DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kalpa celebrates after winning the final game between Team Canada and KalPa Kuopio Hockey Oy at the 92th Spengler Cup ice hockey tournament in Davos, Switzerland, Monday, December 31, 2018. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller).

Konfettijubel in Davos: Kuopio holt sich den Titel. Bild: SPENGLER CUP

Erster finnischer Sieg am Spengler Cup! KalPa bezwingt Kanada hochdramatisch

Zum ersten Mal überhaupt gewinnt ein finnisches Team den Davoser Spengler Cup. KalPa Kuopio gewinnt den hochstehenden Final gegen das Team Canada mit 2:1 nach Penaltyschiessen.



Erst der 16. Penalty entschied: Nachdem Jaakko Rissanen die Finnen im Penaltyschiessen 3:2 in Führung gebracht hatte, scheiterte der kanadische Captain Andrew Ebbett an Goalie Denis Godla.

Der Siegtreffer im Penaltyschiessen.

Ebbett verschiesst, Kuopio gewinnt.

In der regulären Spielzeit waren die Kanadier in der 46. Minute durch Daniel Winnik in Führung gegangen. In der 52. Minute gelang Eetu Luostarinen der Ausgleich.

Das 1:0 für Kanada.

Das Telegramm

Team Canada – KalPa Kuopio 1:2 (0:0, 0:0, 1:1, 0:0) n.P.
6300 Zuschauer (ausverkauft). - SR Watson/Wiegand (CAN/SUI), Progin/Wüst.
Tore: 46. Winnik (Mitchell, Cracknell) 1:0. 52. Luostarinen (Lappalainen, Nuutinen) 1:1.
Penaltyschiessen: Boychuk 1:0, Vainiola 1:1; Lapierre - (verdribbelt), Texier 1:2; Emmerton 2:2, Luostarinen - (drüber); Texier - (gehalten), DiDomenico - (gehalten); Vainiola - (gehalten), Boychuk - (gehalten); Ruuttu - (gehalten), Dalpe - (gehalten); Texier - (daneben), Emmerton - (gehalten); Rissanen 2:3, Ebbett - (gehalten).
Strafen: je 5mal 2 Minuten.
Team Canada: Fucale; Quincey, Fabbro; Wiercioch, Bieksa; Noreau, Despres; Curran; DiDomenico, D'Agostini, Ebbett; Emmerton, Boychuk, Micflikier; Lapierre, Moore, Dalpe; Cracknell, Mitchell, Knelsen; Winnik.
KalPa Kuopio: Godla; Wilson, Leskinen; Fairchild, Seppälä; Mäkinen, Gröndahl; Lappalainen, Nousiainen; Ruuttu, Rissanen, Texier; Nuutinen, Luostarinen, Klemetti; Jokinen, Kononen, Sebok; Knuutinen, Piipponen, Vainiola.
Bemerkungen: KalPa Kuopio ohne Manzato (Ersatz). - Pfostenschuss Dalpe (63.). - Timeout Team Canada (64:47). (abu/sda)

Liveticker: 31.12. Spengler Cup Final

Schicke uns deinen Input
Logo
Team Canada
1:2n.P.
Logo
KalPa Kuopio
LogoC. Emmerton 53'
LogoM. Noreau 48'
LogoD. Winnik 45'
LogoD. Moore 40'
LogoJ. Micflikier 22'
LogoA. Ebbett 12'
IconE. Luostarinen 52'
IconO. Leskinen 40'
IconR. Wilson 37'
IconJ. Kononen 28'
IconR. Wilson 20'
IconH. Knuutinen 16'
Penalty
IconA. Ebbett
IconC. Emmerton
IconZ. Dalpe
IconZ. Boychuk
IconC. D. Domenico
IconC. Emmerton
IconM. Lapierre
IconZ. Boychuk
IconJ. Rissanen
IconA. Texier
IconA. Ruuttu
IconV. V. Vainiola
IconV. V. Vainiola
IconA. Texier
IconE. Luostarinen
IconA. Texier
IconV. V. Vainiola
Absolut!
von Felix Haldimann
Godla = godlike
Best Player
KalPa: Denis Godla
Kanada: Zach Foucale

Die beiden Torhüter sind die absolut richtige Wahl.
65'
Entry Type
Eine Premiere! Als erste finnische Mannschaft überhaupt gewinnt KalPa Kuopio den Spengler Cup.
Entry Type
Kanada – KalPa 2:3 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - Team Canada - Andrew Ebbett
Ebbett scheitert!!!
Entry Type
Kanada – KalPa 2:3 - Penaltyschiessen - Treffer - KalPa Kuopio - Jaakko Rissanen
TOOOOR!
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - Team Canada - Cory Emmerton
Immer noch nicht!
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - KalPa Kuopio - Alexandre Texier
Texier zum dritten Mal, und er trifft nicht.
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - Team Canada - Zac Dalpe
Nächster Fehlschuss.
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - KalPa Kuopio - Alexander Ruuttu
Verschiesst.
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - Team Canada - Zach Boychuk
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - KalPa Kuopio - Ville-Vesa Vainiola
Fanghand!
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Treffer - KalPa Kuopio - Ville-Vesa Vainiola
Foucale auch mit der Fanghand zur Stelle.
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - Team Canada - Chris DiDomenico
Denis Godla mit der Fanghand!
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - KalPa Kuopio - Alexandre Texier
Zach Foucale mit dem erfolgreichen Pokecheck!
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - KalPa Kuopio - Eetu Luostarinen
Luostarinen verschiesst. Das Penaltyschiessen geht in die Verlängerung.
Entry Type
Kanada – KalPa 2:2 - Penaltyschiessen - Treffer - Team Canada - Cory Emmerton
Nerven aus Stahl dieser Mann! Von Backhand auf Vorhand. Treffer.
Entry Type
Kanada – KalPa 1:2 - Penaltyschiessen - Treffer - KalPa Kuopio - Alexandre Texier
Was für ein Schuss von Texier!
Entry Type
Kanada – KalPa 1:1 - Penaltyschiessen - Fehlschuss - Team Canada - Maxim Lapierre
Unter Pfiffen des Publikums verdribbelt sich der Luganesi.
Entry Type
Kanada – KalPa 1:1 - Penaltyschiessen - Treffer - KalPa Kuopio - Ville-Vesa Vainiola
Zwischen den Beinen erwischt er Zach Foucale.
Entry Type
Kanada – KalPa 1:0 - Penaltyschiessen - Treffer - Team Canada - Zach Boychuk
Boychuck lässt Godla mit einem Move keine Chance.
65'
Dann ist die Verlängerung vorbei. Das Penaltyschiessen muss entscheiden.
War aber mehr Claude Jaggi als Stefan Bürer
von na ja
Und bitte nicht vergessen..... einer der Kanadier möchte immernoch einen Vertrag! Und bei Kuopio ist der Besitzer, Trainer und Sportchef der gleiche Mann! Das ist meine Zusammenfassung vom ganzen Spiel... das was mit den X mal wiederholen des Kommentators geblieben ist!
65'
Boychuck und Ebbet mit der Doppelmöglichkeit. Godla hält dicht. Rissanens Schuss auf der Gegenseite zischt am Tor vorbei.
63'
Pfostenschuss von Zac Dalpe! Das war hauchdünn. Im Gegenzug wartet ein Finne lieber vor dem gegnerischen Tor, als zu schiessen.
62'
Kuopio wird als erstes gefährlich, es geht hin und her.
61'
Weiter geht's! Fünf Minuten mit je drei Feldspielern ist angesagt.
60'
Entry Type
Das dritte Drittel ist durch. Tore hat's gegeben, aber noch keine Entscheidung. Die Verlängerung muss her.
60'
Uff! Da klingelt noch einmal die Latte hinter KalPa-Keeper Godla.
59'
Nuutinen kommt mit Tempo über die Seite, aber auch Zach Foucale ist einmal mehr auf dem Posten.
55'
Kanada übersteht die Unterzahl unbeschadet.
53'
Entry Type
- Team Canada - Cory Emmerton
Und jetzt auch noch ein Powerplay für KalPa. Emmerton zieht dem Gegner die Beine weg.
52'
Entry Type
- 1:1 - KalPa Kuopio - Eetu Luostarinen
Ausgleich! Eetu Luostarinen steht goldrichtig und verwertet den Abpraller vor Zach Foucale. Die Davoser Arena explodiert. Alles wieder ausgeglichen.
Ist ein finnischer Fluch. Aber wohl nicht so bekannt, wie ich dachte 😅
von niklausb
Und der Tickerleser so. Perkele--->GOOGLEN.... AHA Teufel.
50'
Das Powerplay verstreicht ungenutzt
48'
Entry Type
- Team Canada - Maxim Noreau
Chaos vor dem kanadischen Tor. Noreau muss sich mit einem Foul behelfen, Powerplay KalPa.
Und die Finnen so
45'
Entry Type
- 1:0 - Team Canada - Daniel Winnik
Toooor! Torey Mitchell kommt mit viel Tempo. Seinen Versuch kann Godla noch klären, doch gegen den Nachschuss des Genfers Daniel Winnik ist er chancenlos. Eine verdiente Führung für Team Canada.
44'
Dalpe mit der nächsten Chance für Kanada. Doch irgendwie scheint Godla heute nicht zu bezwingen. Das ist bereits seine 28. Parade. Zach Foucale musste bislang nur 17 Schüsse abwehren.
41'
Texier sagt sich: Bald und kommt alleine vor Foucale zum Abschluss. Der Torhüter auch hier der Sieger.
41'
Auf ins Schlussdrittel. Wann fällt das erste Tor?
40'
Entry Type
40 Minuten gespielt, weiterhin keine Tore. Das Spiel ist deshalb zwar nicht unattraktiv, aber ein paar Tore wären trotzdem mal schön.
40'
Entry Type
- KalPa Kuopio - Otto Leskinen
Aber auch Otto Leskinen kassiert eine Strafe, weil er sich bei Moore rächt.
40'
Entry Type
- Team Canada - Dominic Moore
Moore will seinen Gegner gar nicht mehr loslassen, er zieht ihm auch noch den Helm aus.
39'
Jokinen lässt Noreau stehen wie ein TGV eine Pferdekutsche. Dann ist der Winkel für den Abschluss aber äusserst ungünstig.
38'
Dalpe versucht sich auch einmal. Auch er scheitert an Godla.
37'
Entry Type
- KalPa Kuopio - Ryan Wilson
Enorme Druckphase der Kanadier. Wilson kann Boychuck nur noch mit einem Foul stoppen und stellt ihm das Bein.
36'
Konter vom Team Canada. Doch Dion Knelsen von den Lakers zögert zu lange. Dann hat wieder ein Finne den Stock in den Pass gelegt.
34'
Cory Emmerton nimmt meinen Wunsch beinahe zu Herzen. Sein Schuss allerdings übers Tor.
34'
Wenn wir hier ein Tor haben könnten ...
32'
Schneller Gegenstoss der Finnen. Doch Désprés stoppt den Pass von Jokinen auf Ruutuu.
29'
Wow! Da wäre ein herrliches Tor geworden. D'Agostini mit dem Pass auf der Drehung zu Boychuck. Doch Wilson, der Verteidiger bei Kuopio unterbindet das Zuspiel.
28'
Entry Type
- KalPa Kuopio - Juuso Kononen
Nächste Strafe gegen Kuopio. Der Schiri sagt: «Juuso, das Kononenst du nicht machen», und schickt ihn wegen Stockhaltens raus.
26'
Da wollten einige Kanadier schon jubeln. Die Scheibe landet von hinter dem Tor aber nur im Aussennetz.
25'
Dummer Scheibenverlust im Spielaufbau der Finnen. Moore scheitert als nächster an Godla. Auf der anderen Seite liegt die Scheibe plötzlich frei neben Kanada-Keeper Foucale. Der Goalie ist aber als erster zur Stelle nach dem Abpraller.
23'
In Unterzahl findet Andrew Ebbett plötzlich jede Menge Eis vor sich. Er scheitert an Denis Godla. Wieder kann der Captain eine gute Möglichkeit nicht verwerten.
22'
Entry Type
- Team Canada - Jacob Micflikier
Da stehen sechs Feldspieler auf dem Eis beim Team Canada. Es ist nicht mal ein Wechselfehler an der Bande, die standen da einfach zu sechst mitten Auf dem Eis. Jacob Micflikier sitzt die Bankstrafe ab.
21'
Das zweite Drittel läuft. Team Canada in Überzahl.
20'
Entry Type
Das erste Drittel ist vorbei. Dass es hier noch 0:0 steht, spielt sicher KalPa in die Karten. Kanada macht das Spiel, wird aber selbst auch nicht wirklich gefährlich.
20'
Entry Type
- KalPa Kuopio - Ryan Wilson
Ryan Wilson muss die ersten zwei Minuten des zweiten Drittels von der Strafbank aus anschauen.
18'
Knuutinen kriegt die Scheibe ins Gesicht, legt sie zurück aufs Eis, spielt den Pass zum Mitspieler und fährt dann erst raus. Hart im nehmen, der Junge.
17'
Oh! DiDomenico hat das offene Tor vor sich. Hat er es nicht getroffen, oder war da Godla tatsächlich noch mit dem Stock dran?
16'
Entry Type
- KalPa Kuopio - Henri Knuutinen
Behinderung! Knuutinen muss auf die Strafbank.
15'
Ebbett plötzlich alleine vor Godla. Doch der Kanadier scheitert.
14'
Ein Schuss am Tor vorbei von Texier war die gefährlichste Aktion in diesem Powerplay. Kanada komplett.
12'
Entry Type
- Team Canada - Andrew Ebbett
Erste Strafe des Spiels. SCB-Center Andrew Ebbett muss raus.
12'
Winnik prüft Godla, doch der Kalpa-Keeper mit einer tollen Fanghandparade.
11'
Erst drei Mal konnte ein finnisches Klubteam gegen das Team Canada gewinnen: IFK Helsinki (1980) und Kärpät Oulou (1980 und 1998)
9'
Alexandre Texier, der junge Franzose, kann alleine auf Foucale losziehen. Der 19-Jährige zieht an Fabbro vorbei, schlägt dann aber mit der Backhand über die Scheibe.
7'
Mikael Seppälä – ja der heisst wirklich so – hämmert den Puck auf das kanadische Tor. Allerdings freie Sicht für Zach Foucale.
5'
Kodie Curran macht zu an der Band und lässt seinen Gegner mit einem kernigen Check durch die Gegend fliegen.
4'
D'Agostini hat viel Zeit um den Slapshot anzubringen. Kodla wehrt zur Seite ab.
1'
Entry Type
Los geht's!
Die Aufstellung des Team Canada
So spielt KalPa
Wie fit ist KalPa?
Die Finnen aus Kuopio haben sicherlich noch das strenge Spiel von gestern Abend gegen Davos in den Beinen. Das Team Canada hatte einige Stunden länger Pause. Für dieses Spiel wird es also äusserst wichtig, wie KalPa den Tritt findet. Wenn sie nicht sofort von Kanada überrollt werden, haben sie durchaus eine Chance auf den Titel.

Spengler Cup: Bilder aus längst vergangenen Zeiten

Keine Eishockey-WM – Patrick Fischers verlorener Traum

Link zum Artikel

Wegen Corona-Krise: Bleibt René Fasel ein Jahr länger Hockey-Welt-Präsident?

Link zum Artikel

Die WM ist abgesagt – was die Folgen sind und wie es beim Verband weitergeht

Link zum Artikel

Die NHL pausiert, aber «gespielt» wird trotzdem – Goalie wehrt 98 Schüsse ab

Link zum Artikel

Profisportler kaufen für Ältere ein oder bieten sich als Babysitter an

Link zum Artikel

Hoffnung für Hockey und Fussball – Kurzarbeit wird bald möglich sein

Link zum Artikel

Simon Sterchi kommt – was für eine schauderhafte SCB-Transferbilanz

Link zum Artikel

Gaëtan Haas: «Das Spiel in der NHL ist nicht schneller, es sieht nur schneller aus»

Link zum Artikel

Solange man ins Stadion durfte, war Eishockey so populär wie nie

Link zum Artikel

6 grosse Schweizer Hockey-Karrieren, die durch das Coronavirus vorzeitig beendet wurden

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Nichts, einfach nichts – ein Wochenende ohne Sport und der Anfang einer neuen Zeitrechnung

Link zum Artikel

Das banale Ende aller Träume – kein Meister, keine Dramen

Link zum Artikel

Der Star aus der Hundehütte – wie Kevin Fiala vom Mitläufer zum Teamleader gereift ist

Link zum Artikel

«Als würde man zum Geburtstag keinen Kuchen kriegen» – das sagt der ZSC zur Playoff-Absage

Link zum Artikel

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das läuft beim Playoff-Final der Frauen hinter den Kulissen ab

Vor einer Woche krönte sich das Ladies Team Lugano zum Schweizer Meister. Sie schlugen im vierten Spiel der Serie die ZSC Lions zum dritten Mal und holten den achten Titel der Teamgeschichte. Mit dabei war während der ganzen Serie auch eine Videocrew der Swiss Ice Hockey Federation (SIHF). In einem 20-minütigen Dokumentarfilm wurde festgehalten, was die Spielerinnen während des Playoff-Finals durchmachten und was hinter den Kulissen so ablief.

So erhält man etwa einen Einblick in die Kabinen …

Artikel lesen
Link zum Artikel