Digital
Wirtschaft

Das Rennen der wertvollsten Marken: Dieses Video geht auf Twitter durch die Decke

Dieses Video geht auf Twitter durch die Decke – und wir könnten es den ganzen Tag schauen

26.02.2019, 12:0426.02.2019, 13:23
Mehr «Digital»
  • Food-Marken wie Coca-Cola und McDonald's verlieren schleichend.
  • Tech-Firmen sind nun die wertvollsten Marken.
  • Das iPhone hat die Marke Apple an die Spitze katapultiert.
  • Das iPhone hat nicht die Firma Nokia, aber deren Markenwert «zerstört».
  • Der Zeitgeist hat Marlboro aus der Liste der teuersten Marken gefegt.
  • Die Marken der deutschen Premium-Autobauer bleiben konstant wertvoll.

(oli)

Auch Huawei könnte bald eine der wertvollsten Marken sein: So funktioniert Huaweis Falt-Smartphone Mate X

Video: watson/huawei

Huaweis «Foldable» Mate X kostet 2500 Franken und kommt im Juni in die Schweiz

1 / 19
So funktioniert Huaweis Falt-Smartphone Mate X
Nach Samsung hat auch Huawei ein auffaltbares Smartphone: Das Mate X ist Tablet und Handy in einem Gerät – und so funktioniert es.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
20 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Nothingtodisplay
26.02.2019 12:40registriert November 2014
Coca-Cola verliert höchstens an Rängen, nicht aber bedeutend an Wert... Der liegt praktisch immer zwischen 65000-80000.

Amazon wird wohl die nächsten Paar Jahre auch noch weiter in die höhe schnellen.
1233
Melden
Zum Kommentar
avatar
Zwerg Zwack
26.02.2019 12:25registriert April 2016
Das Video hört zu früh auf... 😉
823
Melden
Zum Kommentar
avatar
jjjj
26.02.2019 14:59registriert Dezember 2015
dieses Video kursiert seit Wochen auf 9gag & Co...
468
Melden
Zum Kommentar
20
Zu viele Nutzer: Dating-App Grindr angeblich während Parteitag der Republikaner down
Am Republikanischen Parteitag in Milwaukee, USA, soll die Dating-App Grindr einen erheblichen Anstieg anonymer Nutzer verzeichnet haben.

Vom 15. bis zum 18. Juli 2024 fand der Republikanische Parteitag in Milwaukee, USA statt. Während dieser Zeit soll es einen Anstieg anonymer Nutzer auf der Dating-App Grindr gegeben haben. Dabei handelt es sich um die am weitesten verbreitete Dating-App für schwule und bisexuelle Männer.

Zur Story