Sport
Fussball

Deutsche Bahn nimmt Bundesliga-Klubs auf die Schippe – bis auf einen

IMAGO / Jan Huebner

04.08.2022, xsltx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Präsentation der Jubel-S-Bahn emspor, v.l. (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES  ...
Diese S-Bahn mit Eintracht-Aufdruck fährt neu durch Frankfurt.Bild: imago

Deutsche Bahn nimmt Bundesliga-Klubs auf die Schippe – bis auf einen

07.08.2022, 11:1507.08.2022, 13:56
Carla Hermel / watson.de
Mehr «Sport»

An diesem Wochenende hat die neue Saison der Fussball-Bundesliga begonnen. Die Deutsche Bahn hatte es sich im Vorfeld des ersten Spieltags zur Aufgabe gemacht, alle Bundesligisten einmal auf die Schippe zu nehmen. In einem Twitter-Thread spekulierte sie, wie sich die Vereine wohl als Fahrgäste verhalten würden. Die Witze kamen bei den Fans und Bahnkunden gemischt an.

Witze über die Bundesliga – aber nicht über Wolfsburg

Der beste Gag, den die Deutsche Bahn bringen konnte, war tatsächlich ein fehlender Gag – und zwar über den VfL Wolfsburg. Das Vergessen der Stadt hat bei der Deutschen Bahn Tradition, da in den vergangenen Jahren immer wieder vergessen wurde, dort anzuhalten.

Besonders ausgeteilt hat die DB gegen Hertha mit einer Anspielung darauf, dass die Berliner wohl niemals international spielen werden. Gerade nach dem Einstieg von Investor Lars Windhorst und Investitionen von über 375 Millionen Euro hinken die Berliner den Erwartungen bisher enorm hinterher.

Hertha schlug allerdings zurück und sprach die Deutsche Bahn auf ihre Verspätungen an. «Mit Verspätungen kennt ihr euch ja aus», antworteten die Berliner.

Allgemein enthalten die meisten Postings eine offensichtliche Andeutung. So ist der 1. FC Köln der Fahrgast mit der Bluetooth-Box, weil die Kölner jedes Jahr exzessiv ihren Karneval feiern. Mönchengladbach würde hingegen immer noch von den Zügen der 70er-Jahre schwärmen, in denen auch der Verein seine absolute Hochphase hatte. Insgesamt wurden sie in diesem Jahrzehnt fünf Mal deutscher Meister, ein Mal Pokalsieger und gewannen zwei Mal den UEFA-Cup.

Kritik und Vandalismus bei der Deutschen Bahn

Manche Gags sind auch durchaus selbstkritisch, wie etwa beim VfB Stuttgart, der gar kein Bahnfahrer, sondern eher Autofahrer ist. Damit wird auf die besonders häufigen Verspätungen in der Stadt sowie grosse Baustellen angespielt, die immer wieder zu Ausfällen sorgen.

Über Zweit- und Drittligisten scherzte das Unternehmen nicht, doch das übernahmen einige Fans in den Kommentaren. Ein HSV-Fan veranschaulichte seinen Verein beispielsweise als Fahrgast mit einem einzigen Foto. Das gleiche Foto und noch ein weiteres postete auch ein anderer Nutzer und zeigte damit den Vandalismus deutscher Fussballfans auf.

Unter dem Thread wurden somit nicht nur die vielen Verspätungen der DB kritisiert, sondern auch das fehlende Eingreifen in das Verhalten vieler Fussballfans. Doch auch insgesamt kam die Deutsche Bahn unter ihrem Thread nicht ausschliesslich gut weg. Manche Nutzer scherzten nur über ihre vermeintliche Inkompetenz, andere forderten wütend, sich besser den eigenen Problemen anzunehmen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Na? Mies gelaunt und im Pendlerstress? Bei diesen Zug-Durchsagen musst selbst du lachen
1 / 24
Na? Mies gelaunt und im Pendlerstress? Bei diesen Zug-Durchsagen musst selbst du lachen
Die Facebook-Seite Bahn-Ansagen sammelt seit Jahren die schrägsten Zug-Durchsagen. Jetzt gibt es ein Best-of der lustigsten Sprüche.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Jetzt wird umgesiedelt! Darum kann der Chef mit Pendlern nichts anfangen
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
TanookiStormtrooper
07.08.2022 14:26registriert August 2015
🚆😩
Deutsche Bahn nimmt Bundesliga-Klubs auf die Schippe – bis auf einen\n🚆😩
663
Melden
Zum Kommentar
avatar
Jo Kaj
07.08.2022 13:13registriert Juli 2019
Wieso macht man keine Witze über die Deutsche Bahn? Die kommen nicht (immer) gut an.
502
Melden
Zum Kommentar
avatar
Jo Kaj
07.08.2022 13:12registriert Juli 2019
Von wegen die Deutschen hätten keinen Humor. Ist doch ein witziger Einfall. Insofern, dass sie sich auch selbst auf die Schippe nehmen.
424
Melden
Zum Kommentar
7
Duah «träumt noch», Embolo muss nach dem 3:1-Sieg gegen Ungarn «mit dem Physio schimpfen»
Mit dem EM-Auftakt kann die Schweiz zufrieden sein. Der 3:1-Sieg gegen Ungarn war ein wichtiger erster Schritt in Richtung K.o.-Phase – das sagen Trainer Murat Yakin, Captain Granit Xhaka und die Torschützen Kwadwo Duah und Breel Embolo nach dem Spiel.

«Es war brutal wichtig, mit einem Sieg zu starten», sagt Captain Granit Xhaka nach dem 3:1-Erfolg gegen Ungarn. Die Schweiz brillierte vor allem vor der Pause, bevor die Nati in Halbzeit 2 noch etwas zittern musste. «Insgesamt war es ein verdienter Sieg», stellt Xhaka aber klar. Besonders beeindruckte ihn auch die Breite im Kader:

Zur Story