Sony
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Playstation 5 kommt 2020: Insider verrät angebliche Details von Sonys nächster Konsole

Sonys Playstation 5 soll spätestens im Herbst 2020 auf den Markt kommen und rund 500 Dollar kosten. 



Gestern sagte ein Reddit-User namens Ruthenic Cookie 4 voraus, dass Sony im nächsten Juni zum ersten Mal seit 24  Jahren nicht mehr an der weltgrössten Game-Messe E3 auftreten werde. Heute hat Sony dies bestätigt. Nun plaudert der Sony-Insider angebliche Details zur kommenden Playstation 5 aus. 

Die wichtigsten Infos – die natürlich nicht offiziell bestätigt sind – im Überblick:

Bleibt zu sagen: Auch wenn der Reddit-User gewisse Insider-Infos hat und die Informationen stimmen sollten, kann Sony bis 2020 immer noch gewisse Details ändern. Insbesondere der Preis kann kurzfristig angepasst werden.

(oli)

«Red Dead Redemption 2»: Zwei watson-Redaktoren, zwei Meinungen

Die 24 schlimmsten Vorurteile über Gamer

Gamen Statt Turnen: Sport am Computer statt in der Turnhalle

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Schüsse auf Laden in Interlaken

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Nur ein neuer Covid-19-Toter – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

29
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
29Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Namenloses Elend 16.11.2018 17:52
    Highlight Highlight Angeblich soll die PS 5 abwärtskompatibel sein. Das wäre was tolles!
  • Chääschueche 16.11.2018 17:27
    Highlight Highlight Also wenns nach eurer Überschrift geht wurde das von Sony bestätigt. Wurde es aber nicht. Es ist ein GERÜCHT
  • In vino veritas 16.11.2018 16:26
    Highlight Highlight Nice. Aber bitte, bitte, bitte macht das online zocken wieder kostenlos. Es ist ein Unding unserer Zeit, für alles auf immer und ewig Geld zu scheffeln. Schliesslich hat man eine Konsole gekauft und das Game selbst ist ja auch nicht gerade günstig. Das gleiche spielt sich bei den Game-Entwicklern an. Zuerst kommt ein Game mit dem allernötigsten Minimum und zusätzliche Waffen, Fahrzeuge, Outfits, usw. kosten extra.
    • Tartaruga 16.11.2018 17:27
      Highlight Highlight Nintendo hat zwischenzeitlich auch ein kostenpflichtiges online Abo. Weiss nicht ob sie dann alles was online läuft auch kostenpflichtig machen. Wird wahrscheinlich zur Norm bei der Konsole. Deshalb wag ich mich mal ans PC Gaming. Wish me luck
    • TanookiStormtrooper 16.11.2018 18:32
      Highlight Highlight Einfach nicht kaufen! Ich komme sowieso nur selten zum Onlinespielen, da hab ich mich entschieden es ganz sein zu lassen. Spiele mit Mikrotransaktionen und Pay2Win lass ich ebenfalls im Regal, auch wenn Star Wars drauf steht.
    • Imfall 16.11.2018 18:50
      Highlight Highlight die server sind ja auch nicht gratis... kostet ja wenig und gibt dazu noch jeden monat gratis games
    Weitere Antworten anzeigen
  • goldmandli 16.11.2018 16:14
    Highlight Highlight Ich bin gespannt, ob der Kreislauf Weitergeht. Sony wird arrogant und verhaut den Start der ps3, Nintendo wird arrogant und verhaut den Start der wii U, MS wird arrogant und verhaut den Start der xbox. Eigentlich wäre jetzt Sony wieder an der Reihe^^
    • LBefürworter 16.11.2018 22:03
      Highlight Highlight Boxen, treten... verhauen halt
    • Lezzelentius 17.11.2018 23:06
      Highlight Highlight Nintendo hatt die Wii U aber nicht aufgrund von Arroganz verkackt.
  • darkgrey 16.11.2018 16:06
    Highlight Highlight Käme die jetzt raus wärs ein kleiner Fortschritt, aber in 1,5-2 Jahren ist die bei Release auch schon veraltet.
  • Bene86 16.11.2018 15:50
    Highlight Highlight Dann endlich mit stabilen 60fps?
  • MacB 16.11.2018 14:46
    Highlight Highlight Mit GTA VI? 😊☺️ Hab mir fest vorgenommen, dann gibt es eine Woche Ferien.
    • Züzi31 16.11.2018 14:59
      Highlight Highlight Those are rookie numbers... Ich mach dann nen Monat frei. 😁
    • MacB 17.11.2018 18:32
      Highlight Highlight @GM: Ich bin absolut kein Gamer. Alle 2-3 Jahre werd ich mal bei irgendwas schwach und wenn ich dann anfange...dann bin ich drin. So ging's mir mit GTA 5, das ich per Zufall geschenkt bekommen habe. Zuletzt wurd ich mit Zelda BotW schwach.

      Ansonsten bin ich oft draussen :D
  • bcZcity 16.11.2018 14:27
    Highlight Highlight Na die neue Xbox wird auch dann kommen, es verdichten sich die Gerüchte. Ist auch langsam Zeit, auch wenn PS4 Pro und vor allem die Xbox One X noch tolle Grafik zaubern. Es braucht frische Hardware, gerade die CPUs pfeiffen aus den letzten Löchern!
    • Chääschueche 16.11.2018 17:28
      Highlight Highlight @Thread
      Trotzdem ist die One X ein Preisleistungsmonster. Das zeigen Tests von DF immer wieder.



  • Lörrlee 16.11.2018 14:11
    Highlight Highlight Hauptsache es gibt wieder Final Fantasy/Kingdom Hearts-Spiele für die nächste Konsolengeneration, mehr brauch ich nicht, da bin ich einfach gestrickt :)
    • Patrick Toggweiler 16.11.2018 14:37
      Highlight Highlight The Last of Us 2 auf der PS5. Holy moly...
    • Tiny Rick 16.11.2018 14:41
      Highlight Highlight @Patrick: jaaaa, das wird sowas von Top und stell dir erst GTA VI oder noch besser ein remaster von red dead 2 vor, ich weiss doch wie sehr du dir das vorallem wünscht 😜
    • TanookiStormtrooper 16.11.2018 14:46
      Highlight Highlight Alter Wein in neuen Schläuchen. Was das Gameplay angeht ist es dann einfach dasselbe in 4k, so wie wir jetzt dasselbe von der letzten Gen in 1080p haben. Die "Playstation-Bro's" sind eben leicht zu beeindrucken.
    Weitere Antworten anzeigen

Video zeigt erstmals Grafik-Power der Playstation 5 – und es haut alle aus den Socken

Softwareschmiede Epic Games kündigt Unreal Engine 5 an und zeigt beeindruckende Grafik-Demo auf der Playstation 5.

Der Gameentwickler Epic Games zeigt erstmals, was mit seiner neuen 3D-Spiele-Engine Unreal Engine 5 auf Sonys kommender Spielkonsole PS5 möglich ist. Hierzu veröffentlichte Epic Games die Techdemo «Lumen in the Land of Nanite». Sie soll die grafischen Möglichkeiten der neuen Hardware demonstrieren. Beeindruckend sind vor allem die Texturen und die Lichteffekte.

Epics neue 3D-Engine ermöglicht Spieleentwicklern, hochauflösende 3D-Modelle und Texturen in 8K-Auflösung direkt in die Unreal Engine …

Artikel lesen
Link zum Artikel