DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Hauptgebäude der Universität Oxford. Bild: EPA/EPA

Mit diesen 10 Fragen prüft Oxford seine Bewerber – hast du das Zeug zum Elite-Studenten?



Die University of Oxford ist zurzeit die beste Uni der Welt. Die ehrwürdige englische Ausbildungsstätte hat schon viele bekannte Persönlichkeiten hervorgebracht. Dazu gehören Bill Clinton, Oscar Wilde oder Stephen Hawking.

Möchtest auch du zum illustren Kreis der Oxford-Absolventen gehören? Falls ja, kannst du dir hier eine Vorstellung davon machen, was dich bei den Aufnahmeprüfungen erwarten könnte.

Der Weg führt nicht nur über gute Schulnoten, sondern auch über Interviews. Dozenten und Professoren der verschiedenen Studiengänge unterhalten sich mit den Kandidaten – und stellen ihnen die eine oder andere knifflige Frage.

Einige dieser Fragen hat die Elite-Uni jetzt veröffentlicht:

Biologie

Warum haben Löwen Mähnen?

Wirtschaft

Ist das Gehalt von Bankern gerechtfertigt? Oder sollte die Bezahlung von der Regierung begrenzt werden?

Englische Literatur

J.K. Rowling hat nach den enorm erfolgreichen «Harry Potter»-Büchern auch Erwachsenenliteratur geschrieben.
Wie unterscheidet sich das Schreiben für Kinder von dem für Erwachsene?

Geografie

Wenn ich die Region besuche, in der Sie aufgewachsen sind – was würde mich da interessieren?

Geschichte

Stellen Sie sich vor, es gäbe keinerlei Aufzeichnungen aus der Vergangenheit – mit Ausnahme von allem, was mit Sport zu tun hat. Wie viel könnten wir trotzdem über die Vergangenheit herausfinden?

Recht

Was bedeutet es, wenn jemand sagt, er habe das Auto eines anderen «genommen»?

Materialwissenschaft

Wie heiss muss die Luft in einem Heissluftballon sein, um einen Elefanten in die Höhe transportieren zu können?

Sprachwissenschaft

Sollten Gedichte schwer verständlich sein?

Musikwissenschaft

Wenn Sie ein neues Musikinstrument erfinden könnten – wie würde es klingen?

Psychologie

Sollten Interviews bei der Auswahl von Studienbewerbern eingesetzt werden?

(nfr)

Schulanfang! Kennst du diese 10 Situationen noch?

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Lehrer, Bildung, Schule

Die Schule geht wieder los? So viel verdient dein Lehrer – der grosse Lohnreport

Link zum Artikel

Digital Natives? Von wegen! Die Lüge einer Generation

Link zum Artikel

Zu heiss, fiese Fragen: Berufsmaturand klagt (teilweise) erfolgreich gegen schlechte Noten

Link zum Artikel

Die Tessiner haben 10 Wochen Sommerferien – eine Aargauer Gemeinde nicht mal halb so lang

Link zum Artikel

Ja, der Name ist doof: 3 Gründe, warum der «Greentopf» trotzdem eine gute Sache ist

Link zum Artikel

Junge haben wenig Ahnung von Biologie. Aber bist du wirklich schlauer?

Link zum Artikel

Bei MINT-Studiengängen deutlich in Unterzahl: Die Angst der Frauen vor dem Wettbewerb

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Die Leiden der Jungen unter Corona – 5 Dinge, die du wissen musst

Mehr Internet, weniger Alkohol, mehr Wutausbrüche und Trotzreaktionen: Der teilweise Lockdown im Frühjahr 2020 hinterliess Spuren bei jungen Erwachsenen und Kindern. Das untermauert eine Studie von Zürcher und Lausanner Forschenden im «International Journal of Environmental Research and Public Health».

Die Corona-Pandemie macht Kindern und Jugendlichen besonders zu schaffen, das zeigen bereits verschiedene Studien.

Ein Team der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (PUK), der Uni Zürich …

Artikel lesen
Link zum Artikel