Sport
Fussball

Aubameyang bei Einbruch am Kiefer verletzt – Chelsea-Deal vor Abschluss

FC Barcelona, Barca v Real Valladolid CF - LaLiga Santander Pierre Emerick Aubameyang during the match between FC Barcelona and Real Valladolid CF, corresponding to the week 3 of the Liga Santander, p ...
Rückkehrt ungewiss: Pierre-Emerick Aubameyang wurde bei einem Einbruch, auf sein Anwesen, verletzt. Bild: www.imago-images.de

Aubameyang bei Einbruch am Kiefer verletzt – der Chelsea-Transfer soll dennoch klappen

Der Raubüberfall auf den früheren BVB-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang war offenbar noch schwerwiegender als zunächst berichtet – und könnte noch weitreichende Folgen haben.
01.09.2022, 09:46
Mehr «Sport»

Pierre-Emerick Aubameyang vom FC Barcelona soll bei einem Raubüberfall in seinem Haus in Spanien nach einem Medienbericht der Kiefer gebrochen worden sein. Dem 33 Jahre alten Stürmer drohe eine längere Zwangspause von bis zu einem Monat, falls sich der befürchtete Kieferbruch bestätigen sollte, schreiben die Zeitung «Marca» und andere spanische Medien am Mittwoch in Berufung auf das Online-Magazin «The Athletic».

Mindestens vier vermummte Personen waren laut Medienberichten am frühen Montagmorgen über den Garten in das Haus des Profis in Castelldefels bei Barcelona eingedrungen. Gemäss diesen Berichten wurden Aubameyang, seine Frau Alysha und mehrere Gäste gegen ein Uhr morgens überrascht und mit Waffen bedroht und zum Teil auch geschlagen. Auch die beiden Kinder des Paares hätten den Raubüberfall miterlebt, hiess es.

Der gabunische Fussballer wurde gezwungen, den Tresor zu öffnen, aus dem die Diebe Schmuck und weitere Wertsachen im Gesamtwert von rund 700.000 Euro entwendet hätten. Die Täter seien anschliessend in einem Wagen unerkannt entkommen. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Auf Anfrage bestätigte die katalanische Polizei lediglich einen bewaffneten Raubüberfall in Castelldefels, wollte die Identitäten der Opfer aber nicht preisgeben. Die Medienberichte wurden allerdings nicht dementiert.

Aubameyang selbst meldete sich gestern über die sozialen Medien zu Wort. Dabei bedankte er sich bei seinen Fans für die warmen und aufmunternden Worte, welche ihn nach dem Einbruch erreicht hatten.

Thomas Tuchel and Pierre-Emerick Aubameyang File Photo File photo dated 07-04-2016 of Borussia Dortmund manager Thomas Tuchel with Pierre-Emerick Aubameyang. Thomas Tuchel has admitted he will always  ...
Vermutlich bald wiedervereint Pierre-Emerick Aubameyang (links) und Thomas Tuchel (rechts).Bild: www.imago-images.de

Trotzdem steht der Wechsel des Gabuners zum FC Chelsea unmittelbar vor dem Abschluss. Die Londoner und der FC Barcelona sollen sich nach Informationen des Transferexperten Fabrizio Romano auf einen Transfer in Höhe von 11,5 Millionen Euro plus den Wechsel von Linksverteidiger Marcos Alonso in Richtung Barcelona geeinigt haben. (mom/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Alle Spieler mit 100 und mehr Toren in der Premier League
1 / 35
Alle Spieler mit 100 und mehr Toren in der Premier League
Matt Le Tissier (Southampton) schoss 101 Tore in der Premier League. Ergibt Rang 33 in der ewigen Torschützenliste (Quelle: Premier League, Stand 29. August 2022)
quelle: imago/colorsport / imago images
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Unerwartete Landung eines Fallschirmspringers
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Deutschland, dieser Brief ist für dich
Nicht nur Schweizer lesen watson. Auch in Deutschland existiert unser aller Lieblings-Newsportal. Im Vorfeld des EM-Knüllers zwischen der Nati und dem Gastgeber heute Abend (21 Uhr) fragten mich die Kollegen in Berlin, weshalb die Partie für uns Schweizer derart bedeutend ist. Hier liest du, was ich ihnen geantwortet habe.

Am Sonntagabend steht die Schweiz still. Endlich einmal die Deutschen als Gegner!

Zur Story