Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

PlayStation Now: Games streamen, statt downloaden. bild: sony

Sony bringt das Netflix für Gamer in die Schweiz: Game-Streamingdienst PSNow startet heute



Sonys neuer Game-Streamingdienst PS Now ist ab sofort in der Schweiz, Österreich und Irland verfügbar. PS Now ermöglicht es Spielern, Games zu streamen, ohne dass dabei Downloads, Installationen oder Patches nötig sind. «Damit haben Spieler auf der PlayStation 4 und Windows-PCs mit einem Abonnement Zugriff auf mehr als 500 Spiele für die PS3 und PS4», heisst es in der Medienmitteilung. Zudem könne man den Spielstand in der PS-Now-Cloud speichern, sodass man nahtlos auf einer PS4 oder einem Windows-PC weiterspielen kann. Besitzer eines Windows-PCs können mit ihrem DualShock 4 Wireless Controller (DS4) und anderen kompatiblen Controllern spielen. 

Bild

Für das Streamen von PS-Now-Spielen auf einem PC benötigst du die PS-Now-App auf deinem Windows-Computer. bild: sony

Der Spiele-Bibliothek würden regelmässig neue Titel hinzugefügt, darunter auch PlayStation exklusive Titel wie «The Last of Us», «Uncharted: Drakes Schicksal», «Uncharted 2: Among Thieves», «Uncharted 3: Drake's Deception» und «Killzone Shadow Fall». 

Der Haken: «Die Streaming-Qualität ist im Moment noch auf 720p beschränkt, was auf einem grossen 4K-Fernseher bei Titeln wie ‹God of War Remasterd› von der Auflösung her ein wenig an die PS3-Ära erinnert», schreibt der PCTipp.

Für PS Now ist eine gratis Testversion für sieben Tage erhältlich. Das monatliche Abonnement ist für 16,90 Franken erhältlich. Für das Streamen brauche man eine Internetverbindung mit mindestens 5 Mbit/Sekunde. Neben der Schweiz ist PS Now bereits in den USA, Japan, Deutschland und einigen weiteren Ländern verfügbar.

So funktioniert PlayStation Now

abspielen

Video: YouTube/Inside PlayStation

(oli)

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • stg_ch 17.03.2018 16:19
    Highlight Highlight Falls ihr Gamer seid, könnte euch die Gruppe „Spielebörse Schweiz“ auf Facebook gefallen :)

    Man kann dort seine Games verkaufen & kaufen. Gerne auch tauschen.
  • Daniel Keller (5) 16.03.2018 18:45
    Highlight Highlight spiele mit controller finde ich zu casual für spiele wie shooter, irgendwann ist die console veraltet und dann musst du wieder ein neues system kaufen.

    Ich nutze die Shadow Box als PC > http://shadow.tech, im prinzip mietet man einen PC der hardware technisch immer aktuell ist, die neuste nvidia Grafikkarte hat, super kompakt und leise ist.. und wenig strom verbraucht.. kann man aus der schweiz aus nutzen.. schreibt lieber was darüber :P
  • coheed 16.03.2018 15:15
    Highlight Highlight Ich frage mich aber noch immer wie es mit der Input-Verzögerung aussieht. Bei spielen wie Dark Souls kommt es auf Millisekunden an, wenn man im falschen Moment ausweicht wird man getroffen... Bis jetzt hatte man nur die Verzögerung vom Controller zur Konsole und die Verzögerung des Bildschirms/TV's. Nun kommen etliche weitere Aspekte dazu. Internetgeschwindigkeit, Ping, Qualität des WLAN's (falls man nicht per Kabel verbunden sein kann), Serverstandort des Streams usw. Solange Konsolen erschwinglich sind, halte ich nicht viel von Streaming-Diensten.
    • Reto Aebi (1) 16.03.2018 16:59
      Highlight Highlight Also ich habe beim streamen über Wlan nur schlechte Erfahrungen gemacht. Wlan ist einfach bei Dauerbelastung viel instabiler als eine LAN Verbindung. In meiner alten Wohnung habe ich extra ein 20m Ethernetkabel gekauft um stabiles Internet zu haben.
      Ich denke der Inputlag ist vernachlässigbar.. habe keine Messergebnisse, mir sind aber beim heutigen zocken keine Lags aufgefallen.
  • Charlie7 16.03.2018 14:49
    Highlight Highlight Ich spiele sonst eigentlich nie mehr.
    Da ich aber gerade einen Gipsfuss habe, dachte ich mir, nutzte ich diese Gelegenheit.
    Als erstes musste ich die PS mit LAN verbinden, da angeblich Verbindung über WLAN zu schlecht.
    Spiel gestartet.... "Dein Spiel wird vorbereitet".... steht nun da seit 5min

    Macht ja auch irgendwie Sinn, dass am 1. Tag die Server überlastet sind.
    Aber dies vergrault auch gleich wieder viele potentielle Kunden.
  • Karl Marx 16.03.2018 12:21
    Highlight Highlight Das Netflix für Gamer hat nVidia mit der Shield und dem Game Streaming Abo vor Jahren schon in die Schweiz gebracht.
    • moedesty 16.03.2018 13:49
      Highlight Highlight nope, xbox gamepass. 10 dollar/monat aber auf der platte.
    • Reto Aebi (1) 16.03.2018 14:48
      Highlight Highlight Aber das Angebot von nVidia ist ein Witz gegenüber PS Now. Den Xbox Gamepass kann ich nicht einschätzen, da ich keine Box besitze.

      Den Preis finde ich mehr als fair. Im Jahr sind das knapp 200.-- = 3 Vollpreistitel.
    • coheed 16.03.2018 15:18
      Highlight Highlight @moedesty XBOX Gamepass it kein Streamingdienst und nicht vergleichbar mit PS Now. Es ist eher ein Abo mit Zugriff auf eine Spieledatenbank.

      Bei PS Now geht es eher darum, Spiele die nicht auf der Konsole spielbar sind, wieder spielbar zu machen. Also alte Klassiker die für eine andere Prozessor-Architektur entworfen sind.

Sony kündigt Playstation 5 offiziell an: Konsole erscheint vor Weihnachten 2020

Sony ködert Gamer mit weiteren Details zur neuen Playstation.

Sony hat den Namen der neuen Playstation verkündet und dieser dürfte niemanden überraschen: Die neue Spielkonsole heisst schlicht Playstation 5 und kommt zum Weihnachtsgeschäft 2020 in die Läden (das heisst für gewöhnlich irgendwann zwischen September und November 2020.) Dies teilte Sony am Dienstag in einem Blogbeitrag mit.

Das Unternehmen kündigte auch mehrere Änderungen am neuen Controller der PS5 an: Optisch ändert sich fast nichts, aber der neue Controller hat einen grösseren Akku, …

Artikel lesen
Link zum Artikel