DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hier nimmt einer Anlauf, um den 2,13-m-Riesen zu fällen – und dann geht's richtig los



abspielen

Der Zwischenfall der beiden grossen Kellys. Video: YouTube/Ximo Pierto

Quali-Sieger Boston Celtic musste in den NBA-Playoffs gegen die Washington Wizards eine bittere 89:116-Niederlage in Game 3 einstecken. Noch mehr einstecken musste Kelly Olynyk, seines Zeichens 2,13-m-Hüne. Im zweiten Viertel blockte er Kelly Oubre unfair. Olynyk wollte dies nicht wahrhaben und diskutierte mit dem Referee, als Oubre – immerhin auch 2,01 m gross – mit einigen Metern Anlauf angebraust kam und ihn in Wrestler-Manier zu Boden knallte.

Bei der anschliessenden Rudelbildung und dem Handgemenge mussten die Emotionen raus. Oubre wurde mit einem Flagrant-2-Foul (Spielausschluss) bestraft. Immerhin wurde er mit «Kelly Oubre»-Rufen aus dem Publikum und Applaus vom Heimpublikum in die Kabine verabschiedet. Olynyk traf bei den folgenden zwei Freiwürfen unter lauten Buhrufen einmal. (fox)

Die besten NBA-Punktesammler aller Zeiten

1 / 29
Die besten NBA-Punktesammler der Geschichte
quelle: keystone / jason szenes
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

Link zum Artikel

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Der passt haargenau: Shkelzen Gashi versenkt Traumfreistoss

Shkelzen Gashi hat's in Übersee nicht verlernt: Der zweifache Super-League-Torschützenkönig skort auch in der MLS immer fleissiger. Beim 3:3-Spektakel-Unentschieden seiner Colorado Rapids gegen die Vancouver Whitecaps erzielt der albanische Nationalspieler im 21. Einsatz seine Saisontreffer Nummer 6 und 7. 

Sehenswert ist dabei vor allem sein zweiter Treffer. Aus gut 25 Metern schlenzt er einen direkten Freistoss genau in die linke obere Torecke. «Absolutely fantastic», freut sich der …

Artikel lesen
Link zum Artikel