DE | FR
Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Michael van Gerwen rockt das «Ally Pally» im Final und wird Weltmeister



Liveticker: Darts-WM-Final

Schicke uns deinen Input
Janick Wetterwald
Felix Haldimann
«Mighty Mike» hat dieses Jahr abgeräumt
Die Feierlichkeiten
Das letzte Wort des Champs
«Du brauchst den zweiten Titel, damit du die grosse Anerkennung bekommst. Einer reicht eben nicht. Der Sieg hier im Final bedeutet mir soooo viel.» Danach kommen dem strammen Burschen doch tatsächlich ein paar Tränen.
Der Runner-Up
Gary Anderson: «Ich hatte gut drei Jahre als Weltmeister und es waren wieder super Wochen hier im Ally Pally. Ich habe heute gut angefangen, doch dann nacheglassen. Es hat nicht gereicht.»
Der Fan
MvG: «Es war sehr speziell. Ich war mitten in meiner Konzentrationsphase, als der Fan zu mir wollte.»
Interview mit dem Weltmeister
Ein emotionaler Michael van Gerwen: «Das ist der wichtigste Titel im Darts. Ich bin so froh, das Richtige im richtigen Moment getan zu haben. Diesen Titel nach drei Jahren nochmals zu holen, ist einfach genial.»
Er war der Beste
Das Ende im «Ally Pally»
Entry Type
7:3 - Satz - Michael van Gerwen
Das wars! Michael van Gerwen holt sich seinen zweiten Weltmeister-Titel. Er besiegt den Titelverteidiger Gary Anderson aus Schottland im Final klar. Am Ende ist es das Bulls-Eye, das dem Holländer den Titel bringt.
Wow!
War klar...
Es kommt zum Entscheidungsleg, ist MvG bald Weltmeister?
Anderson in Front
Der Schotte braucht noch ein Leg um auf 4:6 Sätze heranzukommen. Geht da tatsächlich noch was?
Die Fans von MvG nun so
So toben die Fans beim Satzgewinn von Anderson
Rekord
Entry Type
3:6 - Satz - Gary Anderson
Gary Anderson lebt.
Aber weiter geht's
Anderson holt noch ein Leg und kommt auf 1:2 heran.
Gibt's doch nicht
Jetzt steht MvG vor dem Titel und ein Fan kommt auf die Plattform.
Wieder ein Fehler Anderson ...
... und van Gerwen holt sich das nächste Leg. Es fehlt noch eins bis zum zweiten Weltmeister-Titel.
Geniesst die letzten Minuten im Ally Pally
Kurzanalyse
Anderson macht zu viele Fehler
Der Titelverteidiger hat wohl den Hattrick schon abgehackt. Anderson macht viele Fehler und so hat es Michael van Gerwen noch einfacher. Der Holländer holt sich das erste Leg, es fehlen noch zwei zum Titel.
Ganz nah dran ...
Entry Type
6:2 - Satz - Michael van Gerwen
Da ist der nächste Satz für «The Green Machine». Für den Titelverteidiger aus Schottland geht das jetzt alles zu schnell. Der Holländer braucht noch einen Satz zum Titel.
Anderson schwächelt, van Gerwen marschiert
Bekommt Gary Anderson seine Möglichkeiten, so nutzt er sie nicht. Michael van Gerwen hingegen macht nur selten Fehler in seinem bestechendem Spiel.
Anderson verpasst zwei Chancen, nutzt aber die Dritte
Hoppla, Michael van Gerwen mit einfachen Fehlern. Gary Anderson kann aber erst im dritten Anlauf profitieren und holt sich das erste Leg im achten Satz. Ein Wendepunkt? Nicht wirklich, MvG macht gleich das nächste Leg als wäre es das einfachste der Welt.
Ja, das wär ein Ding
Vermisstmeldung
Das gäbe sicher super Bilder ;)
Die Fans des «Flying Scotsman» haben noch nicht aufgegeben
Das 125er-Finish im Video
Entry Type
5:2 - Satz - Michael van Gerwen
😲 Wow, jetzt ist «Mighty Mike» aber on fire 🔥Er holt sich mit einem 125er-Finish das nächste Leg und marschiert mit grossen Schritten zu seinem zweiten Weltmeistertitel. Erneut eine Pause, die Gary Anderson nutzen sollte um wieder auf Touren zu kommen.
So geht MvG mit 4:2 Sätzen in Führung
Entry Type
4:2 - Satz - Michael van Gerwen
Die Weltnummer 1 setzt sich gegen den Titelverteidiger langsam ab. Nun führt der Holländer mit 4:2 Sätzen. Zur Erinnerung: Hat ein Spieler 7 Sätze geholt, ist er Weltmeister.
Hm, nicht gleich ausfällig werden ;)
Autsch
«Autsch» sagt der Kommentator, als Anderson sein Doubl-Finish verpasst. MvG nimmt die Einladung an und holt sich das Leg zum 2:1 im sechsten Satz.
Kann Anderson wieder nachziehen?
Der Titelverteidiger holt sich immerhin mal das erste Leg. Doch die Weltnummer 1 lässt keine Ruhe, holt sich das zweite Leg und im dritten legen beide gleich mal mit einer 180 los. Unglaublich, diese Burschen.
Entry Type
3:2 - Satz - Michael van Gerwen
Mal etwas Neues. Diesen Satz entscheidet Michael van Gerwen aber sowas von klar für sich. Anderson holt kein einziges Leg und ist jetzt sicher froh, über die weitere kurze Pause.
Die Emotionen des Holländers beim Satz-Ausgleich
Entry Type
2:2 - Satz - Michael van Gerwen
Da jubelt der Holländer das erste Mal so richtig. Alles wieder in der Reihe im Ally Pally. Es riecht nach viel Spannung.
Wer hätte es gedacht ...
... es kommt auch im vierten Satz zum entscheidenden fünften Leg. Anderson mit dem Vorteil der ersten Pfeile.
Die Entscheidung im dritten Satz
180er wie Sand am Meer
Unglaublich, die beiden werfen mit Highscores nur so um sich. Aktuell stehen wir bei 14 180er in diesem Final.
Entry Type
1:2 - Satz - Gary Anderson
Wow, jetzt geht's ab hier. Anderson trotz den starken Scores von van Gerwen und schnappt sich erneut im Entscheidungsleg die Führung.
Break und Konter
Gary Anderson holt sich das erste Leg im dritten Satz, obwohl van Gerwen begonnen hat. Der Holländer legt aber direkt mit einer 180 und einer 140 nach. Am Ende gelingt der Konter und alles wieder in der Reihe.
Hoffentlich ...
{Dario Langenegger;0796759714}:Ich hoffe es gibt eine spannende Finalissima.
Die Entscheidung im Zweiten
Apropos Tempo ...
... ich mach auch noch bissel Eishockey. Also nicht traurig sein, wenn die nächsten Minuten bissel weniger von mir kommt. Bin bald wieder voll da ;)
Entry Type
1:1 - Satz - Gary Anderson
Beide schwächeln etwas zum Schluss. Anderson am Ende mit dem Double 20 zum Satzausgleich.
Wieder ist es eng
Erneut 2:2 in den Legs im zweiten Satz. Wer holt sich im Entscheidungsleg den zweiten Satz?
Die durchschnittliche Punktzahl
Aktuell sind die beiden mit einer Durchschnittspunktzahl von über 100 unterwegs.
High-Finish
Michael van Gerwen schliesst schon zum zweiten Mal ein Leg mit einer hohen Punktzahl zum Schluss ab.
Tipp :)
Zuerst mal Bierbauch antrainieren ;)
Der zweite Satz läuft
Im zweiten Leg zeigen beide Profis erste Schwächen beim Finish. Am Ende holt sich Anderson das erste Leg.
Das Ende des ersten Satzes
Da staunt der Laie ;)
So sieht's aus
Michael van Gerwen
Entry Type
1:0 - Satz - Michael van Gerwen
Es ist die Weltnummer 1. Der Holländer trifft die Double 18, nachdem Anderson mit einer 180 zuvor Druck machte.
Enger erster Satz
Es steht 2:2 im ersten Satz – wer krallt sich den besseren Start?
Hihi, diese neue Technik ist doch lustig
Wenn nur die Arbeit nicht wäre ...
Also ich kenne noch mindestens eine andere Frau die jetzt Darts schaut
ooooone huuuundred aaaaaand eiighty!
Die 180 klappt – beide Spieler sind von Beginn weg da und die ersten 180 lassen nicht lange auf sich warten.
Los geht's
Das Spiel im Ally Pally läuft. Van Gerwen checkt gleich mal 122 Punkte und gewinnt das erste Leg.
User Avatar
von Felix Haldimann
Das Duell der besseren Einlaufmusik entscheidet van Gerwen für sich, dieser Song macht einfach mehr her.
Der Einlauf von Michael van Gerwen
Der Einlauf von Titelverteidiger Gary Anderson
Da hat er recht ...
... ich werde euch die Videos liefern ;)
Sehen wir ihn noch?
Schafft es einer der Spieler, die 501 mit nur 9 Darts runterzuspielen?
Hattrick oder der zweite Titel?
Gary Anderson hat die letzten beiden Weltmeisterschaften gewonnen und will den Titel-Hattrick. Michael van Gerwen wurde erst einmal Weltmeister – die Nummer 1 ist aber hungrig auf mehr und will seinen zweiten Titel.
Der Alexander Palace oder kurz das «Ally Pally»
In diesem Tollhaus vor tobenden Fans finden die Spiele der Darts-WM statt.
Fans bei der Darts-WM
17 Bilder
Im Londoner «Ally Pally» fällt auf, wer NICHT verkleidet kommt. Der Kampf um Aufmerksamkeit kennt keine Grenzen ...
Zur Slideshow
Zum Spielmodus
Im Final wird im Best-of-13-Modus gespielt. Wer also zuerst sieben Sätze hat, ist Weltmeister. Ein Satz besteht aus maximum fünf Legs, wobei jener Spieler den Satz holt, der zuerst drei Legs gewinnt. Ein Leg wird immer von 501 heruntergespielt und muss am Ende mit einem Double (äusserster Ring) oder mit dem Bull (Mitte) abgeschlossen werden. Der Spieler, welcher das Leg beginnen darf, hat jeweils einen kleinen Vorteil, weil es keinen Nachwurf gibt. Somit hat im Satz jeweils der Spieler den Vorteil, welcher das erste Leg eröffnet.
Anderson oder van Gerwen?
Anderson überzeugte gestern in seinem Halbfinal mit einer starken Doppel-Quote beim Finish. Der heutige Gegner, Michael van Gerwen setzte dafür einen neuen Rekord was die durchschnittliche Punktzahl betrifft. Die Partien gestern haben gezeigt, dass die richtigen beiden Spieler heute im Final sind.
Wer siegt im Final und wird Darts-Weltmeister 2017?
Die Statistiken der Finalisten
Das Traumfinale steht an
Zum Schluss der Darts-WM im legendären Ally Pally kommt es zum Duell der beiden aktuell besten Darts-Spieler der Welt. Der Titelverteidiger Gary Anderson (rechts im Bild) aus Schottland fordert die Weltnummer 1 aus Holland, Michael van Gerwen. Der Holländer setzte sich gestern in einem unglaublichen Halbfinal gegen Raymond van Barneveld mit einer durschnittlichen Punktzahl von 114 durch. Anderson besiegte zuvor im ersten Halbfinale seinen Landsmann Peter Wright.

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

Link zum Artikel

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Interview

Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann: «Ja, Österreich hat mehr Gold gewonnen»

Urs Lehmann, Präsident von Swiss-Ski, schwärmt in seiner WM-Bilanz von den erfolgreichen Schweizerinnen. Und übt Kritik an den Parallelrennen. Der FIS-Präsidentschaftskandidat sagt: «Das darf an einer WM nicht passieren.»

Urs Lehmann, die Schweiz beschliesst die WM in Cortina d’Ampezzo mit neun Medaillen. Was ziehen Sie für ein Fazit?«Hervorragend! Ich möchte allen Athletinnen und Athleten ein riesiges Kompliment aussprechen, und nicht nur ihnen. Das ganze Team, von den Trainern über die Physiotherapeuten bis zu den Serviceleuten - was die alle geleistet haben, ist sensationell. Ich bin stolz, dass ich mit diesem Team arbeiten darf.»

Sie wissen bestimmt, wann die Schweiz letztmals so erfolgreich gewesen ist an …

Artikel lesen
Link zum Artikel