DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wer nicht fragt, bleibt dumm. Wobei uns gewisse in Foren gestellte Fragen (und die Antworten darauf) schon an der Menschheit zweifeln lassen.
Wer nicht fragt, bleibt dumm. Wobei uns gewisse in Foren gestellte Fragen (und die Antworten darauf) schon an der Menschheit zweifeln lassen.bild: shutterstock

«Meine Katze ist high, was nun?» – Die dümmsten User-Fragen von gutefrage.net (2) 😂

17.07.2016, 15:0217.07.2016, 15:20

Wer ein Problem hat, fragt Google. Dann landet man früher oder später bei Online-Ratgebern wie gutefrage.net. Was da für Sachen «gepostet» werden, ist zum Schiessen. Wobei es sich häufig lohnt, die Antworten genauer anzuschauen ...

«Summ summ»

Rauf und runter

Die Schlaf-Skala

Hunde und Pfannen

Die Sspinnen

Und hier der Rat des, ähm, «Experten»...

Sch...

Und auch dem folgenden Ratgeber ein herzliches Dankeschön ...

Vaseline

Schüsse

Chill's mal

Auch sehr hilfreich ...

Drogen-Büsi

Katzen-Drogenpartys? Diesen YouTube-Film musst du gesehen haben 😉

Federn

Elementar, Watson

Ebenfalls hilfreich...

Klassiker

Abschleppen

En Guete!

(dsc)

Hast du schon mal in einem Online-Forum eine dumme Frage gestellt?

Noch mehr zu lachen: Die besten Facebook-Fails...

1 / 29
Die besten Facebook-Fails, bei denen man sehnlichst hofft, dass sie nicht echt sind
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

21 Comics, die zeigen, wie das Smartphone unser Leben verändert hat

1 / 23
21 Comics, die zeigen, wie das Smartphone unser Leben verändert hat
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Asmodeus
18.07.2016 08:59registriert Dezember 2014
Also Nr. 2 fällt EIGENTLICH unter die Kategorie "sexueller Missbrauch".

Aber das gilt ja nur, wenn es umgekehrt praktiziert wird. (und selbst dann sieht man drüber weg leider)
328
Melden
Zum Kommentar
1
Und so funktioniert das mit den Haken auf watson

Wer fleissig bei watson Kommentare schreibt, oder auch nur liest, hat sie bestimmt schon bemerkt: die Haken bei bestimmten Usernamen. Mit ihnen zeichnen wir verdiente Mitglieder unserer grossartigen Community aus. Wie das genau funktioniert, erklären wir dir hier.

Zur Story