Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ravioli, Bohnen & Co: Was wir so Trashiges essen, wenn Mama nicht guckt

17 Dinge, die man eher heimlich isst, weil man sich bitz dafür schämt. 

Team watson
Team watson



Die watson-Redakteure haben sich zu ihrer Trash-Food-Liebe bekannt. Zumindest halbwegs. Die Namen sind aus Anonymitätsgründen dem Star-Wars-Universum entnommen – ausser einem.

«Des Öfteren befällt mich die Lust auf eine Tiefkühlpizza mit einer Tonne Tabasco obendrauf. Wie zum Beispiel jetzt.»

Chewbacca

Bild: WATSON

«Ich bin seit jeher absoluter Dosen-Ravioli-Fan! Als ich Kind war, gab's das zu Hause nur ganz ganz ganz selten – und dazu immer Butterbrot und ein paar aufgeschnittene Tomätchen (das sollte, glaub ich, Mamas Gewissen beruhigen). Und weil Mama weiss, dass ich sie so liebe, bekomme ich auch heute noch jedes Jahr eine Dose im Adventskalender.» 

Prinzessin Leia 

bild: watson

«Kraft Dinner. Macaroni und Käse. Comfort Food aus Kanada, der mich an meine Studentenzeit erinnert.»

Jabba the Hutt

bild: watson

«Sardellenfilets. Pur, aus der Konservendose. Eventuell mit ein bisschen Kapern.»

Yoda

bild: watson

«Ich liebe diese blöden Tikis! Und dann beginnst du die zu essen, und die haben so Dinge reingetan, dass du nicht aufhören kannst. Und dann isst du diese grausigen Brausebölleli, bis dein Magen schäumt und du das Gefühl bekommst, dass die Säure deine Eingeweide auffrisst.»

R2-D2

bild: watson

«Erdnussbutter ist eigentlich ein Joghurt!»

Obi-Wan Kenobi

bild: watson

«Poutine kommt aus Kanada und ist einfach hammermässig. Gemäss Wikipedia besteht diese Gaumenfreude aus Pommes frites, Käse (Cheese curds) und darübergegossener Bratensauce. Mmmh, mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen.»

C-3PO

bild: watson

«Gilt rohes Eisteepulver als Trash? Ich liebe es.»

Jar Jar Binks

bild: watson

«Simmenthal! Gaaaaanz gross!»

Darth Maul

bild: watson

«Gegrillter Landjäger. Die sind dafür eigentlich nicht gebaut. Es gibt aber wahrscheinlich nichts Besseres. Im Ernst.»

Luke Skywalker

bild: watson

«Okay, das ist schon etwas länger her. Aber früher habe ich sie heiss geliebt, besonders die mit Schinken-Geschmack. Obwohl das eine ziemlich beknackte Kombination ist. Und wenn mit heute einmal eines in die Finger kommt, kann ich immer noch nicht widerstehen.»

Darth Vader

bild: watson

«Was soll ich sagen? Am Sonntagmorgen, verkatert, um 12 Uhr … Toast und Heinz Baked Beans! Ausserdem rede ich mir ein, dass ich etwas Gesundes esse. Weil Bohnen sind doch gesund, oder?»

Der Imperator

bild: watson

«Fischstäbli für immer.»

Han Solo

bild: watson

«Seit ich nicht mehr zuhause wohne, kann ich Minipic endlich essen, ohne mich dabei im Keller zu verstecken.»

Klonkrieger

bild: watson

«Instant-Nudelsüppli; DAS Kateressen.»

Padmé Amidala

bild: watson

«Nutella! Löffelweise aus dem Glas. Früher hatte ich das Glas neben dem Bett stehen, damit der Tag gleich damit beginnen konnte. Das mit dem Brot dazu hab ich noch nie verstanden.»

Sabé

bild: watson

«Staldencreme. Jeder, der behauptet, eine selbstgemachte Dessertcreme sei besser, ist ein Lügner.»

Patrick Toggweiler

bild: watson

Und was mögt ihr so?

Buon apetito retro! Italienische Snack-Werbung von anno dazumal

Das könnte dich auch interessieren:

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

60
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
60Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Shin Kami 07.06.2017 04:29
    Highlight Highlight Und noch ein Grund Jar Jar zu hassen...
  • Vio Valla 06.06.2017 22:32
    Highlight Highlight Toastbrot mit Tomatenpüree und einbisschen italienische Gewürze obendrauf und so in den Ofen für ca 5min bei irgendwas Grad. ❤️
  • Awesomeandfancy 06.06.2017 21:54
    Highlight Highlight Mini Windys
    https://produkte.migros.ch/m-classic-mini-windys-classic

    uftaue und de dessert isch perfekt
    sogar no mit stalden creme kombinierbar - denn isch Übelkeit garantiert
  • Phrosch 06.06.2017 20:02
    Highlight Highlight Wenn die Kinder ausgezogen sind, kann Mama auch 😀: die wirklich einzig wahren Tomatenspaghetti von Miracoli, oder Znacht vor dem TV (für Kinder streng verboten) mit Schoggibrot: Butterbrot und ein Reiheli Schoggi drauf.
  • Firefly 06.06.2017 18:14
    Highlight Highlight Das Bubenträumli: Scheibe Brot mit dicker Schicht Maionese bestrichen und viel Aromat obendrauf, probiers aus und die Macht ist mit dir.
    • Ingsoc 15.06.2017 22:46
      Highlight Highlight Mit streumi ists noch besser
  • SanchoPanza 06.06.2017 17:24
    Highlight Highlight Die Fertig-Lasagne aus der Cooptankstelle!!
  • JaneDoe 06.06.2017 15:06
    Highlight Highlight Butterbrot mit Caotina obendrauf. ❤Dosenmais mit Salatsauce.❤
    Gipfeli aushölen und mit Trash füllen.❤
    Teigwaren mit Naturjoghurt oder Ketchup.❤ 😁

    • Merida 06.06.2017 15:13
      Highlight Highlight Butterbrot mit Caotina obendrauf!!!
      Jap!!
  • Rafi Hazera 06.06.2017 14:15
    Highlight Highlight Die Namensliste! ❤️😂


    DARTH MAUL
    LUKE SKYWALKER
    DARTH VADER
    DER IMPERATOR
    HAN SOLO
    KLONKRIEGER
    PADMÉ AMIDALA
    SABÉ...

    …Patrick Toggweiler
    Benutzer Bild
    • Patrick Toggweiler 06.06.2017 14:51
      Highlight Highlight Das waren noch Zeiten. Als die Macht noch mit mir war (renitenten Mitarbeiterinnen den Lohn zu kürzen).
    • Anna Rothenfluh 06.06.2017 15:06
      Highlight Highlight Zum Glück fühl ich mich null angesprochen.
    • TanookiStormtrooper 06.06.2017 16:10
      Highlight Highlight Herr Toggweiler hat jemandem (und dann noch einer Frau) den Lohn gekürzt?!?

      Rafi soll sofort das Lichtschwert rot einfärben!
  • Karl Müller 06.06.2017 13:49
    Highlight Highlight In einen Alkoholdarm auch noch Bohnen reinfüllen? Ich hab grad ganz schlimmes Geruchskino im Kopf!
  • owlee 06.06.2017 13:39
    Highlight Highlight Chnoblibrot zum Aufbacken 🤤
  • Pasch 06.06.2017 13:36
    Highlight Highlight Le Parfait direkt aus der Tube in den Kopf geschossen! Brot ist überbewertet.
  • Sveitsi 06.06.2017 13:29
    Highlight Highlight Hero Rösti 😍
  • Luca Brasi 06.06.2017 13:11
    Highlight Highlight 2 kanadische Spezialitäten, dann ist sicher eines davon von Frau Engkent (C3-PO?). Und bei den Tiki schwanke ich zwischen Frau Rothenfluh und Frau Sigrist, tendiere aber zu Frau Sigrist, da es schon mal in einem 90er Artikel von ihr vorgekommen ist. Da Frau Rothenfluh aber eine "Bildungsbürgerin" ist, wird es sich bei ihr sicher nicht um einen Einzeiler handeln, weswegen Dosen-Ravioli für sie sprechen könnte. :D
    • Viktoria 06.06.2017 13:24
      Highlight Highlight Mit dem Dosen-Ravioli-Tipp liegst du leider falsch... Es grüsst ... Prinzession Leia ;)
    • Anna Rothenfluh 06.06.2017 13:48
      Highlight Highlight Haha, Herr Brasi, dieses Mal hab ich mich gut getarnt, Sie werden es nie herausfinden! Ok, vielleicht doch. Aber die Tikis gehören zur flotten Lena, meiner St. Galler Leidensgenossin hier.
    • Yannik Tschan 06.06.2017 13:48
      Highlight Highlight Und mit der Poutine leider auch...

      Es grüsst
      C-3PO
    Weitere Antworten anzeigen
  • espe 06.06.2017 12:57
    Highlight Highlight Einfach Teigwaren und eine halbe Tube Mayo drauf. Super günstig, super lecker!
    • Monstermeier 06.06.2017 13:17
      Highlight Highlight Lass dass bloss nicht den Barroni sehen
    • Luesae 06.06.2017 13:31
      Highlight Highlight Oder Maggi
  • Rhabarbara 06.06.2017 12:52
    Highlight Highlight Grillierte Landjäger ftw!
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 06.06.2017 12:47
    Highlight Highlight Studenten-Surf&Turf: Eine Schüssel Mayonnaise mit Landjägerstückli und Crevetten...
    • fischbrot 06.06.2017 12:54
      Highlight Highlight *lol
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 07.06.2017 01:18
      Highlight Highlight Ohje die Blitzdichte sagt mir, dass ihr mich verurteilt!!!!einself!!!!

      Hat mich das Sodbrennen denn nicht schon genug bestraft?
  • hopefull 06.06.2017 12:43
    Highlight Highlight Also bei uns macht die Mama mit😂
  • Gröipschi 06.06.2017 12:42
    Highlight Highlight Gegrillter Landjäger ist super! Schon während der Schule, als alle ihre Cervelat auf den Grill geschmissen haben, kam ich mit Landjäger angetanzt.
  • fischbrot 06.06.2017 12:34
    Highlight Highlight Kondensmilch, direkt aus der Tube schlabbern... mjam.
  • LaTschuberlinca 06.06.2017 12:23
    Highlight Highlight Muss sofort ein Löffelchen Maggi haben...
    • fischbrot 06.06.2017 12:43
      Highlight Highlight Gelten Sprotten eigentlich auch als trashig?
    • El_Sam 06.06.2017 13:45
      Highlight Highlight Fotzelschnitte mit Maggi.
      Immer zuerst 2 mit Maggi, dann, als Dessert, 2 mit Apfelmuus :-)
  • Trajane 06.06.2017 12:22
    Highlight Highlight Könnte bei uns auch heissen: "Was Mama so isst wenn die Kinder nicht gucken." 😂
  • Frausowieso 06.06.2017 12:19
    Highlight Highlight Buechstabesuppe mit Instant- Bouillon. So ziemlich alles mit Aromat drauf. Butterbrot mit Maggi. Tubenmayonnaise- am besten in Kombination mit Aromat und Maggi. Diese gefrohrenen Plätzchen, welche mit Pilzen gefüllt sind. Gefrohrene Fertig- Käskiechli. Und last but not least- STOCKI for ever! Ihr ahnt es schon, in Kombination mit einer Büchse Erbsli und Rüebli.
    • Kriss 06.06.2017 12:24
      Highlight Highlight Und Fertigbratensosse dazu! (Und vlt noch Fleischkäse)
  • Alex_Steiner 06.06.2017 12:17
    Highlight Highlight "Gilt rohes Eisteepulver als Trash? Ich liebe es." Lustig... das schlimmste in der ganzen Liste und man muss nachfragen ob das "Trashig" ist.
  • Rajasu 06.06.2017 12:14
    Highlight Highlight Fruchtjoghurt mit ganz viel Schoggistreusel
  • pd90 06.06.2017 12:07
    Highlight Highlight Findusplätzli - vor allem in der Lernphase exponentieller Bedarf
  • Kriss 06.06.2017 12:05
    Highlight Highlight Wette der mit der Erdnussbutter ist Baroni XD
    • Anna Rothenfluh 06.06.2017 12:37
      Highlight Highlight In der Tat.
    • Rabbi Jussuf 06.06.2017 13:31
      Highlight Highlight Jetzt versteh ich den einen oder anderen Fauxpas bei Baronis Menus.
      Aber der Rest ist lecker!
    • dmark 06.06.2017 19:34
      Highlight Highlight Fauxpas? Ja. Zur Erdnussbutter gehört unbedingt Johannisbeer(Ribiseli)gelee. Wer isst schon einen nackten Joghurt? ;)

22 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Massentourismus und Lokalkultur vertragen sich per se nicht. Doch dann gibt es noch vereinzelte Vollidioten (und nein, für dieses Wort muss man sich in diesem Kontext nicht entschuldigen), welche diese Divergenz auf die Spitze treiben.

Das Phänomen ist definitiv kein Novum: Touristen kommen in Massen, reissen sich alles unter den Nagel, was als «authentisch» gilt, glauben für ein paar Tage (oder Stunden) wie locals zu leben, steigen in ihre Cars und hinterlassen eine malträtierte Lokalkultur, geschunden von ihrer Ignoranz.

Ein Beispiel hierfür lieferte letztens eine Influencerin, die sich in Bali mit heiligem Wasser bespritzen liess – ein Affront erster Güte für die lokale Bevölkerung. Auch in Europa fürchten sich immer …

Artikel lesen
Link zum Artikel