Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

33 Bilder, die beweisen, dass alle ach so hippen Instagram-Bilder genau gleich sind

Influencer ist mittlerweile ja bereits eine Berufsbezeichnung, Instagram sei Dank. Die ach so tollen Hipster schiessen da ach so tolle Fotos und verdienen mit ihrem ach so strengen Job ach so viel Geld. Das Frustrierende? Eigentlich machen sie alle dasselbe.



Der Instagram-Account @insta_repeat hat sich einen Spass aus dem Insta-Influencer-Einheitsbrei gemacht und beinahe kommentarlos verschiedene Fotos von Influencer-Profilen aneinandergereiht. Mindestens 33 Standard-Motive stechen dabei heraus.

Aber seht selbst: 33 mal Influencer-Einheitsbrei!

(jdk)

Wie man mit Selfies Geld verdient

Video: srf

Auch einer dieser cheiben Influencer: Jack Morris und die schönsten Plätze der Welt

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Noch knapp 400 Covid-Patienten in Schweizer Spitälern – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Glättli gibt Amt als Grünen-Fraktionschef ab

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • jellyshoot 14.08.2018 05:55
    Highlight Highlight warum nur outdoor-pics ... die ganzen foodies, gym-freaks und weiss was ich vergessen?
    oder hätte ihr euch da selber an der nase nehmen müssen?
  • virus.exe 13.08.2018 14:51
    Highlight Highlight Instagramm: Wenn man mehr Zeit aufwendet, das ach so perfekte Bild zu schiessen, als die zum Teil atemberaubenden Gegenden zu geniessen.
  • manhunt 13.08.2018 09:22
    Highlight Highlight instagram, die religion der narzissten und selbstdarsteller. oder wenn es wichtiger ist, einen moment perfekt in szene zu setzen, anstatt ihn einfach zu geniessen.
    • jimknopf 13.08.2018 16:21
      Highlight Highlight Mit dem ersten Teil hast du absolut recht. Allerdings finde ich es doch auch sehr schön, einige Momente trotzdem für immer bildlich festzuhalten. Geniessen kann man ihn ja trotzdem.
  • Jazzdaughter 12.08.2018 23:00
    Highlight Highlight Dabei ist das hier das Original!
    Benutzer Bild
  • Menel 12.08.2018 15:32
    Highlight Highlight Trotzdem zum Teil echt traumhafte Bilder 😍

15 Beweise, dass es jetzt ganz wichtig ist, deine Haare nicht selber zu schneiden

Die Seiten wuchern, Fransen verwahrlosen, die Spitzen splissen. Und die Rettung? In Quarantäne, so, wie die meisten von uns momentan. Doch Geduld zahlt sich vor allem in Bezug auf unsere Haare aus, wie diese Bilder beweisen.

Kaum hat sich ein kahler Schopf mehr gelohnt als im Jahr 2020. Wer hätte das gedacht. Während Menschen mit Glatze in Quarantäne ein Problem weniger haben, verzagen all jene, welche grossen Wert auf eine perfekte Frisur legen. Panik keimt auf und verblendet jegliche Rationalität.

Das Internet gibt so einiges her, wenn man nach «Corona Haircut», «Quarantine Cut» und dergleichen sucht. Wir haben als Mahnmal eine Auswahl davon für euch zusammengestellt. Ob die unten aufgeführten Beispiele …

Artikel lesen
Link zum Artikel