Videos
Schweiz

«Wir waren David – im Gegensatz zur Bibel hat heute Goliath gewonnen»

Das war der heutige Abstimmungstag in Videos

Heftige Klatsche für No Billag: Die Initiative wird klar abgewiesen. Unsere Reporter interviewen in Bern Befürworter und Gegner. 
04.03.2018, 13:1804.03.2018, 19:11
Mehr «Videos»

Die Initianten stellen trotz Niederlage neue Forderungen an die Adresse der SRG

Dies sei nach einer solchen Klatsche deplatziert, findet Doris Leuthard

Leuthard hat im watson-Interview eine Botschaft an die Abstimmungsverlierer.Video: streamable
Doris Leuthard findet an der Pressekonferenz klare Worte.Video: streamable

Die SRG-Befürworter sind derweil in Feierlaune

Zur Feier des Tages wird eine Konfetti-Kanone gezündet.Video: streamable
Tränen der Freude bei SP-Nationalrätin Jacqueline BadranVideo: kaltura.com

Die SRG stellte noch am Nachmittag weitreichende Reformen in Aussicht

Die Pressekonferenz von Jean-Michel Cina und Gilles Marchand.Video: streamable
«Wir haben die Kritiker gehört», sagt Cina im watson-Interview.Video: streamable

(kün)

Der Kampf um No Billag – Ja, so was gibt's in Kanada auch

Video: watson/Emily Engkent
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Ius cogens /// FCK PTN
04.03.2018 13:51registriert März 2016
Herr Juch ist ein typisches Beispiel für einen Libertären. Zuerst lassen sich diese ein Studium durch Steuern, die u.a. auch von Personen mit tiefen Einkommen stammen, bezahlen. Wenn sie dann selbst genug Kohle scheffeln, wollen sie sämtliche Steuern und Abgaben abschaffen und lehnen jegliche Verantwortung gegenüber der Gesellschaft ab. Ich frage mich, wer so inkonsequente Personen unterstützt. Zum Glück wird ihnen heute eine klare Absage erteilt. Nun wäre der Weg frei, um die Billag durch eine einkommensabhängige Steuer zu ersetzen.
15112
Melden
Zum Kommentar
avatar
piedone lo sbirro
04.03.2018 14:27registriert November 2016
seit dem `plan b` von plagiat-bigler war ich mir siegessicher!
537
Melden
Zum Kommentar
6
Zufriedenheit in Beziehungen: Wer an Schicksal glaubt, ist unzufriedener

Schicksal oder harte Arbeit: Bei Menschen, die glauben, füreinander bestimmt zu sein, nimmt die Zufriedenheit in einer Beziehung laut einer Basler Studie schneller ab als bei jenen, die glauben, dass Beziehungen durch Arbeit mit der Zeit wachsen.

Zur Story