Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

19 Memes, die jeder versteht, der mal studiert hat

Ob du das Studium hinter dir hast, oder du eigentlich gerade lernen solltest, statt diese Geschichte zu lesen: In diesen 19 Memes finden sich alle ein bisschen wieder.



Die 4 Phasen deines Studiums.

Bild

bild: imgur

Bild

bild: imgur

Bild

«Bitte gebt mir einfach 'ne genügende Note, damit ich nach Hause und Wein trinken kann.» bild: imgur

Bild

Wenn die Universität dich killt, aber du keine Zeit zum sterben hast, weil du noch so viel zu tun hast. bild: imgur

Bild

Die Universität ist grossartig, weil du eigentlich ein arbeitsloser Alkoholiker bist, aber deine Eltern trotzdem stolz auf dich sind. bild: imgur

Bild

Wenn der Lehrer zur nächsten Folie wechselt und du noch nicht alles abgeschrieben hast. bild: twitter.com/funnypicsdepot

Bild

Du kannst nicht zu spät in die Vorlesung kommen, wenn du gar nicht in die Vorlesung kommst. bild: twitter.com/hslaurent

Bild

Wenn keine Anwesenheitspflicht herrscht ... bild: instagram.com/college.memes

Bild

Still arbeiten bitte (weinen erlaubt). bild: imgur

Kurz bevor du dich entscheidest, die Vorlesung ausfallen zu lassen ...

Bild

Wenn du zum 80. Mal den Snooze-Button betätigst und jetzt noch 3 Minuten hast, um das Haus zu verlassen. bild: imgur

Bild

Wenn du versuchst, das Semester noch herumzureissen. bild: imgur

Deine Fotos so:

Bild

bild: imgur

Bild

Wenn du endlich den Mut gefasst hast, dich zu melden, aber alles falsch hast ... bild: instagram/unisurvivalguide

Bild

bild: imgur

Bild

... bild: reddit

Bild

Mutter: Und? Fleissig am Studieren? bild: reddit

Bild

Deine Abgabe-Daten sind näher als sie scheinen. bild: imgur

«Und? Wie läuft's im Studium?»

Bild

bild: imgur

Wenn die Prüfungsfragen sich hauptsächlich auf die Pflichtlektüre beziehen.

Animiertes GIF GIF abspielen

(luc)

Passend dazu: Studenten Starter-Kits

Nicht ganz so passend dazu: Kunst, die du lieber nicht auf'm Klo sehen würdest

Studentenleben

21 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Jus studierst

Link zum Artikel

Schaffst du es an die Elite-Uni? 10 Punkte und du bist schon fast in Harvard

Link zum Artikel

12 Grafiken, die das Leben als Student perfekt zusammenfassen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

17 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Wirtschaft studierst

Link zum Artikel

17 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Medizin studierst

Link zum Artikel

Voll im Prüfungsstress? Hier 11 Motivations-Sprüche für dich

Link zum Artikel

8 Grafiken, die zeigen, warum Studenten keine vorige Zeit zum Faulenzen haben (inklusive ETH-Bonus)

Link zum Artikel

Diese Studenten-Kits befriedigen all deine Vorurteile. Erkennst du deine Kommilitonen?

Link zum Artikel

9½ Tricks, die das Lernen einfacher machen (Nummer 1: Fang früher an)

Link zum Artikel

«Lehrer sind fair» und andere Schulmythen, die ganz und gar nicht stimmen – ein Insider-Bericht

Link zum Artikel

Wie man sich den Sommer gewohnt ist und was der Prüfungsstress der Freundin daraus macht

Link zum Artikel

Diese Lehrer wissen, wie sie mit ihren Schülern umgehen sollen

Link zum Artikel

10 liebenswerte Idioten, die in keinem Freundeskreis fehlen dürfen

Link zum Artikel

Es ist wieder Prüfungszeit! Wie du den Lernstress eigentlich bewältigen solltest – und wie es in Wirklichkeit ist

Link zum Artikel

Schulfächer, die es schon bald geben wird (wahrscheinlich)

Link zum Artikel

20 Prüfungsantworten, die dir das sichere Gefühl geben, nicht völlig verblödet zu sein

Link zum Artikel

Ist das Studentenleben wirklich das Richtige für dich? Hier findest du es raus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • efrain 09.03.2017 09:22
    Highlight Highlight Kleiner Klugschiss: Meme ist kein Synonym für "lustiges Bild aus dem Internet"... imfall.

    • Lucas Schmidli 09.03.2017 10:35
      Highlight Highlight Fakt! Aber gemäss der wissenschaftlichen Definition von Richard Dawkins reicht die Verbreitung durch Imitation und Mutation der originalen Idee eines Bildes, um sich als Meme zu qualifizieren. Das trifft zumindest auf einen Grossteil dieser Bilder zu. :P

      Play Icon
    • maddiepilz 09.03.2017 11:01
      Highlight Highlight @Lucas aber Repost!=Meme ;)
  • Wehrli 09.03.2017 08:59
    Highlight Highlight Studium in fürn Akten: 1. angestrebte Weltherrschaft und grössenwahn. 2. Rauschmittel in grossen Mengen. 3. Ernüchtern. 4. Monatelanges leiden mit 14H lerntagen. 5.Erleichterung und Demut.
    Bei der Jobsuche wieder bei Punkt 1. anfangen.
  • Tavares 09.03.2017 07:59
    Highlight Highlight Inzwischen bin ich ja zum Glück fertig, aber die Erinnerungen sind noch frisch :)

    Nr. 3 hiess bei uns "4 gewinnt"
    Nr. 12: auch gemacht und nie mehr angeschaut...
    Nr. 19: der Hass... was steht auf Seite 327 rechts oben?

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Rolls, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Von der gängigen Musikgeschichtsschreibung meist ausgeblendet, waren bei der Entstehung des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren etliche mutige, exzentrische und grossartige Frauen an vorderster Front dabei. Ein neues Projekt möchte diesen Performerinnen ihre Stimme zurückgeben.

Geht man auf die Anfänge des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren zurück, erscheint es, als wäre dies eine einzige Männerdomäne: Die Titanen des Rhythm'n'Blues – Big Joe Turner, Fats Domino, Louis Jordan und Konsorten – und dann die frühen Rockabillies Elvis, Carl Perkins, Jerry Lee und Co., die den schwarzen Sound den weissen Teenies zugänglich machten. Pioniere! Und allesamt wichtige Persönlichkeiten. Und allesamt Typen.

Allesamt?

Sechzig Jahre lang hat uns die gängige Meinung diktiert, dass …

Artikel lesen
Link zum Artikel