Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Haben wollen ... Nein, haben MÜSSEN: Dieser coole Roboter trägt dir deinen Kram hinterher



Stell dir mal vor, du hättest einen persönlichen Diener. Er läuft stets brav hinter dir und trägt die schweren Sachen, mit denen du dich nicht selbst herumplagen willst.  

Oder nehmen wir mal an, du bist Student, hast drei dicke Wälzer von einer Kollegin ausgeliehen und musst sie retournieren. Kann das nicht irgendein Butler für dich machen?

«Gita», der Roboter-Sherpa

Moll, das geht! Wir Normalsterblichen können uns diesen Diener zwar noch nicht zulegen, aber Piaggio, der Vespa-Hersteller, arbeitet an dem Problem – und ist schon ziemlich weit gekommen: Wenn die monatelange Erprobunsgphase vorbei ist, können wir uns einen «Gita» zulegen.

abspielen

So ungefähr sieht «Gita» die Welt. Video: YouTube/Piaggio Group

Der Roboter auf Rädern kann rund 20 Kilogramm tragen und folgt uns automatisch bei Fuss – wie ein gut erzogener Hund.

«Gita», der womöglich mit R2D2 aus «Star Wars» verwandt ist, orientiert sich entweder per GPS oder durch den Abgleich mit Kamerabildern, die sein Herrchen oder Frauchen mit einem speziellen Gürtel aufnimmt. Eine grössere Variante von «Gita» soll die Arbeit beispielsweise von Paketzustellern erleichtern.

Mit voller Batterie soll dieser elektronische Sklave Lastesel acht Stunden arbeiten können. «Gita» kann dabei eine Höchstgeschwindigkeit vom 35 km/h erreichen: Steigungen oder Gefälle sollen dem Rad-Roboter keine Probleme bereiten. Es wird sogar möglich sein, mehrere dieser kleinen Helfer zu vernetzen: Einer gibt die Richtung vor, die anderen folgen ihm wie Küken einer Entenmutter, verspricht Piaggio.

Der rund 60 Zentimeter hohe Roboter wurde übrigens nicht in Italien, sondern in Boston entwickelt. Das dortige Büro nennt sich «Piaggio Fast Forward». Ob das Gerät auch Stufen meistern kann und kein Verkehrshindernis sein wird, bleibt abzuwarten – aber schick ist dieser Italo-Amerikaner auf jeden Fall!

(phi)

Die einflussreichsten Gadgets aller Zeiten

Die 25 spannendsten Gadgets, die du 2016 kaufen kannst

Die Gadgets der Top-Agenten von damals

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

55
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

105
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

44
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

55
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

105
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

44
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • exeswiss 12.02.2017 00:23
    Highlight Highlight irgendwo hab ich so ein design schonmal gesehen... genau! der Krupp Kugelpanzer!
    Benutzer Bild
  • gnp286 11.02.2017 17:03
    Highlight Highlight Das Marketinggeschwafel geht mir einfach auf den Sack: "Die Hände bleiben frei für komplexe oder kreative Tätigkeiten" naja, der Typ auf dem Foto ist weder etwas komplexes noch kreatives am tun (es sei denn, man zählt Taschenbillard dazu...)

    Und dann der Gürtel... Urrrrrgh x(

    Nett gedacht und ich hoffe, irgendwann können die auch etwas verkaufen, dass nicht zwanghaft auf retro getrimmt ist und technisch eine gewisse schöpfungshöhe hat. Siehe z.b. Boston Dynamics.
  • Homes8 11.02.2017 09:01
    Highlight Highlight Wieviel Anlauf braucht er um drei Stufen hoch zu kommen? Oder für ins Tram? Muss ich dann ein halbes Billet lösen wie für einen Hund?
    Eventuel kriegen ich dann schneller einen Rückenschaden, wenn meine untrainierten Muskeln das Ding hochheben müssen.
    • Crank 12.02.2017 12:43
      Highlight Highlight Dein Roboter wird natürlich dem Tram hinterher fahren, brauchst ihn nicht reinzulupfen. 🙂
    • Homes8 12.02.2017 19:07
      Highlight Highlight Sehr wahrscheinlich ist er dann auf den den Leuten implantierten RFID-Chip programmiert.
  • Thadic 11.02.2017 07:06
    Highlight Highlight Chic aber ein Schreck für die Terrorprävention....
  • mein Lieber 11.02.2017 00:55
    Highlight Highlight Wenn ich mit dem Ding in Fäkalsprache über Rachmaninow diskutieren kann kauf ich einen!
  • Maya Eldorado 10.02.2017 23:50
    Highlight Highlight Warum kann man sich nicht gleich auch mit in die Dinger reinsetzen. Unterwegs zu sein mit so wendigen kleinen Dingern ist doch das pure Vergnügen.
  • ovatta 10.02.2017 23:36
    Highlight Highlight Darf der mit durchs fahrverbot? Oder muss der den umweg nehmen?
    Wenn er bloss füsse hätte...
  • Thomas Bollinger (1) 10.02.2017 22:52
    Highlight Highlight Ruft mich an, wenn das Ding Treppen steigt.
    • Phrosch 11.02.2017 08:27
      Highlight Highlight Und den Einstieg in Bus und Bahn...

Vinyl-Verkäufe werden 2019 CDs überholen. Weshalb das Good News sind

Alles sieht danach aus, dass per Ende 2019 wieder mehr Schallplatten als CDs verkauft werden. Zum ersten Mal seit – wait for it ... – 1986! Krass.

So, und nun bevor wir Ewiggestrigen allzu sehr jubeln: Weiterhin machen Streaming-Abos stolze 62% des Gesamtumsatzes des Musikmarkts aus. Dennoch ist es bemerkenswert, dass der Vinylmarkt, der lange ein allerkleinstes Nischendasein frönte, seit geraumer Zeit boomt.

Jüngst meldete die Recording Industry Association of America (RIAA), dass Vinyl …

Artikel lesen
Link zum Artikel