Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fundstück des Tages: Beckham und Giggs treten gleichzeitig einen Freistoss



Gemeinsam mit Peter Schmeichel gewinnen David Beckham und Ryan Giggs 1999 mit Manchester United auf dramatische Art und Weise die Champions League. Zwei Jahre später ist der dänische Keeper bei Aston Villa – und die beiden Stars bei den «Red Devils» testen ihn ganz besonders. Als Manchester United einen Freistoss von rechts treten kann, treten Beckham und Giggs, so sieht es zumindest aus, beide gleichzeitig gegen den Ball.

Umfrage

Wer hat den Freistoss geschossen?

  • Abstimmen

847

  • David Beckham52%
  • Ryan Giggs32%
  • Beide gemeinsam15%

Schaut man sich die Aufnahmen verlangsamt an, so scheint eher Giggs der Schütze gewesen zu sein. Leider haben wir kein Statement von einem der beiden gefunden, wer es wirklich war, der abgedrückt hat. Sicher ist, dass Giggs für den späten Ausgleich verantwortlich ist: Seinen Corner in der Nachspielzeit köpft der Villa-Verteidiger Alpay zum 1:1 ins eigene Netz. (ram)

Die Geschichte des Fussballs in einem Bild

Fundstück des Tages: Vinnie «die Axt» Jones fällt Eric Cantona 😱

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: Der Basler YB-Verwaltungsrat, der sich dem FCB freiwillig ergab

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: Die MLS Skills Challenge – irgendwie peinlich, aber doch genial

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: Neymar kann ihn mal. Seine Liebe heisst SC Paderborn!

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: Beckham und Giggs treten gleichzeitig einen Freistoss

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: Die aktuelle Tabelle der Swiss League

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: Koreana singen 1981 beim schlechtesten HCD-Fan-Song aller Zeiten mit

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: Die schlechtesten 20 Sekunden der Fussball-Geschichte?

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: Hier siehst du, warum Boxen schlecht fürs Gehirn ist

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: Fussballer in Tansania trifft ganz frech – und dann geht's rund

Link zum Artikel

Fundstück des Tages: So feierten Figo, Rivaldo und Anderson den Meistertitel 1998 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Früher war sie Homöopathin – heute kämpft Natalie Grams gegen den Mythos der Globuli

Link zum Artikel

Underfucked! Mein Abend beim Single-Dinner

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Ihre Produkte haben die Welt erobert – trotzdem wurden diese 5 Erfinder nicht reich

Link zum Artikel

Mueller ist nicht Superman – aber Trump jubelt zu früh

Link zum Artikel

Comedian Büssi teilt in der Organspenden-«Arena» gegen alle aus

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

Im Netz kursieren Verschwörungstheorien über das 5G-Netz – 14 Fakten, die du kennen musst

Link zum Artikel

«Pickable» sagt Tinder den Kampf an – mit einem Trick, der vor allem Frauen gefällt

Link zum Artikel

So absurd (und zutreffend! 😱) stellte man sich 1972 die Zukunft vor

Link zum Artikel

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • coheed 25.01.2019 08:32
    Highlight Highlight Das haben sie ganz klar von den Kickers abgeschaut! Ach was waren das für Zeiten :D
  • Gasosio 25.01.2019 00:34
    Highlight Highlight Mir egal wer geschossen hat. Ich will jetzt nur noch Tsubasa schauen :)
  • dave1771 24.01.2019 23:03
    Highlight Highlight Die Hosengrösse hätte auch eine Erwähnung verdient!
  • Forrest Gump 24.01.2019 20:51
    Highlight Highlight Ziemlich sicher Giggs, wegen der Drehung des Balles.. (sieht man am besten bei der letzten Wiederholung)
    • DerKommentarSezierer 24.01.2019 22:52
      Highlight Highlight Ich tendiere zu Beckham. Schaut mal auf seine Fussstellung nach der Schussabgabe. Erinnert ein wenig an einen Peitschenschlag, wie sich der Fuss nach dem Schuss verformt. Ohne Widerstand (Ball) so wohl nicht möglich.

Die herzzerreissende Geschichte von Granit Xhaka und dem kleinen Julian

Nati-Star Granit Xhaka sorgt derzeit mit einem herzerweichenden Wiedersehen in London für ordentlich Wirbel auf Social Media. Er hat Julian, seinen grössten Fan, zu sich eingeladen. Der Achtjährige wurde mit Downsyndrom geboren und lief mit Xhaka ein, als er erstmals Captain war von Borussia Gladbach.

Was war das für ein Tag, dieser 23. September 2015. Das erste Spiel von Borussia Mönchengladbach nach der Ära von Lucien Favre, des damals 23-jährigen Granit Xhaka als Captain der Fohlen. Ein Tor hat er geschossen, bei diesem 4:2 gegen Augsburg, dem ersten Sieg in dieser Saison damals, nach fünf Pleiten in Serie.

An diesem grossen Tag hatte Xhaka einen kleinen Begleiter. Auf seinem Arm trug er Julian, der im September 2010 mit Downsyndrom auf die Welt kam. «Als ich zum ersten Mal als Captain von …

Artikel lesen
Link zum Artikel