Digital

Nintendo hat nun auch das Super NES geschrumpft! bild: zvg Digitec

Wie in den 90ern: Der Mini-Super-Nintendo ist genau so cool, wie wir gehofft haben

Nintendo bringt den Super Nintendo aus den 90er-Jahren neu raus. Wir haben die Retro-Spielkonsole in den letzten Tagen getestet, bis die Controller qualmten.

12.10.17, 15:05 13.10.17, 23:00

Lang, lang ist's her. Das Super Nintendo Entertainment System (abgekürzt SNES) war meine liebste Spielkonsole. Mitte der 90er-Jahre spielte ich mit meinen Schulfreunden fast jede freie Minute «Super Mario Kart», «Street Fighter II» und all die anderen Nintendo-Klassiker.

«Das Game-Fieber hat mich sofort wieder gepackt. Noch viel mehr als beim NES Mini vor einem Jahr.»

Es ist winzig!

Bild: watson

Sogar noch etwas kleiner als das NES Mini

Bild: watson

Die Gamepads haben die Original-Grösse – und sind grösser als die Spielkonsole selbst

Bild: watson

Das SNES Mini lässt sich nicht öffnen, da die Spiele bereits vorinstalliert auf der Konsole sind

Nur der Power- und der Reset-Button funktionieren. Der Slot für die Module und der Eject-Button sind Attrappen. Bild: watson

Nein, du kannst die Original-Spiele wirklich nicht mehr nutzen

bild: twitter / nickturner1980

Zu entdecken gibt es 20 Super-Nintendo-Klassiker plus ein bislang unveröffentlichtes Spiel

Bild: watson

Für einige Nintendo-Fans ist das bislang unveröffentlichte «Star Fox 2» wohl für sich allein bereits ein Kaufgrund

«Star Fox 2» lässt sich erst starten, wenn man den ersten Level von «Star Fox» durchgespielt hat.

Mit «Star Fox 2» holt man sich ein Stück Game-Geschichte ins Wohnzimmer. Nintendo hat das zum Ende der SNES-Ära entwickelte Spiel nie veröffentlicht, weil es gegenüber 3D-Spielen auf der damals brandneuen Playstation grafisch hoffnungslos unterlegen war. Knapp 20 Jahre nach der Fertigstellung wird «Star Fox 2» nun auf dem SNES Mini veröffentlicht – und die Entwickler kommen doch noch zu ihrer verdienten Ehre.

Was wird mitgeliefert?

Den Strom bezieht das SNES Mini über das USB-Kabel direkt vom Fernseher oder über den USB-Anschluss einer anderen Spielkonsole. Wer keinen (freien) USB-Anschluss hat, muss sich ein Netzteil kaufen.

Die HDMI- und USB-Kabel werden in die Konsole und den Fernseher gesteckt und schon kann's losgehen

Bild: watson

Wer bereits ein NES Mini hat, kann die Kabel einfach umstecken und im SNES Mini nutzen

Bild: watson

Die 21 vorinstallierten Games können auf dem Startbildschirm ausgewählt werden

Das Startmenü sieht fast wie beim NES Mini aus. Bild: watson

Offiziell, sprich ohne die Konsole zu hacken, können keine weiteren Spiele installiert werden. Wer mehr als die 21 installierten Retro-Games spielen möchte, muss sich also weiterhin eine Wii oder Wii U kaufen und die alten NES- und Super-Nintendo-Klassiker als Download-Game kaufen. Auf der neuen Nintendo-Konsole Switch gibt es noch immer keine Möglichkeit, SNES-Klassiker als Download-Game zu erwerben.

Anders als früher kann man nun jedes Spiel an jeder Stelle speichern

Für jedes Spiel können vier Spielstände gespeichert werden.

Der Spielstand kann per Reset-Taste gespeichert werden

Die Reset-Taste bringt einen auch zum Startbildschirm zurück, wo man ein anderes Spiel auswählen kann. Bild: watson

Tipp: Nutzt man einen alternativen Controller, der eine Home-Taste hat, kann man ohne aufzustehen den Spielstand speichern und zwischen den Spielen wechseln.

Hat man einen Fehler gemacht oder ein Item verpasst, kann man das Spiel zurückspulen

So funktioniert die neue Zurückspul-Funktion.

Mit der Zurückspul-Funktion kann man schwierige Passagen so oft wiederholen, bis es klappt. Hat man einen wichtigen Gegenstand verpasst, spult man das Spiel ein paar Sekunden oder Minuten zurück und kann sich das Item doch noch holen.

Natürlich kann man die Spiele auch so wie früher spielen und auf gespeicherte Spielstände und das Zurückspulen vollständig verzichten.

Die Games sehen auf einem Full-HD- oder 4K-Fernseher fast genau so aus wie damals in den 90er-Jahren

Bild: watson

Nintendo hat die Games an moderne Fernseher angepasst. Die Bilddarstellung kann in den Einstellungen zusätzlich verändert werden.

Bild: watson

4:3-Bild ist die empfehlenswerte Auflösung. Wer mag, kann auch die Originalauflösung wählen und wer noch mehr Nostalgie wünscht, kann das Bild per CRT-Filter so einstellen, dass es wie auf einem alten Röhrenfernseher aussieht, sprich ziemlich sch**sse.

Das Video zeigt die Unterschiede bei der Grafik. Video: YouTube/PC Games

Wie beim Original lassen sich zwei Controller anschliessen

Bild: watson

Die Controller werden wie früher per Kabel angeschlossen. Das hat den Vorteil, dass man keine Batterien braucht und wahre Retro-Fans möchten es wohl auch nicht anders. Zum Nachteil kommen wir später ...

Die Anschlüsse für die Controller sind hinter einer Abdeckung auf der Vorderseite versteckt, welche lediglich eine Attrappe ist

Bild: watson

Die alten SNES-Controller können ohne Adapter nicht genutzt werden, da die antiken Anschlüsse viel zu gross sind.

Neun der 21 Games können zu zweit gespielt werden

Bild: watson

Glücklicherweise werden beim SNES Mini zwei Gamepads mitgeliefert – beim NES Mini musste man das zweite noch extra kaufen

Bild: watson

Der neue Controller ist genau gleich gross wie die alten Controller – und er fühlt sich auch genau gleich an

Die neuen Gamepads sind vom alten Controller (unten) nur durch den leichten Gelbstich zu unterscheiden. bild: zvg digitec

Die SNES-Mini-Controller können übrigens auch für die Virtual-Console-Games auf der Wii und Wii U genutzt werden. Mit der Virtual Console lassen sich alte NES- und Super-Nintendo-Spiele auf neuen Nintendo-Konsolen spielen. 

Controller für die Nintendo Wii können auch an das SNES Mini angeschlossen werden

Bild: watson

Das SNES Mini ist mit dem Classic Controller Pro und dem Classic Controller für die Wii sowie kabellosen Gamepads von Drittherstellern kompatibel.

Das einzige Problem: Nintendo hat beim neuen Controller auch das Kabel geschrumpft! Schon wieder! 😠

NES Mini, SNES Mini und das Original-Kabel des SNES-Controllers.

Jup, es ist auch beim SNES Mini viel zu kurz! 

Das Kabel ist zu kurz, aber immerhin deutlich länger als beim NES Mini. Bild: watson

Der grösste Kritikpunkt beim NES Mini waren die absurd kurzen Kabel der Gamepads. Kaum zu fassen, aber auch beim SNES Mini sind die Controller-Kabel deutlich kürzer als beim Original. Statt 2,30 Meter wie beim Original-SNES sind die Kabel nur rund 1,50 Meter lang.

Wer nicht vor dem TV kleben will, muss sich kabellose Controller kaufen oder einen Adapter für die Original-Gamepads zulegen 

Bild: watson

Diese 21 Games sind dabei

Beim NES Mini vor einem Jahr waren es 30 Games, jetzt nur noch 21. Unter dem Strich kommt man trotzdem besser weg, da diesmal keine einzige Niete dabei ist.

* Diese Spiele können zu zweit gespielt werden.

Die Spieleauswahl ist meiner Meinung nach ziemlich geglückt, für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein. Insbesondere «Super Mario World», «Zelda: A Link to the Past» sowie die Rollenspiele «Secret of Mana» und «Final Fantasy III» sind eigentlich zeitlos und machen heute genau so viel Spass wie vor über 20 Jahren. 

Andere Spiele sind hingegen deutlich schlechter gealtert: «Super Mario Kart» und «F-Zero» habe ich damals wohl mehrere hundert Stunden gespielt, heute tun mir die Augen vom Geflacker auf dem Bildschirm schon nach wenigen Minuten weh. Die Spiele sind natürlich immer noch genial, aber zumindest mir machen die typischen 2D-Games der SNES-Zeit heute deutlich mehr Spass als Pseudo-3D-Games wie «Star Fox».

Bild: watson

Das Fazit

Was vor einem Jahr für das NES Mini galt, gilt auch heute: Vom Auspacken bis zum ersten Spielen dauert es wiederum keine zwei Minuten. Es müssen keine Updates installiert, keine Batterien gesucht und keine Spielanleitungen gelesen werden, es funktioniert einfach. Beim Preis von rund 100 Franken für das SNES Mini plus zwei Controller und 21 Games können Nintendo-Fans wenig falsch machen.

Klar, auch mit dem SNES Mini hat man nicht alle alten Klassiker und dass man keine weiteren Games installieren kann, ist schade. 21 sehr gute Spiele für 100 Franken sind aber bestimmt kein schlechter Deal, zumal jedes Game damals locker 100 Franken kostete.

Das SNES Mini bringt das Retro-Gefühl fast noch besser rüber als das NES Mini vor einem Jahr. Das liegt insbesondere daran, dass die meisten SNES-Games aus den 90ern schlicht besser sind als die NES-Spiele aus den 80ern. Auf dem NES Mini gab es einige Spiele, die heute vermutlich nur noch absolute Retro-Fans über längere Zeit vor den Bildschirm fesseln. Nicht so beim Super Nintendo Mini: Die besten Games aus der 16-Bit-Ära sind auch heute noch für dutzende Stunden Spielspass gut.

Das Einzige, was mich beim NES Mini gestört hat, waren die viel zu kurzen Controller-Kabel. Beim SNES Mini sind sie länger, aber immer noch zu kurz. Ich werde mir daher wieder einen drahtlosen Controller dazukaufen müssen.

Die Neuauflage des Super Nintendo wird Kinder, Jugendliche und Retro-Gamer trotzdem gleichermassen in ihren Bann ziehen.

Das gefällt mir am SNES Mini

Das gefällt mir nicht

Umfrage

War dieser Testbericht für dich hilfreich?

  • Abstimmen

246 Votes zu: War dieser Testbericht für dich hilfreich?

  • 70%5 (sehr hilfreich)
  • 24%4
  • 4%3
  • 0%2
  • 1%1 (überhaupt nicht hilfreich)

Die wichtigsten Infos zum SNES Mini im Video

Video: YouTube/Nintendo UK

Mit Gamen Geld verdienen

1m 11s

Mit Gamen Geld verdienen

Video: srf/SDA SRF

Vor «Super Mario» und «Zelda»: Als Nintendo Liebestester und Lichttelefone baute

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 17 genialen Comics zeigen haargenau, wie es ist einen Hund zu haben

SRF hat am Freitag das absurdeste Interview aller Zeiten geliefert 

«Angst und Geld hani kei»: So schlängelte sich Erich Hess durch die Transparenz-«Arena»

Oh wie schön jubelt Panama – auch über das grosse Glück mit dem Tomaten-Schiri

Der unnötigste Flughafen der Welt ist endlich offen – die Sache hat aber einen Haken

35 Dinge, die überhaupt keinen Sinn haben – ausser uns zum Lachen zu bringen

Warum entfreundet man jemanden auf Facebook? – 6 Personen, 6 Storys

So können kriminelle Hacker deine Apple-ID klauen – und so schützt du dich

«Warum machen wir keinen Krypto-Franken oder einen Swiss Coin?»

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
26Alle Kommentare anzeigen
26
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Devante 13.10.2017 08:43
    Highlight schön wärs, hab keine erhalten. tammi
    1 0 Melden
  • danmaster333 12.10.2017 21:08
    Highlight ihr redet alle vom raspberry pi mit retropie als alternative und ich spiele dafür schon skyrim auf meinem taschenrechner xD
    3 4 Melden
  • Majoras Maske 12.10.2017 18:26
    Highlight Wie immer bei Nintendo: Schön für die Minderheit, die eines bekommen haben.
    6 1 Melden
  • Foxie 12.10.2017 16:32
    Highlight Und für diejenigen, die eins ergattern konnten (dieses mal kein Problem, imo. Ich konnte am Abend vorher noch bei einem lokalen Interdiscount ein Stück für einen Freund reservieren):

    https://github.com/ClusterM/hakchi2/releases

    wenn man andere / mehr Spiele will oder, fast wichtiger, wenn man gerne die Spiele in deutsch haben möchte, wie man sie auch als Kind gespielt hat.

    Hinweis: das Verwenden von ROMS ist nicht legal, auf den Spielen gibt es immer noch ein Copyright. Wer die Spiele aber im Original besitzt sollte das in meinen Augen machen können.
    2 1 Melden
  • Saperlot 12.10.2017 11:21
    Highlight Mit einem RaspberryPi mit RetroPi geht das viel besser, aller nur für Techik versierte Leute.
    9 33 Melden
    • Foxie 12.10.2017 16:28
      Highlight Ich halte mich für technisch sehr versiert (M.Sc. E) und habe auch ein Raspberry mit RetroArch, das selbe Feeling wie beim SNES Mini hat man aber nicht. Das erinnert mich wirklich an meine Kindheit, ein Raspberry mit neumodischem Controller und allen Möglichkeiten von RetroArch nimmt den Spass.
      19 0 Melden
    • danmaster333 12.10.2017 21:04
      Highlight Ich habe den Raspi mit Retropie vorallem für N64- und PSone-Games. Den SNES Mini habe ich mir trotzdem bestellt, zwei Tage nachdem man es vorbestellen konnte. Einfach weil ich viele Kindheitserinnerungen habe (und schick macht sich das Ding auch noch).
      5 0 Melden
  • The Unreal Ibra 12.10.2017 11:17
    Highlight Was ich schon seit der Vorstellung wissen wollte ist, ob von Donkey Kong Country alle 3 Teile drauf sind oder nur das erste. Weiss das jemand?
    2 5 Melden
    • TanookiStormtrooper 12.10.2017 11:41
      Highlight Nur Teil 1 :(
      7 0 Melden
    • The Unreal Ibra 12.10.2017 16:16
      Highlight @TanookiStormtrooper: Merci für die Antwort. Dann ist die Konsole leider doch nichts für mich :( Donkey Kong Country 2+3 waren für mich die besten Games auf der SNES.
      2 3 Melden
  • Scaros_2 12.10.2017 11:08
    Highlight Ich wollte bisher jede dieser Konsolen mir aneigenen, aber ich konnte bisher keine davon kaufen, weil ich solche Dinge nicht sofort präsent habe. und teils ist es so, auch wenn ich nur 1-2 Wochen zu spät bin habe ich keine Chance das Zeug zu kaufen.

    Ich hoffe ernsthaft mal das die Stückzahlen höher werden. Würde mir die schon gerne kaufen.
    14 1 Melden
    • TanookiStormtrooper 12.10.2017 11:25
      Highlight Also das NESmini soll Sommer 2018 nochmals in die Läden kommen, und auch das SNES sollte eigentlich in grösseren Stückzahlen produziert worden sein. Das Problem sind Arschlöcher, die mit Bots überall Konsolen bestellen um sie dann für den doppelten Preis auf ebay zu verticken. Bloss nicht schwach werden und diese Typen unterstützen, sollen die auf ihren Konsolen sitzen bleiben.
      32 0 Melden
    • x4253 12.10.2017 11:28
      Highlight Ansonsten: Raspberry Pi mit RetroPi drauf is eine super Alternative, und flexibler ;)
      5 16 Melden
    • esmereldat 12.10.2017 14:02
      Highlight Hat Interdiscount keine mehr? Hatte dort noch Glück ca. 1 Woche nach Verkaufsstart.
      3 0 Melden
  • Confused Dingo #teamhansi (an intolerant asshole) 12.10.2017 10:56
    Highlight Die Mini Nintendos sind für mich unverständliche Auswüchse des Retro Wahns. Man hat die Möglichkeit über WII U SNES & NES spiele zu spielen, zusätzlich auch andere Modernere Titel. Stattdessen stellt man sich nur wieder weiteren Elektroschrott in die Wohnung, der sogar noch beschränkter ist in seinen Möglichkeiten ist als alles andere. Warum, einfach weil es aussieht wie die Konsole von früher-.-
    17 50 Melden
  • Madison Pierce 12.10.2017 10:52
    Highlight Mangels Hardware konnte ich es noch nicht testen, aber mit hakchi2 scheint eine komfortable Möglichkeit zu existieren, weitere Spiele auf das Gerät zu laden. Was den "haben will"-Faktor natürlich noch weiter erhöht.

    Zu den Controllerkabeln: der Stecker scheint proprietär zu sein (identisch mit dem der Wiimote), aber das Kabel hat nur sechs Adern. Man kann es also mit einem Netzwerkkabel verlängern. Auf Amazon gibt es für wenig Geld Verlängerungskabel. Sollte man wohl dazubestellen.
    11 0 Melden
    • NotWhatYouExpect 12.10.2017 11:23
      Highlight Am besten einfach einen Raspberry PI 3 für 50.- kaufen und darauf RetroPi installieren und man hat eine vollumfängliche Retro Konsole auf der man nicht nur SNES Spiele spielen kann.
      6 23 Melden
    • Madison Pierce 12.10.2017 11:50
      Highlight Ja, das geht natürlich auch. Hatte mal einen RasPi mit recalboxOS und zwei USB-Controllern im Einsatz. Funktioniert, aber ist nicht das Gleiche. Gut, hätte einen Adapter für die originalen Controller basteln können, dann wäre es näher dran.

      Aber mit dem zwei Controllern ist man mit einem RasPi nicht viel günstiger als mit dem SNES Mini. Vor allem wenn das Übertragen weiterer Spiele (und evtl. anderer Emulatoren) funktioniert.
      7 0 Melden
    • NotWhatYouExpect 12.10.2017 12:16
      Highlight Wenn du wirklich nur den SNES willst, dann schon aber sobald du mehr willst ist der Raspi günstiger oder wenn man schon Controller hat.

      Kenne ein paar die sich den NES und nun auch den SNES Classic gekauft haben... da bin ich mit meinem Raspi günstiger und kann dazu noch mehr.

      Ich hoffe aber, dass bald die Virtual Console für die Switch kommt ;)
      4 3 Melden
  • TanookiStormtrooper 12.10.2017 10:39
    Highlight Habt ihr doch noch eine bekommen? :P
    Zu den besten RPGs gehört aber auch noch Mario RPG!
    Gut, habt ihr im Artikel erwähnt, dass es gar keinen Adapter für den Strom braucht. USB an den TV und los geht's. 👍 Daran scheint echt niemand zu denken und dann heulen alle rum: "Ich brauch noch einen Stromadapter!" Braucht man NICHT und mit USB könnt ihr das Ding auch im Urlaub/auf Geschäftsreise an die Hotelglotze anschliessen, denn USB ist ein weltweiter Standart.
    15 1 Melden
    • Oliver Wietlisbach 12.10.2017 10:42
      Highlight Ja, man kann das SNES Mini an jedem USB-Anschluss laden, der genug Strom liefert. Ich habs mit TV und Switch-Dock ausprobiert. Es sollte aber auch mit anderen Konsolen oder Settop-Boxen gehen...
      13 0 Melden
  • Mia_san_mia 12.10.2017 10:34
    Highlight Mein SNES läuft noch, das ist viel 😀besser
    16 4 Melden
    • TanookiStormtrooper 12.10.2017 10:44
      Highlight Naja, an meiner HD-Glotze sieht das Bild über die alten Anschlüsse sehr viel schlechter aus, als mit dem SNESMini. Mein SNES hat aber auch 3 Röhrenfernseher überlebt. :D
      20 0 Melden
    • x4253 12.10.2017 10:47
      Highlight Hast du einen alten TV dafür? Oder benutzt du einen Framemeister für den Anschluss and einen modernen TV?

      Die Bildqualität auf modernen TVs ist ja mit einfachen "Adaptern" (SCART to X) eher gruselig.
      8 0 Melden
    • x4253 12.10.2017 11:05
      Highlight @Tanooki
      Framemeister (HDMI Scaler) hilft, aber leider kostet das Teil ~3 blaue Scheine.
      4 1 Melden
    • Homesick89 12.10.2017 11:06
      Highlight Ich selber nutze ne Röhre noch dafür. Aber mit einem teuren Framemeister kriegt man auch ein gutes Bild hin
      6 1 Melden

Assassin's Kitty

Dieses Video bringt das Internet zum Stillstand – «Assassin's Creed» mit Katzen

Das ist die ultimative Kombination. Putzige Kätzchen in süssen Meuchelmörder-Kostümen. Selbst wenn man kein «Assassin's Creed»-Fan ist, muss man dieses Video einfach lieben.

Artikel lesen