DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

«Der Wurm bewegte sich noch, als ich ihn auf dem Finger anschaute», schildert Abby Beckley. 

OMG! Ärzte holen 14 Würmer aus dem Auge einer jungen Frau



Kein Wunder, wenn das das Auge juckt! Einer Patientin im US-Staat Oregon sind Würmer aus dem linken Auge entfernt worden. Der Parasit sei durch Fliegen übertragen worden und trete sonst bei Rindern im Norden der Vereinigten Staaten und im Süden von Kanada auf, teilten Wissenschaftler am Montag mit.

«Der Wurm bewegte sich noch, als ich ihn auf dem Finger anschaute», sagte Abby Beckley zu CNN. 

Nie zuvor sei der Augenwurm Thelazia gulosa bei einem Menschen entdeckt worden, hiess es.

In dem Fachmagazin «American Journal of Tropical Medicine and Hygiene» schrieben die Wissenschaftler, der Parasit sei über spezielle Fliegen übertragen worden, die sich von Tränen ernährten, die den Augapfel benetzen. Die 26-jährige Frau, die sich bereits im August 2016 infizierte, sei in einem Rinderzuchtgebiet in Oregon ausgeritten und habe dort gefischt.

Nach einer Woche mit Augenproblemen habe sie einen kleinen Wurm aus ihrem Auge gezogen, danach hätten Ärzte innerhalb von zwei Wochen 13 weitere entfernt. Diese seien durchsichtig und rund einen Zentimeter gross gewesen. Nach der Beseitigung des Parasiten habe die Patientin keine Symptome mehr gehabt, hiess es.

(sda/ap)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter