Sport

Bundesliga, 10. Runde

Werder Bremen – Augsburg 0:3

Stuttgart – Freiburg 3:0

Werder Bremen stolpert auch über Augsburg und bleibt im Tabellenkeller. Bild: AP/dpa

Bremens Trainer Nouri läuft nach Werders nächster Pleite die Zeit langsam davon

29.10.17, 20:06

Das musst du gesehen haben

Für Werder Bremen und Trainer Alexander Nouri wird die Lage immer ungemütlicher. Die Norddeutschen tauchen im Heimspiel gegen Augsburg gleich mit 0:3.

Bremen bleibt damit mit fünf Punkten Tabellenvorletzter. Michael Gregoritsch (40./61.) und per Foulpenalty Alfred Finnbogason (45.) erzielten die Tore für Augsburg. Das Team des Schweizer Torhüters Marwin Hitz rückte auf Platz 9 vor.

Ein herrlicher Konter zum 3:0 für Augsburg durch Gregoritsch. Video: streamable

Werders Bilanz ist verheerend. Der vierfache Meister hat saisonübergreifend dreizehn Partien in Serie nicht gewonnen und in dieser Saison erst drei Tore erzielt. Das ist ein negativer Ligarekord. Der bislang letzte Bundesligasieg der Hanseaten war am 29. April – genau vor einem halben Jahr.

Im zweiten Spiel vom Sonntag siegte Stuttgart daheim gegen Freiburg 3:0. Die Freiburger liegen nur noch an 15. Stelle. Eine Szene nach zwölf Minuten beim Stand von 0:0 prägte den Match. Freiburgs Verteidiger Caglar Söyüncü beging sich als hinterster Mann in einem Duell ein klares Hands. Der Schiedsrichter bewertete dies so, dass der Türke dem Gegner eine klare Torchance unterschlagen hatte. Deshalb wurde Söyüncü mit der Roten Karte vom Platz gestellt. Es war ein sehr strenger Entscheid. (fox/sda)

Die rote Karte gegen Freiburg. Video: streamable

Das 1:0 für Stuttgart. Video: streamable

Die Tabelle

Die Telegramme

Werder Bremen - Augsburg 0:3 (0:2)
Tore: 40. Gregoritsch 0:1. 45. Finnbogason (Foulpenalty) 0:2.
Bemerkungen: Werder Bremen ohne Garcia (Ersatz). Augsburg mit Hitz.

Stuttgart - Freiburg 3:0 (2:0)
Tore: 38. Ginczek 1:0. 45. Pavard 2:0. 82. Terodde 3:0.
Bemerkungen: Stuttgart ab 85. mit Grgic. Freiburg ohne Sierro (verletzt). 12. Rote Karte gegen Söyüncü (Freiburg/Hands als hinterster Mann).

Diese Stürmer hatten nur eine gute Saison

Das Leben mit einer Freundin:

2m 13s

wow_freundin

Video: watson

Fussball-Quiz

Wer war alles dabei? Bei diesen legendären WM-Aufstellungen kannst du dich beweisen 

Du wirst dich fühlen wie ein Clown – Teil 2 des Trikot-Quiz wird schwierig

Dieses knifflige Rätsel löste mein Chef in 4:14 Minuten – bitte, bitte, sei schneller!

Dieses logische Rätsel hat noch niemand unter 10 Minuten geschafft. Bist du der erste?

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil des Logos siehst?

Wenn du diese Trikot-Klassiker nicht kennst, musst du oben ohne spielen

Fussball-Stadien, wie sie früher ausgesehen haben. Na, erkennst du sie auch alle?

Italienischer Fussballer oder Pastasorte? Hier kannst du deine Bissfestigkeit beweisen 

Huch, da fehlt doch was! Kennst du das Logo deines Lieblingsklubs ganz genau? Wir sind skeptisch ...

Es sind nicht alle Zitate von Zlatan: Aber zu wem gehören die herrlich arroganten Fussballer-Sprüche dann?

Volume II: Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

In der Disco, im Kino oder beim Fluchen – finde heraus, welcher Fussball-Star du am ehesten bist

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Ausschnitt seines Logos siehst?

Vom Selfie bis zum Kokser-Fake – erkennst du die Fussball-Stars anhand ihres Jubels?

Achtung knifflig! Natürlich weisst du, wo Diego Benaglio, Mats Hummels oder Gerard Piqué spielen. Aber weisst du auch, bei welchem Verein sie vorher waren?

0, 1+8, 23, 52, 618 – weisst du, wieso Fussballer teilweise so schräge Rückennummern tragen?

Volume III: Erkennst du den Fussballklub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Dass dieser Bub Wayne Rooney ist, hast du bestimmt erkannt. Aber wie sieht es mit anderen Fussballstars aus?

Achtung, noch kniffliger! Für welchen Klub haben diese 23 Fussballer denn früher gespielt?

Wenn du von einem Fussballer nur den Lebenslauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

11 Fragen bis zum Henkelpott: Hast du die Königsklasse, um dir den Champions-League-Titel zu holen? Aber Achtung, es ist wirklich knifflig

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen