Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
iPhone Kabelsalat Earpods Kopfhörer

Da haben wir wieder mal den Salat ...
bild: watson

Du wirst nicht glauben, wie viel Lebenszeit für das Entwirren von Kopfhörer-Kabeln draufgeht



Am schlimmsten sind die weissen Earpods von Apple, das ist zumindest mein persönlicher Eindruck.

Edward Aten hat ausgerechnet, wie viel Zeit wir mit dem Entwirren von Kopfhörer-Kabeln verbringen. Es sind eindrückliche Zahlen ...

Pro Tag

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Pro Woche

Das Resultat

Wobei niemand gezwungen wird, Kopfhörer mit Kabel zu nutzen. In den letzten Jahren haben die Bluetooth-Headsets an Popularität gewonnen. Und laut Gerüchteküche wird Apple beim iPhone 7 erstmals auf die herkömmliche Kopfhörer-Buchse verzichten.

So rollt man Kopfhörer-Kabel ordentlich zusammen ...

abspielen

YouTube/ratgeberTVision

via Twitter

(dsc)

Das sind die ultimativen Ohrhörer, die wir uns alle seit Jahren gewünscht haben

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Calvin Whatison 30.01.2016 11:36
    Highlight Highlight hab mich schon oft im Zug amüsiert ab solchen Spasties... da werden Augen manchmal ganz gross, und dann wird vor sich hin geflucht. Köstlich... Ordnung ist das halbe Leben ;-)))
  • no apple 29.01.2016 21:40
    Highlight Highlight die kleinen klammern aus dem büro nehmen, kein verknoten mehr! :) mehr lebensqualität :)
    Benutzer Bild
  • Yelina 29.01.2016 13:37
    Highlight Highlight Seit ich dieses Pflaster-Täschen umfunktioniert hab, musste ich nie mehr lange entwirren 😊
    Benutzer Bild
    • Yelina 29.01.2016 14:35
      Highlight Highlight Das sollte ursprünglich "Täschchen" heissen... :-D
  • Luca Andrea 29.01.2016 11:43
    Highlight Highlight wieviel zeit braucht man um die kopfhörer richtig einzurollen? ;)
    • Matrixx 29.01.2016 12:26
      Highlight Highlight 3 Sekunden pro Mal.
  • Kane_17 29.01.2016 09:24
    Highlight Highlight Life Hack: Kopfhörer mit flachem Kabel kaufen und wenn möglich in einer evtl. mitgelieferten Tasche verstauen.
    • Kane_17 29.01.2016 17:24
      Highlight Highlight @Sonja Mit wie hohem Budget müsste ich rechnen?
    • Kane_17 29.01.2016 22:08
      Highlight Highlight Danke! Dann werd' ich das mal ausprobieren.
  • Matrixx 29.01.2016 09:03
    Highlight Highlight Wickelt man sie richtig, entfällt das Entwirren. Zeit und Ärger eingespart.

Diese wichtige Handy-Funktion kann dein Leben retten – 68% der Schweizer kennen sie nicht

Zwei Drittel der Schweizer haben keine Ahnung, wie man rasch per Tastenkombination mit dem Handy einen Notruf absendet. Die internationale Notrufnummer kennen rund 40 Prozent nicht. Damit gefährden sie ihre eigene Rettung und die Rettung anderer.

Smartphones von Apple, Samsung, Huawei, etc. können über eine vom Handy-Hersteller eingerichtete Tastenkombination einen Notruf absetzen. Wer sich in einer Notsituation befindet und die Notrufnummer nicht wählen kann oder sich – beispielsweise im Schockzustand – nicht daran erinnert, kann so trotzdem jederzeit Hilfe rufen.Das Problem: 68 Prozent der Schweizer wissen nicht, wie man auch bei gesperrtem Handy schnell per Tastenkombination einen Notruf absendet. Gar nur eine von fünf …

Artikel lesen
Link zum Artikel