DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Cristiano Ronaldo kann es nicht fassen: Im ersten Champions-League-Spiel für Juventus fliegt der Portugiese vom Platz. 
Cristiano Ronaldo kann es nicht fassen: Im ersten Champions-League-Spiel für Juventus fliegt der Portugiese vom Platz. Bild: AP/AP

Wirklich eine Tätlichkeit? Hier fliegt Cristiano Ronaldo vom Platz

19.09.2018, 21:4220.09.2018, 06:56

Was für ein Schock für Juventus Turin! Im Champions-League-Spiel bei Valencia ist eine halbe Stunde vorbei (0:0) – da fliegt Superstar Cristiano Ronaldo vom Platz. Die Schiedsrichter haben eine Tätlichkeit des Portugiesen gegen Valencias kolumbianischen Verteidiger Jeison Murillo festgestellt:

Video: streamable

In seinem 154. Einsatz in der «Königsklasse» wird CR7 erstmals des Feldes verwiesen. Verstehen kann er den Entscheid nicht, aber Juventus muss für den Rest der Partie ohne den fünffachen Weltfussballer auskommen.

Die Szene in einer Nahaufnahme.Video: streamable
War das eine Rote Karte?

Auch ohne CR7 siegt Juventus in Valencia. Miralem Pjanic erzielt beide Treffer zum 2:0-Sieg vom Penaltypunkt aus. (ram)

So regt sich Cristiano Ronaldo über seinen Platzverweis auf

1 / 8
So regt sich Cristiano Ronaldo über seinen Platzverweis auf
quelle: ap/ap / alberto saiz
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(ram)​

Fans von Manchester United vor dem CL-Spiel in Bern

Video: undefined/SDA

Die Karriere von Cristiano Ronaldo

1 / 32
Die Karriere von Cristiano Ronaldo
quelle: epa lusa / andre kosters
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Grosser Trubel vor dem Klassiker: Nach Unruhen bei den Bayern spricht einiges für den BVB
Vor dem Duell zwischen Dortmund und Bayern dominieren Schlagzeilen abseits des Platzes. Sechs Personen stehen sinnbildlich dafür.

Die Spannung ist zurück in der deutschen Bundesliga. Bayern München liegt vor dem Spitzenspiel in Dortmund nur einen Punkt vor dem Rivalen. Der Serienmeister hat die letzten neun Meisterschaften mit bis zu 25 Punkten Vorsprung geholt, nur 2019 kam die Borussia auf zwei Zähler heran.

Zur Story