bedeckt, etwas Schnee
DE | FR
45
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Schwingen

ESAF in Pratteln: So geht Schwingen – für Muni Magnus ins Sägemehl

Video: watson/Ralf Meile, Emily Engkent

«Was ist ein Eidgenoss?» – diese watson-Laien haben keine Ahnung vom Schwingen 😲

22.08.2022, 10:5823.08.2022, 07:30
Ralf Meile
Folge mir
Emily Engkent
Folge mir
Folge mir

Am nächsten Wochenende wird in Pratteln der Schwingerkönig 2022 ermittelt. Beim Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest (ESAF) geht es darum … ähm … hm! Ja, worum geht es denn da eigentlich?

Diese Frage haben wir vielen watson-Mitarbeitern gestellt. Das ist dabei herausgekommen:

Video: watson/Ralf Meile, Emily Engkent

Weil dir diese Erklärungen vielleicht keine grosse Hilfe gewesen sind, wenn du übers ESAF mitreden willst, dann ist dieses Video für dich. watson-Sportchef Ralf Meile liefert dir eine Einführung ins Schwingen:

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Alle Schwingerkönige seit 1961

1 / 24
Alle Schwingerkönige seit 1961
quelle: keystone / peter schneider
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hier legt ein Schwingerkönig unseren Chefredaktor flach

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

45 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
The Twelfth
22.08.2022 11:13registriert Juni 2020
Emily, ich liebe dich! 😂
426
Melden
Zum Kommentar
avatar
Floridianer
22.08.2022 13:35registriert August 2022
Ich hoffe, die Leute arbeiten nicht für die Sportredaktion..;-)
373
Melden
Zum Kommentar
avatar
Manudein
22.08.2022 14:02registriert April 2022
„Soviel Sägemehl wie möglich in die Hosen von deinem Gegner zu schöpfen“ – ich lach Tränen….
344
Melden
Zum Kommentar
45
«Keinen Platz für Islamophobie» – auch Katar hatte ein spezielles Armband geplant

Die «One-Love-Binde» sorgte an der Fussball-WM in Katar für grosse Aufregung. Mit dem Armband wollten gewisse europäische Nationen Aufmerksamkeit machen auf die Missstände, denen die LGBTQ+-Community weltweit immer noch ausgesetzt ist – auch in Katar. Doch am Ende sprach der Weltfussballverband FIFA ein Machtwort und verbot unter anderem auch der Schweizer Nati das Tragen der Binde, weil sich insbesondere auch von den katarischen Gastgebern Widerstand regte.

Zur Story