International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rumäniens Polizei befreit in Ketten gelegten Arbeitssklaven der Holz-Mafia



Die rumänische Polizei hat mindestens fünf Menschen aus den Fängen einer Bande der rumänischen Holz-Mafia befreit. Die Opfer, darunter zwei Kinder, seien wie Sklaven in Ketten gehalten worden, wie das Polizeipräsidium in Bukarest am Mittwoch nach einer Grossrazzia im südlichen Vorkarpaten-Dorf Berevoiesti mitteilte.

A woman recovers wood from her fence destroyed by flash floods in Vaideeni, southern Romania, July 30, 2014. Hundreds of people were evacuated from floods in southern Romania, local authorities reported. REUTERS/Bogdan Cristel (ROMANIA - Tags: DISASTER ENVIRONMENT)

Ein Fall für die Holz-Mafia: Eine Frau steht nach einer Flut in den Trümmern ihres Hauses in Vaideeni.
Bild: BOGDAN CRISTEL/REUTERS

Die für Kampf gegen organisiertes Verbrechen zuständige Sondereinheit der Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass etwa 40 Menschen, darunter auch geistig Behinderte und psychisch Kranke, zum Fällen von Bäumen gezwungen, brutal geschlagen und gefoltert worden sind. Illegaler Holzschlag ist ein grosses Problem in Rumänien und wurde nach Angaben von Umweltschützern lange von einer Mafia betrieben, in die auch Justiz und Politik verstrickt waren.

90 Personen stünden im Verdacht, wehrlose Menschen mit unwürdigen Mitteln ausgebeutet zu haben. Bei 40 Hausdurchsuchungen, an denen sich mehr als 160 Polizisten beteiligten, seien neben Gold und hohen Geldsummen auch viel Werkzeug zum Holzfällen und mehrere Lastwagen beschlagnahmt worden.

(sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Warten auf 007

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Deutscher gewinnt Eurojackpot mit 90 Millionen Euro 💸💸💸

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot geht nach Nordrhein-Westfalen. Mit den Gewinnzahlen 10 19 32 36 46 und den beiden Zusatzzahlen 4 und 6 lag ein Spieler nach sechs Wochen ohne Hauptgewinn dieses Mal richtig, wie Westlotto am Freitagabend nach der Ziehung in Helsinki mitteilte.

Der deutsche Lottorekord wurde damit erneut eingestellt. Zuletzt hatten sich im Februar 2020 ein Spieler aus dem Münsterland und im Mai ein Einzelsieger aus Bayern den Gewinn über 90 Millionen Euro …

Artikel lesen
Link zum Artikel