DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pure Verzweiflung oder absolute Genialität? Futsal-Goalie trifft von der Grundlinie

25.01.2017, 08:2525.01.2017, 08:35

Ob gewollt oder aus der Verzweiflung geboren: Goalie Maxim Lysenko gelingt im weissrussischen Futsal-Cup ein wohl unnachahmlicher Treffer. Und ein wichtiger obendrein: Dank seinem Grundlinien-Volley gewinnt Doroschnik Minsk den Halbfinal und wenig später auch noch den Final. (drd)

Das sind die 100 besten Fussballer des Jahres 2016

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Der Trade von Kevin Fiala – 5 konkrete Vorschläge für 5 interessierte Teams
Ein Trade von Kevin Fiala weg von den Minnesota Wild rückt immer näher. So könnten konkrete Vorschläge von fünf Interessenten aussehen.

Dass Kevin Fiala in diesem Sommer von den Minnesota Wild noch getradet wird, scheint fast unumgänglich. Der Schweizer Stürmer hat sich mit guten Leistungen über die letzten zwei Kalenderjahre eine Gehaltserhöhung verdient, die sich Minnesota nicht leisten kann, ohne andere Spieler abzugeben. Der wahrscheinlichste Vertrag für den bald 26-Jährigen soll gemäss «Evolving Hockey» eine Laufzeit zwischen fünf und acht Jahren sowie eine jährliche Lohnsumme von 7,8 bis 9,4 Millionen US-Dollar umfassen.

Zur Story