Dumm gelaufen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn der Herbst Snapchat hätte, würde er dich mit diesen Bildern zuspamen

Der Herbst ist die schönste Zeit des Jahres, und weil er das weiss, schickt er uns die ganze Zeit Selfies via Snapchat. Hier eine Auswahl.



Bild

bild: watson/imgur

Bild

bild: watson/imgur

Bild

bild: watson/shutterstock

Bild

bild: watson

Bild

bild: watson/imgur

Bild

bild: watson/shutterstock

Bild

bild: watson

Bild

bild: watson/imgur

Bild

bild: watson/imgur

Bild

Wird das ganze Laub dem langen Winter zum Opfer fallen? Oder gelingt es Danaerys Blattfarbien, die sieben Königseichen unter ihrer Baumkrone zu vereinen? Es bleibt spannend. bild: watson/imgur

Überraschender Plottwist

Nummer 4 WAR ein Elefant!!!!!

Bild

Wenn Superhelden texten ...

abspielen

Video: watson/Sandro Zappella, Emily Engkent

25 Snaps, die so schlecht sind, dass sie einen Printscreen verdient haben

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

16
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

115
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

36
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

206
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

16
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

115
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

36
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

206
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • #tschanforpresident 08.11.2017 07:52
    Highlight Highlight Sehr gut! #lina4weindoch
  • Red4 *Miss Vanjie* 07.11.2017 22:01
    Highlight Highlight Krasserer plottwist als "the good place" #schokiert
  • dommen 07.11.2017 21:50
    Highlight Highlight So, genug Internet für heute. Danke für die Albträume
    Benutzer Bild
  • Mrjomo 07.11.2017 20:24
    Highlight Highlight Der Plottwist war fast so unerwartet wie die Spanische Inquisition.
  • Alathea 07.11.2017 20:21
    Highlight Highlight #lina4weindoch wenn der Herbst es sagt muss es wahr sein!!
    #lina4weindoch

Hurrikan Lorenzo rollt auf Europa zu – 5 Dinge, die du wissen musst

Über dem östlichen Atlantik wütet derzeit Hurrikan «Lorenzo». Der Sturm erreicht Windspitzen von knapp 300 km/h und ist somit der höchsten Kategorie 5 zuzuordnen. Lorenzo befindet sich momentan knapp 2000 Kilometer südwestlich der Azoren.

Es wird erwartet, dass er die Inseln, allen voran die nordwestliche Insel Flores, in der Nacht auf Mittwoch erreicht. Dort wird er wahrscheinlich nur noch ein Kategorie-2-Hurrikan sein, was jedoch immer noch Windböen von bis zu 200 km/h und starken Regen mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel