Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jep, das ist ein Foto eines einzelnen Atoms. Es ist Zeit für geilen Science Porn!

Auch nach dem ersten Teil>> sind wir immer noch ein bisschen spitz auf Bilder und GIFs aus der Wissenschaft. Deshalb hier Teil 2.



Beginnen wir mit der hypnotischen Entstehung einer Schneeflocke.

Animiertes GIF GIF abspielen

Das GIF wird in 100-facher Geschwindigkeit abgespielt. gif: imgur

Fötale Nervenzellen verbinden sich unter einem Mikroskop.

Animiertes GIF GIF abspielen

Jede Sekunde dieses GIFs ist acht Stunden bei normaler Geschwindigkeit. gif: imgur

Apropos coole Dinge unter dem Mikroskop:

Hier verfolgt eine weisse Blutzelle ein Bakterium.

Animiertes GIF GIF abspielen

Weisse Blutzellen, auch Leukozyten genannt, gehören zum Immunsystem und wehren Krankheitserreger ab. gif: imgur

Und jetzt haltet euch fest. In der Mitte dieses Bildes seht ihr, als ganz kleinen Punkt, ein einzelnes Atom.

Bild

An der Universität Oxford gelang David Nadlinger diese Langzeitbelichtungs-Aufnahme. Von zwei elektromagnetischen Feldern in Schach gehalten, reflektiert das Atom einen blau-violetten Laser. bild: imgur

Auch die Sonne ist eigentlich ein Zwerg.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Kleiner Blick in die Zukunft ...

Animiertes GIF GIF abspielen

Das «UC Berkley Center for Automation and Learning for Medical Robotics» testet hier einen vollautomatisierten Roboter, der dem Chirurgen zukünftig simple Arbeiten abnehmen soll. In der Praxis werden solche Roboter heute noch immer von einem Menschen gesteuert. gif: imgur

Und diese Simulation zeigt, wie versucht wird, einen Gehirntumor zu entfernen.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Metalle sind ziemlich Metal.

Animiertes GIF GIF abspielen

Reines Aluminium und Quecksilber ergibt Aluminiumamalgam. Ein bisschen vom Amalgam löst sich im Quecksilber auf und steigt an die Oberfläche. Dort reagiert es mit Sauerstoff zu Aluminiumoxid und wächst langsam zu einem sehr instabilen Konstrukt. gif: youtube/nilered

Auch Rost kann entzücken ...

Bild

bild: reddit

... besonders, wenn er so elegant entfernt wird.

Animiertes GIF GIF abspielen

Laserablation heisst diese Technik, bei der die Oberfläche mit gepulsten Laserstrahlen beschossen wird und sich rapide erhitzt, so dass die Oberfläche verdampft. Da verschiedene Materialien unterschiedliche Ablationsschwellen haben, eignet sich die Technik auch zur Entfernung von Rost, ohne die darunterliegenden Schichten zu beschädigen. gif: imgur

Die elektrische Entladung zwischen einem Finger und einer Elektrode.

Bild

bild: imgur

Mehr Elektrizität. Aber grösser. In Zeitlupe.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Bild

Die Saturnmonde Enceladus (hell in der Mitte), Pandora (winzig am oberen Rand der Ringe) und Mimas (unten rechts) auf einem Foto der Cassini-Sonde bild: nasa.gov

Und zum Schluss, ein Vakuum. Erzeugt in einem Eisenbahnwagen ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Selbst Federers Erfolgsrezept hat eine wissenschaftliche Erklärung

abspielen

Video: srf

Und jetzt ohne jeglichen Zusammenhang: Erfolgreiche, glatzköpfige Männer

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

77
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

69
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

103
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

131
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

115
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

86
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

77
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

69
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

103
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

131
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

115
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

86
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

18
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hardy18 12.03.2018 12:26
    Highlight Highlight Das Atom gehörte Jack Noris. Er wollte es nicht mehr bei sich haben weil, es trug keinen Bart.
    • nödganz.klar #161 12.03.2018 12:59
      Highlight Highlight ernsthaft? Jack Noris?
    • AfterEightUmViertelVorAchtEsser___________________ 12.03.2018 13:48
      Highlight Highlight Jack Norris, der kleine Bruder von Chuck Norris. Wenn du Jack beleidigst, haut dir Chuck einen Roundhousekick.
    • Hardy18 12.03.2018 18:23
      Highlight Highlight Ja Jack 😂
  • Gähn on the rocks 10.03.2018 20:26
    Highlight Highlight sehr geil
  • Buff Rogene 10.03.2018 20:23
    Highlight Highlight Fesch.
    Die Ausbreitung des Lichts, festgehalten mit einer Kamerainstallation, die eine Billion Bilder/sek schiesst, macht mich auch ganz wuschig.

    Play Icon
    • Geophage 10.03.2018 23:25
      Highlight Highlight Ich möchte gerne 4,5 Tage zuschauen wie ein Wasserballon zerplatzt. Wuuhuu
    • blobb 11.03.2018 15:04
      Highlight Highlight :D
      Play Icon
    • D(r)ummer 12.03.2018 09:42
      Highlight Highlight Ein Team von Wissenschaftlern macht so Fotos um die Ecke.
      Sie müssen es ein paar Mal durchführen und punktgenau übereinanderlegen.

  • Hardy18 10.03.2018 20:13
    Highlight Highlight 😍
  • rodornia 10.03.2018 19:51
    Highlight Highlight Tatsächlich, das macht ein bisschen geil!

    Und das Rostgemälde, wo kriege ich das?
  • whoozl 10.03.2018 19:18
    Highlight Highlight Onaniervorlagen für Sapiosexuelle... 😍
  • Mode!? 10.03.2018 18:49
    Highlight Highlight Bitte mehr
  • Geophage 10.03.2018 18:25
    Highlight Highlight -Die Nervenzelle oben in der Mitte ist ein ganz schöner Egoist. (2)
    -Man hätte 6 bei 7 und 10 bei 9 anwenden können.
    -Dieser Bob Ross(t) war ein genialer Maler. (9)
    -Haben sie den Wagon (14) wieder aufgepustet in dem sie aussen ein Vakuum erzeugt haben?
    • Geophage 10.03.2018 23:27
      Highlight Highlight PS sehr kurzweiliger Beitrag. Besten Dank Herr Schmidli.
  • Graviton 10.03.2018 17:58
    Highlight Highlight Von mir fehlt aber immer noch jede Spur! 😋
    • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 10.03.2018 19:18
      Highlight Highlight Wir finden Dich und dann werden wir Dich zähmen Graviton 😋
  • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 10.03.2018 17:42
    Highlight Highlight Danke 🤗 Tolle Bilder 😍

9 Schweizer Gins, die du unbedingt mal trinken solltest

Empfohlen von jemandem, der Bescheid wissen sollte (ergo nicht ich): Hier eine Auswahl erlesener einheimischer Brände.

Wie viele Schweizer Gins gibt es? Na, was schätzt du so?

20?

50 gar?

Antwort: 100.

In diesem kleinen Land gibt es tatsächlich um die 100 Sorten eines Destillats, das niederländisch-britischen Ursprungs ist. Ein Kulturimport, also.

Weshalb denn so viele? Ja, der Gin-Trend hält ungebrochen an, und, ja, Gin lässt sich einfach herstellen. Aber die Schweiz hält hierfür zwei Trümpfe: Eine lange Brennerei-Tradition und eine grosse Auswahl an einheimischen Kräutern, die sich perfekt als Botanicals …

Artikel lesen
Link zum Artikel