagnachmittag in Zürich jubelnd von seinen Fans empfangen. Vor dem Kino Filmpodium bildete sich eine lange Schlange von Autogrammjägern. Von diesen wollte Johnny Depp aber nichts wissen. Er verschwand zügig im Kino, wo er zu einem Publikumsgespräch erwartet wurde. (whr/sda)

American actor Johnny Depp on his way to the podium

Bild: KEYSTONE

American actor Johnny Depp arrives at the 14th Zurich Film Festival (ZFF) in Zurich, Switzerland, Friday, Oct. 5, 2018. The festival runs from 27 September to 07 October. (Ennio Leanza/Keystone via AP)

Bild: AP/Keystone

epa07071943 US actor Johnny Depp attends the podium 'a conversation with..' during the 14th Zurich Film Festival (ZFF) in Zurich, Switzerland, 05 October 2018. The festival runs from 27 September to 07 October.  EPA/ENNIO LEANZA

Bild: EPA/KEYSTONE

American actor Johnny Depp speaks at the podium

Bild: KEYSTONE



Schräge Rollen von Johnny Depp

Der «abgemagerte» Johnny Depp hat keine Lust mehr

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Diese Inder löschen Pornos und Gräuel-Bilder aus dem Netz – und leiden dabei Höllenqualen

Warum Tabubrecher triumphieren und was die Schweiz damit zu tun hat

Swisscom erhöht Abopreise um 191%: So reagieren die Kunden auf den erzwungenen Abowechsel

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Wir haben die Kantonsgrenzen neu gezogen – so sieht die Schweiz jetzt aus

Diese 7 Frauen hätten einen Nobelpreis verdient – nur eine könnte ihn noch bekommen

GoT-Star Natalie Dormer meint: «MeToo war absolut notwendig!»

Alpentourismus kämpft mit Gigantismus um Gäste: Kann das gut gehen?

Der Staat soll Stillpausen für berufstätige Mütter bezahlen

Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

«Einmal Betrüger, immer Betrüger» – 7 Leute erzählen von ihrem Beziehungsende

11 Schritte für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag

präsentiert von

Du denkst, du kennst die Kommaregeln? Ha!

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mond-Nazis waren gestern – hier kommen die SPLATTER-SCHWEIZER!

Jubelt! Die Macher von «Iron Sky» mischen bei einem Heidi-Splatter-Movie mit. Ja, ihr habt richtig gelesen: Heidi ist böse. Sehr, sehr böse. 

Wer mag sich an «Iron Sky» erinnern? 

Genau. Jener grossartige Film aus Finnland, in dem es um eine Nazi-Kolonie auf dem Mond geht und deren Expansionspläne Richtung Erde. Mit kleinem Budget präsentierten die Filmemacher ein detailreiches, perfekt stilisiertes Sci-Fi-Stück, dem Kultstatus auf Ewigkeit garantiert ist. Geil. 

Ebenfalls interessant an «Iron Sky» war, dass der Film komplett durch Crowdfunding finanziert wurde. Mit kultigem Online-Marketing schuf man bereits während der …

Artikel lesen