Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


In Shamokin, USA, ist soeben die Welt untergegangen (der lokale Dunkin' Donuts ist abgebrannt)

08.08.16, 09:51

Eine 13-jährige hat das mit dem Kalorien verbrennen ein Bisschen zu wörtlich genommen – und in Shamokin, Pennsylvania, eine Filiale des Fast-Food-Konzerns Dunkin' Donuts abgefackelt.

Jetzt ist die Bevölkerung in Aufruhr, denn der Laden war «das Einzige, was dieser Ort zu bieten hat.»

«Ich werde auf eine Art schon damit klarkommen, aber ich vermisse Dunkin' Donuts wirklich.»

Alba Wehr, Einwohnerin

Passend dazu: 19 Fastfood-Gerichte, die zum Davonlaufen sind (bloss, kannst du nicht davonlaufen, weil du ZU DICK BIST)

(luc)

Mehr Beifang? Hier entlang …

Fang des Tages – Languste sitzt auf einer Dose Bier und pafft eine Zigarette 🤷🏻‍♀️ 

Blerinho, Shükürü, McSissor: So würden die Nati-Stars in anderen Ländern heissen

So wird «Der Bestatter» aussehen, wenn dem SRF das Geld ausgeht

Best of Hate: So reagieren die watsons auf eure Hasskommentare

Cambridge Analytica: Der Facebook-Skandal einfach erklärt

«Auä» ist sooo vielfältig einsetzbar – Knäck erklärt's!

Das kommt dabei heraus, wenn sich Männer mit dem Mens-Schmerz-Gerät therapieren

So musst du dich an kalten Tagen verhalten – genau so!

Lieber Steve Bannon, willkommen auf Breitbart.ch (ja, genau …)

Wenn Eishockey-Spieler im Büro arbeiten würden

Dieser Schweizer Roboter macht dir den Platz auf der Tanzfläche streitig

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Greta Schloch 08.08.2016 21:11
    Highlight Der Name des Ortes erinnert mich daran:

    und es passt ausgezeichnet. :D
    2 2 Melden
  • Eifachöpper 08.08.2016 10:48
    Highlight Wow, tele Züri interviews gibts also nicht nur bei uns XD
    26 0 Melden

So abgefahren wäre es, wenn die Streetparade ein Metal-Festival wäre

Hunderttausende Menschen finden sich ein, um Party zu machen und lautstarke Musik zu feiern – das trifft sowohl auf die alljährliche Streetparade als auch auf Heavy-Metal-Festivals zu. Würde man aber die Strassenparty am Zürcher Seebecken tatsächlich als Metal-Festival aufziehen, gäbe es doch den einen oder anderen Unterschied. Zum Beispiel ...

Artikel lesen