Sport
Fussball

EM 2024: So viel Geld könntest du gewinnen, wenn Kroatien weiterkommt

Croatia's Luka Modric reacts with his teammates at the end of a Group B match between Croatia and Italy at the Euro 2024 soccer tournament in Leipzig, Germany, Monday, June 24, 2024. (AP Photo/Eb ...
Sehen wir die Kroaten an der EM doch noch einmal? Es ist eher unwahrscheinlich.Bild: keystone

So viel Geld könntest du gewinnen, wenn Kroatien doch noch weiterkommt

An der Europameisterschaft 2024 in Deutschland ist Kroatien so gut wie ausgeschieden. Diese Szenarien brächten Luka Modric und Co. doch noch in den Achtelfinal – und dir eine Menge Geld.
25.06.2024, 10:0425.06.2024, 16:00
Mehr «Sport»

Mit dem Ausgleich in der 98. Minute der Italiener ist die Europameisterschaft für Kroatien so gut wie zu Ende. Dies war auch den Spielern bewusst, die nach Abpfiff zum Teil weinend auf dem Boden lagen oder ihre Enttäuschung auf andere Weise zum Ausdruck brachten. Damit beenden Luka Modric und Co. die Gruppenphase mit nur zwei Punkten und einem Torverhältnis von 3:6.

Als Gruppendritter bleibt ihnen zwar noch eine ganz leise Hoffnung auf ein Weiterkommen, doch wie klein die Chance ist, zeigt der Blick auf die Wettquoten des staatlichen Anbieters. Damit Kroatien sich doch noch für den Achtelfinal qualifiziert, müsste nämlich eine ganze Reihe von Ereignissen eintreten. Das einfachste wäre wohl dieses Szenario:

  • Portugal schlägt Georgien.
  • Die Türkei schlägt Tschechien.
  • Dänemark schlägt Serbien.
  • England schlägt Slowenien mit mindestens vier Toren Unterschied.

Hier wäre die Wettquote bei über 65. Wer zehn Franken einsetzt, erhielte im Erfolgsfall also rund 650 Franken.

Es gibt jedoch noch weitere Szenarien, in denen Kroatien doch noch in die K.-o.-Phase vorstossen würde. In jedem Fall müssten Portugal und die Türkei gewinnen. Bei den Spielen zwischen England und Slowenien sowie zwischen Dänemark und Serbien gäbe es hingegen noch andere Möglichkeiten. Ein 3:0-Erfolg Englands wäre für Kroatien ebenfalls wertvoll, bei einem 4:1-Sieg der Three Lions müsste Slowenien mindestens drei Disziplinarpunkte sammeln. Diese werden wie folgt verteilt: ein Punkt für Gelbe Karten, insgesamt drei Punkte für Gelb-Rot, und ebenfalls drei Zähler für eine direkte Rote Karte.

England's Harry Kane (9) celebrates with Kieran Trippier (12) after scoring a goal during a Group C match between Denmark and England at the Euro 2024 soccer tournament in Frankfurt, Germany, Thu ...
Kroatien drückt ihm die Daumen: England-Star Harry Kane.Bild: keystone

Auch im Falle eines serbischen Siegs wäre für Kroatien noch nicht Land unter. Dieser müsste aber entweder mit mindestens vier Toren Unterschied oder genau mit 3:0 ausfallen. Gewinnt Serbien genau 4:1, müssten die Dänen zusätzlich mindestens fünf Disziplinarpunkte sammeln.

So genau lässt sich das beim Wettanbieter nicht alles auswählen, aber folgendes Szenario verspricht nicht nur kroatische Freude, sondern auch einen riesigen Gewinn:

  • Portugal schlägt Georgien.
  • Die Türkei schlägt Tschechien.
  • England schlägt Slowenien mit mindestens vier Toren Unterschied.
  • Serbien gewinnt genau 3:0 gegen Dänemark.

Die Wettquote liegt hier bei gut 1166. Wer 10 Franken einsetzt, erhält also über 11'660 Franken.

Weil es doch eher kompliziert ist, was nun genau passieren muss, damit Kroatien doch noch weiterkommt, hier nochmal eine Übersicht «in Kürze»:

  • Portugal muss Georgien schlagen.
  • Die Türkei muss Tschechien schlagen.
  • England muss entweder mit mindestens vier Toren Unterschied gegen Slowenien gewinnen ODER genau 3:0 ODER genau 4:1, wobei die Slowenen dann auch noch drei Disziplinarpunkte holen müssten (Gelb = ein Punkt, Gelb-Rot = insgesamt drei Punkte, Rot = drei Punkte).
  • Dänemark muss gegen Serbien gewinnen ODER mit mindestens vier Toren Unterschied verlieren ODER genau 0:3 ODER genau 1:4, wobei Dänemark dann zusätzlich mindestens fünf Disziplinarpunkte holen müsste.

Die möglichen Gewinne zeigen, wie unwahrscheinlich das Ganze ist. Kroatien muss sich wohl mit dem Ausscheiden abfinden – aber bekanntlich ist im Fussball ja alles möglich. (nih)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die besten Bilder der Fussball-EM 2024
1 / 101
Die besten Bilder der Fussball-EM 2024
Am Marktweg in Den Haag ist nach dem Halbfinal-Ausscheiden der Niederlande Aufräumen angesagt.
quelle: keystone / robin van lonkhuijsen
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Wir spielen tatsächlich live» – Rocklegende Dave Grohl disst Taylor Swift
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11
Englands Leidenszeit und Spaniens Rekordjagd – was du vor dem EM-Final wissen willst
Die Engländer warten seit einer halben Ewigkeit auf einen Titel und die Spanier sind kurz davor, den EM-Rekord zu brechen. Alles von den Rekorden der EM bis zu Erikssons emotionalem Brief an Southgate.

58 Jahre ist es her, seit England den letzten und einzigen Titel in der Geschichte des Mutterlands des Fussballs holte. 1966 gewannen die «Three Lions» den Weltmeister-Titel im eigenen Land. Das Team um Captain Bobby Moore und Manchester-United-Legende Sir Bobby Charlton setzte sich damals im Final gegen die Bundesrepublik Deutschland durch. Beim 4:2-Sieg nach Verlängerung glänzte Geoff Hurst mit einem Hattrick im Londoner Wembley-Stadion.

Zur Story