Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Amerikanerinnen entdecken den ultimativen Anmachspruch für Frauen – er handelt von Wikingern



In alten Büchern kann man auch heute zum Teil noch wertvolle Tipps finden.

Zum Beispiel in diesem amerikanischen Teenie-Aufklärungsbuch.

Bild

Sätze, mit denen du ein Gespräch mit Jungs starten kannst? Was könnte das sein?

Bild

Tadaa! Die magischen Worte lauten: «Ich wünschte, sie würden uns mehr über Wikinger erzählen.»

Bild

Ein lächerlicher Tipp, sagst du? Die Wiederentdeckung dieses Buches hat einen regelrechten Trend an Wikinger-SMS ausgelöst und das durchaus nicht ohne Erfolg.

Zuerst noch ein bisschen scheu, ...

Bild

«Erzähl mir mehr ...» bild: twitter/drsara327

... aber von vielen lernt man plötzlich neue Seiten kennen.

«Ich würde gerne einen Kurs in Nordischer Mythologie besuchen.»

«Wikinger sind krasse, bärtige Krieger, die Boote geliebt haben, genau meine Leute.»

Fazit: Es funktioniert!

Bild

Die beiden machen sogar gleich ein Date im Wikinger-Museum ab. bild: twitter/__vices

Und manche übertreiben masslos.

Bild

bild: twitter/_hayhay03

Und das Beste daran ist: Der Spruch filtert gleich die nicht ganz so coolen Typen raus.

Ihr sagt: Aber halt, das sind Amerikaner, hier würde das niemals funktionieren! Ein kurzer Test sagt: FALSCH!

Bild

bild: watson

Sogar als Mann kann man damit punkten, spätestens seit Ragnar aus der Serie «Vikings».

Bild

bild: watson

Also ziehet hinaus, ihr Damen, und macht irgendwo einen Wikinger glücklich!

(Aber Vorsicht vor echten Wikingern, die plündern gerne).

Wenn du jetzt auch gern ein cooler Wikinger wärst, dann musst du in seinen Kurs: Kochen, schmieden, kämpfen

(luc)

Verliebtheit, Liebe und alles das dazwischen

«Wir sind immer single – obwohl wir verlobt sind» – So leben Menschen, die mehrere Leute gleichzeitig lieben

Link zum Artikel

Wir sind die Generation Y. Wir suchen die Liebe, wollen aber keine Beziehung. Wie das gehen soll, steht im folgenden Manifest

Link zum Artikel

Solltest du schleunigst Schluss machen oder hurtigst heiraten?

Link zum Artikel

6 Anzeichen dafür, dass du dem Ex nachtrauerst (und 6 Gründe, warum das Ganze Blödsinn ist)

Link zum Artikel

Pansexualität, Polyamorie und die Halbsexuellen: Wie gut kennst du dich mit sexuellen Orientierungen aus?

Link zum Artikel

Wie sich der fiese Herzschmerz vertreiben lässt

Link zum Artikel

10 alltägliche Ärgereien, die zum Beziehungskiller taugen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Homes8 01.10.2016 09:34
    Highlight Highlight Hier eine gute Webseite wer mehr über die Wikinger lesen will. Gerade Ihr Handel, z.B. Sklaven aus den Überfällen im Westen über russische Flüsse in den Osten zu verkaufen ist schon interessant.
    http://wikinger.org/wikinger/osten/
  • Lichtblau 30.09.2016 19:58
    Highlight Highlight Hm. Datemässig haben Jungs mit einer Wohnung in Wi(p)kingen wahrscheinlich die Nase vorn.
  • Murky 30.09.2016 17:08
    Highlight Highlight Ich wünschte sie würden uns allgemein mehr Geschichte beibringen...
  • exeswiss 30.09.2016 16:26
    Highlight Highlight wikinger tragen keine gehornten helme? mein leben war eine lüge!!! (╯°□°)╯︵ ┻━┻
  • R&B 30.09.2016 12:39
    Highlight Highlight Ich wünschte, Watson würde uns mehr über Anna Tell (Schwester vom Walterli) beibringen.
  • fabinho 30.09.2016 11:31
    Highlight Highlight Herrlich diesen Artikel zu lesen, wenn man gerade in Norwegen im Austausch ist! Unsere norwegisch Lehrerin sprich von nichts anderem als Vikinger!
  • joe 30.09.2016 10:25
    Highlight Highlight Ich wünschte, Watson würden mehr über Wikinger schreiben.
    • Kloddz 30.09.2016 11:18
      Highlight Highlight Nach Watson-Grammatik wären das aber dann "Wikingen", wenn ich mich nicht irre.
    • Murky 30.09.2016 17:09
      Highlight Highlight Wiken!
    • MonImago 30.09.2016 20:33
      Highlight Highlight Wipkinger/innen sind auch toll.:-)
  • ch2mesro 30.09.2016 10:13
    Highlight Highlight also; "come on baby, sit on my face and tell me that you love me" hat bis jetzt immer bestens geklappt! hey aber warum nicht mal was neues versuchen...😜😂
  • Hupendes Pony 30.09.2016 10:06
    Highlight Highlight ...
    Benutzer Bild

22 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Massentourismus und Lokalkultur vertragen sich per se nicht. Doch dann gibt es noch vereinzelte Vollidioten (und nein, für dieses Wort muss man sich in diesem Kontext nicht entschuldigen), welche diese Divergenz auf die Spitze treiben.

Das Phänomen ist definitiv kein Novum: Touristen kommen in Massen, reissen sich alles unter den Nagel, was als «authentisch» gilt, glauben für ein paar Tage (oder Stunden) wie locals zu leben, steigen in ihre Cars und hinterlassen eine malträtierte Lokalkultur, geschunden von ihrer Ignoranz.

Ein Beispiel hierfür lieferte letztens eine Influencerin, die sich in Bali mit heiligem Wasser bespritzen liess – ein Affront erster Güte für die lokale Bevölkerung. Auch in Europa fürchten sich immer …

Artikel lesen
Link zum Artikel