Blaulicht
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heftiger Crash zwischen Lastwagen und Regional-Zug im Aargau 



Heute früh kam es beim Bahnhof Berikon-Widen auf der Mutschellen-Passhöhe zu einem heftigen Unfall, wie die Kantonspolizei Aargau auf Twitter mitteilt. Medienchef Roland Pfister zur AZ: «Ein Lastwagen kollidierte mit einer Zugkomposition der Bremgarten-Dietikon-Bahn.» Gemeldet wurde der Unfall der Polizei um 7.15 Uhr.

Tramunfall Mutschellen

Bild: Kapo Aargau

Der LKW wurde dabei mehrere Meter in Richtung der Bahnstation geschoben. Er wurde dabei stark demoliert. Die Front des Zuges wurde eingedrückt. «Der Lastwagen-Chauffeur hat beim Abbiegen in Richtung Berikon vermutlich ein Rotlicht missachtet», sagt AZ-Reporter Toni Widmer, der vor Ort ist.

Feuerwehr, Ambulanz und Polizei stehen im Einsatz. Zwei Personen - der Lastwagenfahrer und der Lokomotivführer - wurden leicht verletzt.

Bahnlinie unterbrochen

Die Bahnlinie ist unterbrochen. Für den Personentransport werden Busse eingesetzt. Ebenfalls unterbrochen ist die Querverbindung von Widen nach Berikon über die Mutschellen-Kreuzung. Schwierig ist zudem die Durchfahrt über den Mutschellen. Zurzeit kommt es zu rechten Staus. Die Kantonspolizei warnt denn auch vor Verkehrsbehinderungen. Die Mutschellen-Passhöhe sollte nach Möglichkeit umfahren werden.

Heftige Kollision zwischen Lastwagen und Zug beim Bahnhof Berikon-Widen ++ Grosseinsatz von Feuerwehr und Polizei ++ Bahnlinie gesperrt

Bild: AZ Leser-Reporter

(pz/to/aargauerzeitung.ch)

Update folgt.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Wir wollen viel zu viel: Sexbots, die was fühlen und geklonte Mammuts

Link to Article

Diese Schweizer TV-Box macht dem Streit um Replay-TV ein Ende

Link to Article

Sozialdetektive-Befürworter leaken Betrüger-Videos – laut Datenschützer ist das verboten

Link to Article

5 Hashtags, die viral gingen und tatsächlich etwas verändert haben

Link to Article

Lieber Arno, ich glaube leider, es ist wirklich an der Zeit zu gehen

Link to Article

27 Witze, die jeden Nerd zum Schmunzeln bringen

Link to Article

Vormarsch der Demokraten: Es gab doch eine «Blaue Welle» bei den Midterms

Link to Article

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Link to Article

Ein junger Jude verliebt sich in eine Schickse – Orthodoxe fühlen sich im falschen Film

Link to Article

Hallo, Impfgegner – diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind speziell für euch

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Die tiefe Spaltung der USA ist alarmierend – und ein Zeichen der Zeit

Link to Article

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Link to Article

Wie zwei Nerds die Welt eroberten – und ihre Ideale verrieten

Link to Article

Diese 10 Dinge kommen Ausländern als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Schweiz denken

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Eklat beim F1-Grand-Prix von Brasilien: Verstappen pöbelt Ocon nach dem Rennen an

Link to Article

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tilman Fliegel 19.10.2018 16:51
    Highlight Highlight Wahrscheinlich der gleiche Lastwagen, der mir 1 Stunde vorher in Zürich vor der Nase links abgebogen ist, als ich bei grün über die Kreuzung fuhr... Im Gegensatz zur S17 konnte ich aber noch rechtzeitig bremsen.
    PS: lustig, dass die Logos der Speditionsfirma zensiert werden.
    6 0 Melden
    • neckslinger 20.10.2018 00:11
      Highlight Highlight Gut aber richtig zensiert ist es immer noch nicht. Diese Gemüselinie ist immer noch ausreichend zur eindeutigen Identifizierung.
      0 0 Melden
  • Kranit 19.10.2018 12:07
    Highlight Highlight Das muss man erstmal hinkriegen.
    Ich wohne dort und die Ampel ist sehr lange Rot bevor die Bahn kommt.
    9 0 Melden
    • victoriaaaaa 19.10.2018 18:01
      Highlight Highlight spricht das nicht eher dafür das man bei rot denkt man könne doch noch kurz gefahrenlos drüberfahren?
      2 3 Melden

Drei Personen nach Schiesserei in Oberentfelden AG notoperiert

Bei einer Schiesserei in einem privaten Club in Oberentfelden AG sind in der Nacht auf Sonntag drei Personen teils schwer verletzt worden. Sie befinden sich nach einer Notoperation nicht mehr in Lebensgefahr. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Die kantonale Notrufzentrale erhielt gegen Mitternacht eine Meldung, wonach in Oberentfelden Schüsse gefallen seien. Die Patrouillen konnten vor dem Vereinslokal Blutspuren feststellen, welche ins Innere des Gebäudes führten.

Zeitgleich erhielt die …

Artikel lesen
Link to Article