DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

So ist es, eine Freundin zu haben – in 18 sexy Cartoons

27.10.2017, 06:1027.10.2017, 14:19

Yehuda Devir, ein Cartoonist aus Tel Aviv, versteht nicht nur etwas von Kunst, sondern offensichtlich auch von seiner Freundin. In den meisten FĂ€llen zumindest.

Seine Kunstwerke ĂŒber das Zusammenleben mit seiner Liebsten jedenfalls sind brillant ... und auch so, so wahr.

Haare. Überall Haare.

StechmĂŒcke vs. Freundin – jedes Jahr aufs Neue.

Ihr wisst, wie ihr euch aufheitern könnt. 

Kann passieren.

(Als wÀre es bei den MÀnnern anders ...)

Das Spitzen-Schneiden-Drama.

Hauptsache sie ist drauf. Und schön dabei.

Die Höllenqual. Sogar fĂŒr Zuschauer.

Wenn SIE die Temperatur unter der gemeinsamen Dusche bestimmt.

«Ich bin gleich fertig» ...

Bist du der Freund, bist du vermutlich auch eine WĂ€rmflasche. 

Vor allem fĂŒr die FĂŒsse.

«Ich hab nichts anzuziehen»

Es ist aber auch ganz schön, das ganze Beziehungs-Ding.

(sim)

Und wenn es mal nicht mehr passt: Ein Beziehungsende in Portraits

1 / 24
Ein Beziehungsende in Frauenportraits
quelle: rex / / 4610120q
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Noch auf der Suche dach der/dem Richtigen? Lass einfach die Finger von diesen 11 Tinder-Typen!

Video: watson/Lya Saxer, Knackeboul, Madeleine Sigrist
DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Retro-Bilder von beÀngstigend lockeren Erziehungsmethoden

Heute wird ĂŒber Impfungen, Helikoptereltern und alternative Erziehungsmethoden diskutiert. Das hat frĂŒher wohl niemanden so wirklich interessiert. Denn die folgenden Bilder zeigen, wie tiefenentspannt manche Eltern damals bei ihrer Erziehung waren ...

(ek/sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel