International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kann man machen: Aserbaidschans Präsident Aliyev ernennt seine Ehefrau zur Vize



FILE - In this Sunday, June 19, 2016 file photo, Azerbaijan's President Ilham Aliyev and his wife Mehriban Aliyeva watch the last minutes of the Formula One Grand Prix of Europe at the Baku Circuit in Baku, Azerbaijan. Aliyev appointed his wife to the post of the ex-Soviet nation's first vice president on Tuesday, Feb. 21, 2017, a new position created after last year's constitutional referendum. (AP Photo/Ivan Sekretarev, File)

Der Präsident und seine Vize. Bild: Ivan Sekretarev/AP/KEYSTONE

Der autoritär regierende Präsident Aserbaidschans, Ilham Aliyev, hat seine Frau Mehriban zu seiner Stellvertreterin ernannt. Aliyev habe seine 52-jährige Ehefrau bei einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrates am Dienstag in Baku in ihrer neuen Funktion vorgestellt.

Dies teilte das Präsidialamt mit. Mehriban Aliyeva ist eine ehemalige Abgeordnete. Die First Lady der Südkaukasusrepublik leitet eine Stiftung.

Ilham Aliyev regiert das öl- und gasreiche Land am Kaspischen Meer seit 2003 mit harter Hand. Im September 2016 hatte er mit einer international kritisierten Verfassungsreform seine Macht gefestigt.

Unter anderem wurde dabei die Amtszeit des Präsidenten von fünf auf sieben Jahre erhöht. Aserbaidschanische Oppositionelle üben heftige Kritik an der Reform. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

China greift durch: Kritischer Verleger festgenommen

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hackphresse 21.02.2017 13:25
    Highlight Highlight Phah! Das hat er sich von House of Cards abgeschaut!😂
    Frank ist halt schon ne Inspiration für viele. 😄
  • pun 21.02.2017 13:22
    Highlight Highlight Sicher, dass das nicht ein Teaser für die neue House of Cards Staffel im Mai ist?
  • amore 21.02.2017 13:16
    Highlight Highlight Effizientes Regierungen. Die Pendenzen, die man den Tag hindurch nicht abarbeiten könnte, kann man dann abends im Bett noch erledigen. Das finde ich cool.
  • Baccaralette 21.02.2017 12:43
    Highlight Highlight Madame leitet eine Stiftung. Hahahaha..kann man auch so sagen. Aserbaidschan ist auch eine Art Stiftung. Kann man auch so sagen! Aber immerhin, er tut etwas für Frauen in Führungspositionen. Und hat zu Hause dann auch wieder Ruhe.
    (ich kanns nicht ändern, so kann ichs auch gleich mit Humor nehmen..)
  • Luca Brasi 21.02.2017 12:33
    Highlight Highlight Aserbaidschan ist eben ein Familienunternehmen.
    • Slowslam 21.02.2017 13:17
      Highlight Highlight Naja die USA machts ja vor
    • Scaros_2 21.02.2017 14:26
      Highlight Highlight Frank Underwood - nicht Amerika. Ausser du sagst: Frank Underwood ist Amerika.
    • LaPaillade #BringBackHansi 21.02.2017 16:28
      Highlight Highlight Nicht Amerika - USA. Ausser du sagst: Ein Staat ist ein ganzer Kontinent





      (nicht ganz ernst gemeint, schon klar was du sagen wolltest)

Elon Musk nach Rückkehr der ISS-Raumfahrer euphorisch

Nach der Rückkehr des von seiner Firma entwickelten Raumschiffs «Crew Dragon» von der ISS zur Erde hat sich SpaceX-Gründer Elon Musk euphorisch gezeigt.

Darüber könne sich die ganze Welt freuen und es als «Errungenschaft der Menschheit» betrachten, sagte er am Sonntag (Ortszeit). Dies sei eine neue Ära des Raumflugs und der Weltraumforschung. 18 Jahre sei an dem Projekt gearbeitet worden.

Zuvor waren zwei Monate nach dem ersten bemannten Start der «Crew Dragon» zur ISS zwei US-Astronauten wieder …

Artikel lesen
Link zum Artikel