Spass
Food

Du trinkst deinen Kaffee vermutlich zur falschen Zeit

Du solltest nach dem Aufwachen keinen Kaffee trinken, sagt die Wissenschaft. Sorry, gell

25.10.2016, 07:2425.10.2016, 16:55
Oliver Baroni
Folge mir
Mehr «Spass»

Angeblich trinke ich meinen Kaffee zur falschen Zeit, sagt die Wissenschaft.

So viel im Voraus: Die Wissenschaft kann mich mal.

Aber seht selbst:

Okay, da wäre also die schöne circadiane Rhythmik, die innere Uhr, die unser aller Ausschüttung des Stress-Hormons Cortisol kontrolliert. Dies alles bewirkt, dass wir unter anderem morgens zwischen 8 und 9 Uhr wächer als sonst sind, weshalb man es während dieser Phase vermeiden sollte, Kaffee zu trinken, weil just dann die Wirkung von Koffein vermindert wird

Kein Kaffee zum Arbeitsanfang, also. Und wenn man in dieser Zeit aufsteht, sollte man lieber mit dem ersten Kaffee warten.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Steht man aber vor diesem Wachheits-Fenster auf (was wir leider alle tun müssen), sollte man aber dennoch nicht gleich zur Kaffeemaschine kriechen rennen, denn mit dem Aufwachen selbst steigt unser Cortisol bereits um 50%. Ergo müsste man nach dem Aufstehen eine Stunde warten, bevor man sich den ersten Kaffee gönnt. Sagt die Wissenschaft.

Alles klar. Morgens sich eine Stunde lang durch die Aufwach-Depression kämpfen – got it. Und überhaupt sollte man allgemein weniger Kaffee trinken, damit unsere körpereigenes Cortisol seine wundersame Wirkung entfalten kann. Und dann werden wir allesamt zu jenen unerträglichen Typ Mensch, der frühmorgens bereits fit und gutgelaunt eifrig am werkeln ist.

Danke nein, dafür ist der frühmorgendliche Kaffeegenuss schlicht zu schön.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: Giphy

Apropos Kaffee, wusstest du schon ...?

1 / 8
Der Kaffeehandel
70 bis 80 Prozent des weltweiten Handels mit Rohkaffee wird über die Schweiz abgewickelt.
quelle: ap / hermann j. knippertz
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
32 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
pamayer
25.10.2016 12:38registriert Januar 2016
kein kaffee morgens?
kein problem.
bier.
432
Melden
Zum Kommentar
avatar
Shin Kami
25.10.2016 10:07registriert Juni 2016
Mein Körpereigenes Cortisol scheint komplett unfähig zu sein, wenn man angeblich nach dem aufwachen wacher sein soll. Kann ich es nicht einfach feuern und weiter Kaffee trinken?
310
Melden
Zum Kommentar
avatar
Erasmus von Ottendamm
25.10.2016 08:44registriert August 2016
Ändern diese Aussagen über Kaffee nicht alle zehn Jahre mal?
Kaffee war mal ungesund, wegen Herzkreislauf.
dann aber wieder:
bis zu 6 Tassen seien im Normalfall völlig verträglich
und jetzt soll man nach dem Aufstehen eine gefühlte Ewigkeit warten...
Ich schliesse mich Herrn Baroni an.
Die Wissenschaft kann mich mal.
337
Melden
Zum Kommentar
32
Warum SRF Meteo für Tessin* diese Woche 40 Grad voraussagt
*Nein, das ist kein Grammatikfehler. Du bist verwirrt? Dann bist du nicht alleine.

Mal rein theoretisch: Wer in den laufenden Frühlingsferien gen Süden will, wird mit einer guten Wahrscheinlichkeit ins Tessin fahren – sporadischem Stau am Gotthard zum Trotz. Und wer gerade am Packen ist, aber nicht weiss, welche Kleider mitkommen sollen, wird – ebenfalls mit hoher Wahrscheinlichkeit – die Wettervorhersagen konsultieren.

Zur Story