International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kinder- und Organhandel: Perus Ex-Polizeichef und seine Freundin festgenommen



Die Polizei in Peru hat ihren ehemaligen Chef wegen Verdachts auf Kinderhandel festgenommen. Ex-Polizeichef Raúl Becerra soll die rechte Hand der Bandenchefin Cinthia Tello – die auch seine Partnerin ist – gewesen sein, berichtete am Dienstag die Zeitung El Comercio unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft in der Andenstadt Arequipa.

Cinthia Tello. (Bild: Facebook)

Cinthia Carolina Tello Preciado soll als Bandenchefin Kinder verkauft oder mit deren Organen gehandelt haben. Bild: Facebook

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft rekrutierte dieses kriminelle Netzwerk schwangere Frauen in prekären Situationen, um sie zu überzeugen, ihre Neugeborenen aufzugeben. Dann wurden die Kinder verkauft oder ihre Organe gehandelt.

In this photo provided by the government news agency Andina and taken in Nov. 3, 2016, Gen. Raul Becerra, former head of the national police force, speaks to reporters after attending a police ceremony in Lima, Peru. Authorities in Peru said Tuesday, Nov. 6, 2018, that Becerra is under arrest, accused of involvement in a baby trafficking ring. (Andina News Agency via AP)

Becerra soll auch eine Todesschwadron gebildet haben. Bild: AP/ANDINA NEWS AGENCY

Der heute 61 Jahre alte Becerra war von 2010 bis 2011 Perus oberster Polizist. Schon zuvor war er umstritten: Ihm wurde vorgeworfen, als regionaler Polizeichef eine Todesschwadron gebildet zu haben. Später warf ihm eine Polizistin zudem sexuelle Belästigung vor. (whr/sda/dpa)

Aktuelle Polizeibilder

Rapsong bricht Tabus und führt Missstände in Thailand auf

Play Icon

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Wir wollen viel zu viel: Sexbots, die was fühlen und geklonte Mammuts

Link to Article

Sozialdetektive-Befürworter leaken Betrüger-Videos – laut Datenschützer ist das verboten

Link to Article

5 Hashtags, die viral gingen und tatsächlich etwas verändert haben

Link to Article

Lieber Arno, ich glaube leider, es ist wirklich an der Zeit zu gehen

Link to Article

27 Witze, die jeden Nerd zum Schmunzeln bringen

Link to Article

Vormarsch der Demokraten: Es gab doch eine «Blaue Welle» bei den Midterms

Link to Article

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Link to Article

Ein junger Jude verliebt sich in eine Schickse – Orthodoxe fühlen sich im falschen Film

Link to Article

Hallo, Impfgegner – diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind speziell für euch

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Die tiefe Spaltung der USA ist alarmierend – und ein Zeichen der Zeit

Link to Article

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Link to Article

Wie zwei Nerds die Welt eroberten – und ihre Ideale verrieten

Link to Article

Diese 10 Dinge kommen Ausländern als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Schweiz denken

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Eklat beim F1-Grand-Prix von Brasilien: Verstappen pöbelt Ocon nach dem Rennen an

Link to Article

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Rene Goeckel 07.11.2018 14:28
    Highlight Highlight Je katholischer desto schlimmer.
    5 7 Melden
  • heul doch 07.11.2018 11:08
    Highlight Highlight einfach nur abartig... falls die schuldig sind bitte ab ins schlimmste gefängnis perus und schön schmoren lassen. wer die schwächsten so ausnutzt hat echt keine empathie... null
    40 0 Melden

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Mayotte, die entfernteste Ecke der EU, ist ein vergessenes, zerrissenes Paradies. Aber wir können, wenn wir denn wollen, hier auch eine Antwort auf die Frage finden, wie Europa 2090 aussehen könnte.

Es gibt sie doch, die Zeitmaschine. Ich habe sie gefunden. Auf der Insel Mayotte. Das 101. Departement Frankreichs. Am Ende der Welt. Zehn Flugstunden südöstlich von Paris. Am nördlichen Rand der Strasse von Mosambik im Indischen Ozean zwischen der Nordspitze von Madagaskar und dem afrikanischen Festland.

Zuerst geht die Reise zurück zum Anbeginn der Zeiten. Genau so muss es am Abend des fünften Schöpfungstages in Europa gewesen sein. Als Gott die Vögel und die Tiere des Wassers erschaffen …

Artikel lesen
Link to Article