DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schon wieder Probleme bei einem Edelweiss-Flug 

18.10.2017, 16:2418.10.2017, 16:29

Ein Airbus A330-300 der Fluggesellschaft Edelweiss Air auf dem Weg nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik ist nach Zürich umgekehrt. Der Flieger hat ein technisches Problem beim Einfahren des Fahrwerks.

Das Flugzeug mit 11 Besatzungsmitgliedern und 257 Passagieren an Bord sollte um circa 16.30 Uhr im Flughafen Zürich landen, wie Edelweiss Air auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte. Das Landen stelle kein Problem dar. Anschliessend wird das Problem eruiert, bevor Edelweiss entscheidet, wie es weitergeht.

Das Flugzeug war kurz nach 15 Uhr gestartet und kreiste daraufhin gemäss Flightradar über dem Aargau und entlang des Zürichsees bevor es via Liechtenstein nach Zürich zurückkehrte. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1