Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Weil die Schweiz wieder Pelz trägt: In diesen 21 Cartoons rächen sich die Tiere

Hier kommen 21 Cartoons, in denen die Tiere die Menschen so behandeln, wie wir es mit ihnen tun. SPOILER: Es tut weh.



Der Pelz ist wieder in, und die Modebegeisterten scheint es nicht wahnsinnig zu interessieren, dass Tiere für einen hübschen Mantel ihr Leben lassen mussten: Total wird die Schweiz dieses Jahr über 440 Tonnen an Pelzen importieren.

440 Tonnen Pelz? WTF?

Eigentlich sollte man den Spiess einmal umkehren.

Künstler aus aller Welt haben sich dem Thema gewidmet. Die Ergebnisse machen nachdenklich – und der Gedanke daran, dass auch die Menschen mal herhalten müssten, sogar ein bisschen schadenfreudig. 

Bild

Von Larry Torro. 

Bild

Von Künstler Vin Paneccasio

Von Künstler Larry Torro

Bild

Von damnkidyk.

Bild

Künstler unbekannt, via imgur/DrBonermann. 

Bild

Von Piraro/Bizarro Comics. 

Von Naolito. 

Bild

Von Vin Paneccasio

Bild

Von damnkidyk.

Bild

Von kiddhe

Bild

Von Larry Torro

Bild

Von Vin Paneccasio

Bild

Von Scott Hilburn

Bild

Von Dan Piraro.

Umfrage

Trägst du Pelz?

  • Abstimmen

7,214

  • Ja. Es sieht einfach schön aus.6%
  • Nein, ich kann es mir nicht leisten.5%
  • Nein, denn ich weiss, wie sehr Tiere dafür leiden müssen. 82%
  • Mir ist das alles ziemlich wurst. 8%

(sim)

Tiere sind lebendig so viel besser. Hier: Die schönsten Albino-Tiere

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

25
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

123
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

37
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

208
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

339
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

25
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

123
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

37
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

208
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

339
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

36
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
36Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AllIP 21.04.2017 09:42
    Highlight Highlight Kategorie Spass? Jetzt aber wirklich!!

    Benutzer Bildabspielen
  • saoiaebi 27.12.2016 10:05
    Highlight Highlight Vielen Dank, watson!

    Es ist wichtig hinzuschauen, die Absurdität und Grausamkeit gewisser Traditionen und Normen zu durchleuchten und dann eine Änderung anzustreben.
  • danmaster333 13.12.2016 07:47
    Highlight Highlight Ich fand Pelz schon immer irgendwie unangenehm und trage deshalb keinen. Ausserdem gibt es synthetische Stoffe, welche besser vor Kälte schützen.
  • Chihirovocale 13.12.2016 02:44
    Highlight Highlight Worüber sich in puncto Pelz möglicherweise diskutieren liesse, wären Abschüsse aus lokaler Jagd... Wobei es fraglich bleibt, ob ein solcher Abschuss gerechtfertigt ist bzw. wodurch... Oder ob die Möglichkeit des Verkaufes die Jagd womöglich ankurbeln würde... Scheint mir jedenfalls wahrscheinlich, was wiederum dagegen spräche dieser Möglichkeit Tür und Tor zu öffnen... Ist Pelz aus Jagd ein kleineres Übel oder eine (Teil-)Lösung?
  • Lichtblau 12.12.2016 21:24
    Highlight Highlight Und damit auch die Cartoons gewürdigt werden: Da hat's grossartige drunter, z.B. Nr. 19.
  • grobsun 12.12.2016 18:57
    Highlight Highlight Ich würde mich selbst nicht als übermässigen Tierliebhaber bezeichnen, ich praktiziere einen eher emotionslosen Umgang damit. Allerdings ist die Art und Weise wie die Pelzindustrie teilweise vorgeht auch für mich nicht akzeptabel. Pelze und andere Tierprodukte wie Daunen sind sicher hochwertige Materialen, allerdings geht es natürlich nicht das ein Vieh dafür durch die Hölle gehen muss. Trotzdem muss man nicht pauschal jeden Pelznutzer gleich auf den Scheiterhaufen werfen. Mein "Schöfflifäll" aus Kindertagen erfüllt heute noch seinen Zweck, und das Schaf musste damals dafür nicht leiden...
    • Chihirovocale 13.12.2016 02:36
      Highlight Highlight Ich bin mit der Formulierung "durch die Hölle gehen" nicht ganz einverstanden, das impliziert, diese Tiere kämen da irgendwie wieder lebend heraus... Leider nein :'( und wie sie gehäutet krepieren kann jeder sich im Internet ansehen. Pelz aus solchen Quellen geht gar nicht.


      In Bezug auf Nutztiere bin ich ähnlicher Meinung wie @grobsun, wenn ein Tier geschlachtet wird und dessen Fell/Leder weitergenutzt wird find ich das sogar gut, denn wenn wir uns schon das Recht herausnehmen ein anderes Lebewesen zu töten, soll auch nachhaltig mit den daraus gewonnenen Produkten umgegangen werden.
    • grobsun 13.12.2016 21:02
      Highlight Highlight @Chihirovocale
      Deutlich besser formuliert als ich es könnte, Besten Dank dafür ;-).

      Aber das traurige ist, dass beim "Lebendrupf" (Daunen) die Tiere teilweise tatsächlich mit dem Leben davon kommen, nur um das flauschige "feinfederkleid" wieder neu aufzubauen worauf die Scheisse von neuem losgeht...
  • Kyle C. 12.12.2016 16:22
    Highlight Highlight Persönlich würde mich interessieren, woher dieses Trend-Revival plötzlich kommt. Ich hatte eigentlich gedacht, dass diese Unart in der breiten Masse endlich verschwunden ist. Und jetzt werden 440 Tonnen Pelze importiert???
    • Normi 13.12.2016 18:07
      Highlight Highlight Tja welcome to the ☠ Selfi-World ☠
  • Nausicaä 12.12.2016 14:48
    Highlight Highlight Obwohl ich weiss, dass ich auch oft unethisch handle, dass es in der westlichen Welt irgendwie kaum anders geht wenn man doch noch zur Gesellschaft gehören möchte, bin ich jeweils meeega versucht, Frauen die Pelz tragen einen fetten Tritt in den Arsch zu verpassen.
    Das triggert mich anders...
    • Wehrli 12.12.2016 16:31
      Highlight Highlight Ach ja? Aber Lederschuhe sind ok? Kaninchenfell aber nicht? Tiefer IQ triggert auch ...
    • Stiblomat 12.12.2016 16:50
      Highlight Highlight Ich könnte auch Jenen einen Tritt verpassen, die auch (wissentlich) Kunstpelz tragen, z.B. als Kapuzenabschluss, da dies die Hemmschwelle "Pelz" zu kaufen herabsetzt.
    • Nausicaä 12.12.2016 17:17
      Highlight Highlight Wehrli: Weil mein IQ ja so tief ist ;). Mit Ihnen diskutiere ich gar nicht erst, sorry.

      Olaf! Hab schon gedacht, dass das kommt ;) Mich triggern vor allem diese Ganzkörper-Dinger, die hab ich noch nie an Männern gesehen. Diese Kunstpelz-Einsätze kann ich eh nicht, schon gar nicht auf Distanz von richtigem Pelz unterscheiden.

      Stiblomat: Meinen Sie? Das leuchtet mir nicht so ein. Ich kaufe auch die Cornatur-Wurst als Ersatz für Fleisch... Das Problem ist doch, dass Kunstpelz, wie ich gelesen habe, dann schlussendlich oft Pelz ist weil billiger in der Produktion.



    Weitere Antworten anzeigen
  • pamayer 12.12.2016 13:11
    Highlight Highlight nr 10. genau so läuft's. bei den tierchen wie bei den menschchen...

Wenn du diese 18 Dinge machst, bist du – entschuldige die Wortwahl! – ein Vollidiot

Das Leben miteinander ist ja eigentlich gar nicht so schwer – sofern man über gesunden Menschenverstand verfügt.

Für all jene, die sich nicht sicher sind: Die folgenden 18 Bilder und Gifs zeigen, was du im besten Fall nicht tust, um dich guten Gewissens auf dieser Welt zu bewegen.

Das Ganze ganz ohne Worte, denn dazu fallen uns keine mehr ein ...

Artikel lesen
Link zum Artikel