DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn man nicht zu Beginn rosa sieht, wann denn dann?
Wenn man nicht zu Beginn rosa sieht, wann denn dann?kafi freitag
FragFrauFreitag

Liebe Kafi. Ich habe einen Mann kennengelernt. Wir verstehen uns super und ich mag ihn fescht, fescht, fescht! 

Nur finde ich ihn sehr unattraktiv und sexuell überhaupt nicht anziehend. Er mich schon. Was soll ich nur tun? Anna, 27
09.09.2016, 11:4709.09.2016, 19:39

Liebe Anna

Noch vor ein paar Jahren habe ich geglaubt, dass die sexuelle Anziehung zu Beginn nicht sooo wichtig ist, weil sie im Laufe der Zeit ja eh abnimmt. Aber ich wurde in der Zwischenzeit eines besseren belehrt.

Wer sich anfangs nicht fast auffrisst vor Begierde, wird nicht lange durchhalten. Es ist nämlich was anderes, ob man von einem erotischen Anfangswert von 100 Abstriche machen muss und dann mit der Zeit mit weniger lebt und liebt, oder ob man mit 0 startet und sich dann im Laufe der Zeit unter 0 wiederfindet.

Sex und Erotik sind unglaublich wichtige Komponente einer Paarbeziehung, weil sie eine Art der Kommunikation sind, die man mit Reden nicht kompensieren kann. Aber ich frage mich schon etwas, was Ihre Frage genau soll. Wenn Sie den Kerl nett, aber nicht anziehend finden, wo genau liegt dann das Problem? Sie können sich doch nicht über jeden Mann einen Kopf machen, der Sie begehrt! Das Interesse eines anderen Menschen verpflichtet Sie zu gar nichts? Jeder Mensch ist für seine eigenen Gefühle verantwortlich, es liegt nicht an Ihnen, diese zu handeln. Das ist doch nicht Ihre Baustelle und darum müssen Sie überhaupt nichts tun. Ausser ehrlich zu ihm sein und ihm sagen, dass Sie kein erotisches oder liebestechnisches Interesse an ihm haben. Wenn er damit leben kann und mit einer platonischen Freundschaft zufrieden ist; schön. Wenn nicht, dann eben nicht.

Mit herzlichem Gruss. Ihre Kafi

P.S. Zum Thema platonische Beziehung zwischen Mann und Frau habe ich mich hier schon ausführlich geäussert ...

Kafi Freitag - Das Buch

Die 222 besten Fragen und Antworten in einem schön gestalteten und aufwendig hergestellten Geschenkband.

www.fragfraufreitag.ch
www.salisverlag.com

Fragen an Frau Freitag? ​
Hier stellen!

Kafi Freitag (40!) beantwortet auf ihrem Blog Frag Frau Freitag Alltagsfragen ihrer Leserschaft. Daneben ist sie Mitbegründerin einer neuen Plattform für Frauen: Tribute.

Im analogen Leben führt sie eine Praxis für prozessorientiertes Coaching (Freitag Coaching) und fotografiert leidenschaftlich gern. Sie lebt mit ihrem 11-jährigen Sohn in Zürich.

Haben Sie Artikel von FRAG FRAU FREITAG verpasst?
Sälber tschuld! Hier nachlesen!

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

20 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Zrombi
09.09.2016 13:31registriert Februar 2016
Der arme Tropf ist verdammt tief in der friendzone!
1443
Melden
Zum Kommentar
avatar
lilie ❤ Bambusbjörn
09.09.2016 12:53registriert Juli 2016
Sowas kenne ich auch. Das finde ich deshalb schmerzhaft, weil man einen Menschen kennengelernt hat, den man mag, der sich aber mit grosser Wahrscheinlichkeit von einem abwendet, wenn man ihm gesteht, dass man nur platonisch befreundet sein will.

So verliert man einen Menschen, der einem am Herzen liegt. Das tut weh.

Aber leider gibt es dafür keine Lösung. Denn das mit dem platonisch funktioniert ja leider meist nicht, wenn der eine eben mehr will...
801
Melden
Zum Kommentar
avatar
Cube
09.09.2016 15:02registriert Februar 2016
Anna hat gerade angerufen, es scheint vorbei zu sein....
Danke Frau Freitag
803
Melden
Zum Kommentar
20
Wie Lücken in der AHV entstehen und was du dagegen tun kannst
Gib unnötigen Vorsorgelücken keine Chance! Die erste Säule sichert deine Grundbedürfnisse im Alter und Lücken in der AHV lassen sich einfach vermeiden – Fakten und Tipps dazu hier.

Wer weiss, vielleicht leben wir in ein paar Jahren schon als fidele Avatare in einer Metaverse-Schein-Realität? Oder werden von Robotern bedient und bekuschelt. Wird das Smartphone vergessen sein, so wie wir uns jetzt schon kaum daran erinnern können, was eine CD eigentlich war? Wird es in 20 Jahren Geld in der heutigen Form überhaupt noch geben oder bezahlen wir in der Zukunft mit Token?

Zur Story