DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bundesliga, 1. Runde

Hertha – Freiburg 2:1 (0:0)
Hoffenheim – Leipzig 2:2 (0:0) 

Football Soccer - TSG 1899 Hoffenheim vs RB Leipzig - German Bundesliga - Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim, Germany - 28/08/16. TSG 1899 Hoffenheim's Lukas Rupp (2nd L) scores a goal against RB Leipzig's goalkeeper Peter Gulasci. REUTERS/Ralph Orlowski  DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050.

Das Highlight des Spiels: Lukas Rupp trifft artistisch zum 1:0 für Hoffenheim. Bild: RALPH ORLOWSKI/REUTERS

Leipzig holt gegen Hoffenheim den ersten Bundesliga-Punkt – Last-Minute-Sieg für Hertha

Hertha Berlin startet mit einem Sieg in die neue Saison. Die Berliner siegen gegen Aufsteiger Freiburg dank einem Last-Minute-Tor 2:1. Es ist der erste Bundesliga-Sieg der Hertha seit März.



Das musst du gesehen haben

Nach einer torlosen ersten Halbzeit gelang Lukas Rupp mit einer spektakulären Aktion die Führung für das Heimteam.

Der Aufsteiger verdaute den erstmaligen Bundesliga-Rückstand aber sehr gut und erzielte umgehend das erste Bundesliga-Tor durch Captain Dominik Kaiser.

In der 82. Minute sah alles wieder nach einem Sieg für Hoffenheim aus, nach einem perfekt vorgetragenen Konter erzielte Mark Uth das 2:1.

Da die Leipziger aber über das ganze Spiel gesehen ebenbürtig waren, war es nichts als gerecht, dass das Spiel 2:2 endete. Marcel Sabitzer stellte in der 90. Minute den Punktgewinn für RasenBallsport sicher.

Berlin obsiegt in turbulenter Schlussphase

Die fünfminütige Nachspielzeit im Berliner Olympiastadion hatte es in sich. Zuerst glich Freiburgs Captain Nicolas Höfner im Anschluss an einen Corner zum 1:1 und dem scheinbar verdienten Punktgewinn für die Gäste aus (92.), ehe knapp drei Minuten später das Heimteam doch wieder jubelte. Der kurz zuvor eingewechselte Julian Schieber traf mit dem letzten Angriff des Spiels aus spitzem Winkel zum 2:1.

abspielen

Hereingewürgt: Das entscheidende Tor durch Julian Scheiber. streamable

Die erste Berliner Führung hatte der Tscheche Vladimir Darida in der 62. Minute erzielt. Der Mittelfeldspieler traf nach Vorlage von Vedad Ibisevic mit einem herrlich platzierten Schuss.

Die Highlights des Spiels

abspielen

streamable

Der Schweizer Fabian Lustenberger spielte im defensiven Mittelfeld der Hertha durch. Valentin Stocker kam beim Tabellensiebten der letzten Saison nicht zum Einsatz. (sda/drd)

Aua, Mitchell Weiser kann einem leid tun

Die Telegramme

Hertha Berlin - Freiburg 2:1 (0:0).
41'648 Zuschauer. - Tore: 62. Darida 1:0. 92. Höfler 1:1. 95. Schieber 2:1. - Bemerkung: Hertha Berlin mit Lustenberger, ohne Stocker (Ersatz).

Hoffenheim - RB Leipzig 2:2 (0:0).
24'188 Zuschauer. - Tore: 55. Rupp 1:0. 59. Kaiser 1:1. 83. Uth 2:1. 90. Sabitzer 2:2. - Bemerkung: Hoffenheim mit Schär und Schwegler (ab 46.), ohne Zuber (Ersatz); Leipzig ohne Coltorti (nicht im Aufgebot). (sda)

Die Tabelle

Bild

Das sind die Schweizer in der Bundesliga 2016/17

Fussball-Quiz

Hands oder nicht? Jetzt bist du der Schiedsrichter!

Link zum Artikel

Mach das Beste aus der Hitze und zeig im heissen Sportquiz, dass du on fire bist!

Link zum Artikel

Wer war der häufigste Mitspieler in der Karriere von …?

Link zum Artikel

Was weisst du über die Sponsoren der Premier-League-Klubs?

Link zum Artikel

Wer war alles dabei? Bei diesen legendären WM-Aufstellungen kannst du dich beweisen 

Link zum Artikel

Du wirst dich fühlen wie ein Clown – Teil 2 des Trikot-Quiz wird schwierig

Link zum Artikel

Dieses knifflige Rätsel löste mein Chef in 4:14 Minuten – bitte, bitte, sei schneller!

Link zum Artikel

Wenn du diese Trikot-Klassiker nicht kennst, musst du oben ohne spielen

Link zum Artikel

Fussball-Stadien, wie sie früher ausgesehen haben. Na, erkennst du sie auch alle?

Link zum Artikel

Italienischer Fussballer oder Pastasorte? Hier kannst du deine Bissfestigkeit beweisen 

Link zum Artikel

Huch, da fehlt doch was! Kennst du das Logo deines Lieblingsklubs ganz genau? Wir sind skeptisch ...

Link zum Artikel

Volume II: Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

In der Disco, im Kino oder beim Fluchen – finde heraus, welcher Fussball-Star du am ehesten bist

Link zum Artikel

Vom Selfie bis zum Kokser-Fake – erkennst du die Fussball-Stars anhand ihres Jubels?

Link zum Artikel

Volume III: Erkennst du den Fussballklub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

Dass dieser Bub Wayne Rooney ist, hast du bestimmt erkannt. Aber wie sieht es mit anderen Fussballstars aus?

Link zum Artikel

Wenn du von einem Fussballer nur den Lebenslauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

England sucht den schnellsten Fussballer – und einer mit Hangover gewinnt

12. April 1992: Wer ist der schnellste Fussballer im Land? Heute schaut man wohl einfach im FIFA-Game nach dem «Speed»-Wert. Aber 1992 ist das noch anders: Da lässt man einen Spieler von jedem englischen Profiklub um 10'000 Pfund sprinten.

1992 ist ein bedeutsames Jahr in Englands Fussball. Nein, nicht weil im Sommer die Premier League ihren Betrieb aufnimmt. Sondern weil ein paar Monate vorher in einem offiziellen Wettkampf über mehrere Runden ermittelt wird, wer der schnellste Fussballer im ganzen Land ist.

10'000 Pfund beträgt die Siegerprämie, welcher der Sponsor des Liga-Cups ausgelobt hat, das entspricht damals rund 25'000 Franken. Viel Geld selbst für Erstliga-Profis und erst recht für einen Akteur aus den drei unteren …

Artikel lesen
Link zum Artikel