DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Arsenal feiert das Siegtor gegen Watford.
Arsenal feiert das Siegtor gegen Watford.Bild: keystone

Kein Sieger im Mailänder Derby – Liverpool kassiert bei West Ham die erste Niederlage

07.11.2021, 22:58

Bundesliga

Hertha BSC – Bayer Leverkusen 1:1

Der Schweizer Trainer Gerardo Seoane findet mit Bayer Leverkusen noch nicht aus dem Zwischentief heraus. Drei Tage nach dem überzeugenden Sieg in der Europa League gegen Betis Sevilla muss sich Bayer auswärts gegen Hertha Berlin mit einem glückhaften 1:1 begnügen; der Ausgleich gelang Robert Andrich im Anschluss an einen Freistoss in der 90. Minute. Stevan Jovetic aus Montenegro hatte die Hertha kurz vor der Pause in Führung gebracht.

1:0 Hertha: Stevan Jovetic (42.).Video: streamja
1:1 Leverkusen: Robert Andrich (90.).Video: streamja

Am Ende war es für Bayer Leverkusen und Seoane trotz dem späten Ausgleich fast eine gefühlte Niederlage. Es war das vierte Spiel Folge in der Bundesliga ohne Sieg. Diese Negativ-Serie hat einen Absturz in der Tabelle zur Folge: Vor drei Wochen war Bayer noch Co-Leader, nun ist man nur noch auf Platz 6 klassiert.

Hertha Berlin - Bayer Leverkusen 1:1 (1:0)
22'187 Zuschauer. - Tore: 42. Jovetic 1:0. 90. Andrich 1:1.

Köln – Union Berlin 2:2

Urs Fischer muss mit Union Berlin ebenfalls noch auf den nächsten Sieg warten. Die Hauptstädter kassierten beim 2:2 gegen den 1. FC Köln in der 86. Minute den Ausgleich und blieben in der Bundesliga zum dritten Mal in Serie ohne Erfolg. Von den letzten sechs Pflichtspielen gewann Union nur eines – im DFB-Pokal nach Verlängerung gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim.

1:0 Köln: Anthony Modeste (7.).Video: streamja
1:1 Union: Julian Ryerson (9.).Video: streamja
1:2 Union: Grischa Prömel (45.+1).Video: streamja
2:2 Köln: Anthony Modeste (86.).Video: streamja

1. FC Köln - Union Berlin 2:2 (1:2)
50'000 Zuschauer. - Tore: 7. Modeste 1:0. 9. Ryerson 1:1. 45. Prömel 1:2. 86. Modeste 2:2.

Greuther Fürth – Eintracht Frankfurt 1:2

Keine Punkte trotz spätem Jubel für Cédric Itten und Greuther Fürth. Frankfurt gewinnt in Fürth in extremis dank einem Tor von Rafael Borre.

Ittens später Ausgleich (90+2.)Video: streamja
Rafael Borre schiesst die Eintracht spät in der Nachspielzeit zum Sieg (90+4.)Video: streamja

Greuther Fürth - Eintracht Frankfurt 1:2 (0:0)
10'244 Zuschauer. - Tore: 75. Rode 0:1. 92. Itten 1:1. 94. Borre 1:2. - Bemerkung: Greuther Fürth mit Itten, Eintracht Frankfurt mit Sow (bis 71.).

Premier League

West Ham – Liverpool 3:2

Liverpool wurde in der Premier League in der 11. Runde erstmals besiegt. Ein Eigentor von Torhüter Alisson brachte den Meister von 2020 früh in Rücklage, nach der Pause sorgten der Spanier Pablo Fornals und der Franzose Kurt Zouma mit ihren Toren innerhalb von sieben Minuten für die Entscheidung zugunsten von West Ham. Die Londoner kamen zum vierten Sieg in Folge und überholten Liverpool in der Rangliste.

1:0 West Ham: Eigentor Alisson Becker (4.).Video: streamja
1:1 Liverpool: Trent Alexander-Arnold (41.).Video: streamja
2:1 West Ham: Pablo Fornals (67.).Video: streamja
3:1 West Ham: Kurt Zouma (74.).Video: streamja
2:3 Liverpool: Divock Origi (83.).Video: streamja

West Ham United - Liverpool 3:2 (1:1)
Tore: 4. Alisson (Eigentor) 1:0. 41. Alexander-Arnold 1:1. 67. Fornals 2:1. 74. Zouma 3:1. 83. Origi 3:2.

Arsenal – Watford 1:0

Nach schwachem Saisonstart rückt Arsenal weiter vor. Dank dem dritten Sieg in Folge sind die weiterhin ohne den am Knie verletzten Granit Xhaka spielenden Londoner nach der 11. Runde auf dem 5. Platz klassiert. Die ersten drei Partien der Saison hatte Arsenal verloren; seither gab es aus acht Spielen 20 von 24 möglichen Punkten. Das Siegestor gegen Watford erzielte der junge Mittelfeldspieler Emile Smith Rowe. Der 21-Jährige hat damit in den letzten drei Spielen immer getroffen.

1:0 Arsenal: Emile Smith Rowe (56.).Video: streamja
Juraj Kucka fliegt für dieses Foul vom Platz.Video: streamable

Arsenal - Watford 1:0 (0:0)
Tor: 56. Smith Rowe 1:0. - Bemerkungen: Arsenal ohne Xhaka (verletzt). 36. Foster (Watford) wehrt Foulpenalty von Aubameyang ab. 89. Gelb-Rote Karte gegen Kucka (Watford).

Serie A

Inter – Milan 1:1

Milan muss weiter auf den nächsten Sieg in einem Heimderby warten. Beim 1:1 blieb der Co-Leader der Serie A (punktgleich mit Napoli) im sechsten Stadtduell vor eigenem Publikum in Folge ohne Erfolg. Dennoch kann Milan mit dem Unentschieden besser leben als Inter; der Vorsprung auf den Rivalen beträgt weiterhin sieben Punkte.

Eine der grossen Figuren im Derby war Hakan Calhanoglu. Der Türke hatte im Sommer nicht ohne Nebengeräusche die Mailänder Farben gewechselt und war ablösefrei von Milan zu Inter gewechselt. Entsprechend unfreundlich war Calhanoglu empfangen worden. Doch schon in der 11. Minute brachte er Inter mittels Foulpenalty, den er selber herausgeholt hatte, in Führung. Sechs Minuten später stellte Verteidiger Stefan de Vrij mit einem Eigentor den Gleichstand wieder her.

Beim 1:1 blieb es, weil Lautaro Martinez für das lange Zeit eher bessere Inter noch vor der Pause einen weiteren Penalty verschoss, und weil Alexis Saelemaekers für das in der Schlussphase dominante Milan in der 90. Minute nur den Pfosten traf.

Milan - Inter Mailand 1:1 (1:1)
56'608 Zuschauer. - Tore: 11. Calhanoglu (Foulpenalty) 0:1. 17. De Vrij (Eigentor) 1:1. - Bemerkung: 27. Tatarusanu (Milan) wehrt Foulpenalty von Martinez ab.

Napoli - Hellas Verona 1:1 (1:1)
30'000 Zuschauer. - Tore: 13. Simeone 0:1. 18. Di Lorenzo 1:1. - Bemerkungen: Hellas Verona ohne Rüegg (Ersatz). 88. Gelb-Rote Karte gegen Bessa (Hellas Verona). 93. Gelb-Rote Karte gegen Kalinic (Hellas Verona).

Venezia - AS Roma 3:2 (1:2)
8263 Zuschauer. - Tore: 3. Caldara 1:0. 43. Schomurodow 1:1. 45. Abraham 1:2. 65. Aramu (Foulpenalty) 2:2. 74. Okereke 3:2.

Ligue 1

Nizza – Montpellier 0:1

Video: streamja

Tor: 80. Mollet 0:1. - Bemerkung: Nice mit Lotomba (ab 58.), Montpellier mit Omlin.

Stade Rennes - Olympique Lyon 4:1

Das kuriose 3:0 durch Adrien Truffert.Video: streamja

Tore: 45. Laborde 1:0. 51. Traoré 2:0. 76. Truffert 3:0. 83. Truffert 4:0. 93. Paqueta (Foulpenalty) 4:1. - Bemerkung: Lyon ohne Shaqiri (Ersatz).

Primera Division

Valencia – Atlético Madrid 3:3

0:1 Atlético: Luis Suarez (35.).Video: streamja
1:2 Atlético: Antoine Griezmann (58.).Video: streamja
3:3 Valencia: Hugo Duro (96.).Video: streamja

Valencia - Atlético Madrid 3:3 (0:1)
Tore: 35. Suarez 0:1. 50. Savic (Eigentor) 1:1. 58. Griezmann 1:2. 62. Vrsaljko 1:3. 92. Duro 2:3. 96. Duro 3:3.

(ram/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese (Ex-)Fussballer haben sich als homosexuell geoutet

1 / 11
Diese (Ex-)Fussballer haben sich als homosexuell geoutet
quelle: keystone / brendon thorne
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Päng päng päng! Diese Achtjährige besitzt nicht weniger als 23 Waffen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Chieffo-Debüt missglückt – Luzern kassiert Effizienz-Lehrstunde vom FCB

Für einen neuen Trainer ist es ein Albtraum. Keine drei Minuten sind gespielt, und schon liegt man zurück. So ergeht es Luzerns Sandro Chieffo beim 1:3 daheim gegen den FC Basel. Die Luzerner fuhren im Match gegen den Leader so weiter, wie sie beim 1:3 in Lugano aufgehört hatten. Am Schluss resultatmässig, aber am Anfang eine halbe Stunde lang mit einer Leistung, bei der man Biss und Willen vermisste.

Zur Story