DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser Moment, wenn dich der Moderator verwechselt und jemand anderes ankündigt

15.01.2018, 16:25

Mark Allen ist Snookerprofi, die Nummer 8 der Welt. Klar, dass so einer ans Masters in London eingeladen wird. Doch nicht alle scheinen den Nordiren zu kennen. Moderator Dennis Taylor ruft vor dem Erstrundenspiel nämlich nicht Mark Allen an den Tisch, sondern dessen Namensvetter: den zweifachen Weltmeister Mark Williams.

Erst als Allen den Moderator auf den Fauxpas aufmerksam macht, bemerkt er seinen Fehler – und lacht dann genauso wie das Publikum, dem das Ganze schon vorher seltsam vorkam. Vielleicht liegt's am Bierdunst in der Luft: Gespielt wird im Alexandra Palace, wo bis vor zwei Wochen noch die Darts-WM ausgetragen wurde … (ram)

So schön war das Wochenende:

Video: srf

Fullkit Wankers: Diese Sportfans haben das ganze Jahr Fasnacht

1 / 52
Fullkit Wankers – Diese Sportfans haben das ganze Jahr Fasnacht
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Weltcup-Rennen in St.Moritz droht das Aus – oder gibt's eine Sonderregelung?

Den Weltcuprennen der Frauen in St. Moritz vom 11./12. Dezember droht das Aus. Grund sind die neuen Auflagen des Bundesamts für Gesundheit (BAG), die für Anreisende aus Kanada eine zehntägige Quarantäne vorschreiben. Die Frauen bestreiten vom 3. bis 5. Dezember in Lake Louise drei Speedrennen.

Zur Story