Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser finnische Unihockey-Junior vernascht sie alle – im WM-Final gegen Schweden!



Was für ein Tor! Justus Kainulainen erzielt im Final der Unihockey-U19-WM das Tor des Turniers. Um in einem derart wichtigen Spiel den Ball so zu versenken, braucht man nicht nur technische Finesse, sondern auch Nerven wie Drahtseile.

Play Icon

Wer Lust auf Unihockey und zweieinhalb Stunden totzuschlagen hat, kann sich hier den WM-Final in voller Länge anschauen. Video: YouTube/IFF Floorball - Channel 1

Für Kainulainen war es sowieso ein äusserst erfolgreiches Turnier. Im Final schoss der Finne sein Land mit vier Toren und einem Assist beinahe im Alleingang zu Gold. Finnland gewann am Ende mit 7:4. In fünf WM-Spielen kam Kainulainen insgesamt auf elf Tore und fünf Assists. 

Play Icon

Alle Tore des Schweizer Halbfinal-Dramas. Video: YouTube/IFF Floorball - Channel 1

Für die Schweiz war es dagegen ein bitteres Turnier. Nach Silber 2013 und 2015 gingen die Rot-Weissen dieses Jahr leer aus. Im Halbfinal gegen Finnland musste man sich mit 6:7 in der Verlängerung geschlagen geben, nachdem man bis in die 55. Minute 6:3 geführt hatte. Im Bronzespiel gegen Tschechien setzte es dann eine 5:8-Niederlage ab. (abu)

Auch Weltmeisterschaft, aber auf dem Eis: Die besten Bilder der Eishockey-WM

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

Link to Article

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Link to Article

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Link to Article

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

Link to Article

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Link to Article

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Link to Article

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ywpda 08.05.2017 21:46
    Highlight Highlight Yes nach dem Superfinal der nächste Artikel zum Tor des Turniers(?). Ganz cool wird berichtet. Weiter so! Ich hoffe das klappt dann auch während er CH-NLA Saison regelmässiger? ;)
  • dagama 08.05.2017 17:16
    Highlight Highlight Das Tor von Weidmann zum 1:0 für Schweden im Gruppenspiel gegen die Finnen war genauso grosse Klasse! *.*
  • norsk 08.05.2017 16:47
    Highlight Highlight Wirklich toll, dass sogar ein kurzer Bericht zu U19 WM kommt! Danke Watson!
  • gupa 08.05.2017 15:57
    Highlight Highlight Denke von Justus und Rasmus Kainulainen wird man in Zukunft noch viel hören.
  • Potzblitz36 08.05.2017 13:41
    Highlight Highlight Das letzte Video zeigt ein U19 WM-Gruppenspiel aus dem Jahre 2011, in welchem die Schweizer auch denkbar knapp scheiterten.

    Die Resultate der Schweizer bei den U19-Weltmeisterschaften der letzten Jahre lassen darauf hoffen, dass wir in absehbarer Zeit auch wieder einmal bei den grossen im Final stehen und vielleicht sogar einmal einen Titel holen. Vielleicht klappt es ja schon dieses Jahr an den World Games, an welchen Unihockey erstmals dabei ist.
    • Adrian Buergler 08.05.2017 13:48
      Highlight Highlight Ja, da hab' ich den falschen Link erwischt. Jetzt ist das richtige Video drin.

So leidet ein NHL-Schiri, der gerade ein Tor mit seinem Bauch geschossen hat

Da schiesst man endlich mal in der NHL ein Tor und kann dann nicht mal jubeln! Doch viel zu jubeln hätte Tim Peel sowieso nicht gehabt. Erstens ist er Schiedsrichter und hat von einem erzielten Tor keinen Vorteil. Zweitens sind Tore von Schiris nicht regulär.

Der 52-jährige Peel hat eine solche Situation wohl selbst noch nicht erlebt. Als die St.Louis Blues im Spiel gegen die Florida Panthers in die offensive Zone wollen, schiesst Robert Bortuzzo die Scheibe einfach mal ins Drittel und freut …

Artikel lesen
Link to Article