International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verfolgungsjagd in den USA – wenn der Polizist durch die Windschutzscheibe schiesst



Die Polizei von Las Vegas hat ein Bodycam-Video von einer spektakulären Verfolgungsjagd veröffentlicht. Der Polizeibeamte feuert mehrmals durch seine Windschutzscheibe, um zwei flüchtige Mordverdächtige zu stoppen.

abspielen

Video: nico franzoni

Aktuelle Polizeibilder: 

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

(nfr)

Abonniere unseren Newsletter

15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Echo der Zeit 19.07.2018 00:21
    Highlight Highlight Als er angehalten hat, musste er Nachladen ! - da hätte ihn der Gangster mit Blei vollpumpen können.
  • Lord_Mort 18.07.2018 22:39
    Highlight Highlight Wie er am Ende beim Aussteigen merkt, dass er sein Magazin leer geschossen hat und beim Nachladen, das Ding zuerst falsch rum reinsteckt. Wenn er schon à la Die Hard sein Blei verteilt, sollte er auch auf diese Weise seine Waffe nachladen können. Abgesehen davon, super Trailer. Ein Film von Michael Bay oder John McTiernan?
  • ImperialBanana 18.07.2018 18:03
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
  • Drank&Drugs 18.07.2018 14:31
    Highlight Highlight Im Video ist deutlich zu sehen, dass der Cop bestens dafür ausgebildet ist durch die Windschutzscheibe zu ballern. Ja sogar freihändig bringt er jeden Schuss ins Ziel, den zahllosen "Übungsvideos" aus Hollywood sei Dank. Da besteht also absolut kein Risiko, dass der dabei andere in Gefahr bringt... Ironie off
  • äti 18.07.2018 12:36
    Highlight Highlight Früher hat man das Seitenfenster runtergekurbelt. Polizei-Teslas haben, glaube ich, eine Schiessscharte.
  • dave1771 18.07.2018 12:05
    Highlight Highlight Gibt es die Amerikanische Polizei auch in einer Nicht-Amateur ausführung?
  • Sauäschnörrli 18.07.2018 11:41
    Highlight Highlight Auch wenn ich die Reaktion des Officers verstehe, ist es doch ein nicht einzuschätzendes Risiko, so in einem Wohngebiet "rumzuballern".
  • Admiral William Adama 18.07.2018 11:40
    Highlight Highlight Der hat zu viele Kriegsfilme gesehen. Er verhält sich auch dementsprechend, denn wer schiesst ohne richtiges Ziel im Visier einfach mal sein ganzes Magazin raus.
    Das sind Rambos ohne Gehirn.
    Hat es da nicht noch andere Menschen die er treffen könnte.
    Mal abgesehen von Querschlägern. Der hat zu viele Kriegsfilme gesehen.

  • mrgoku 18.07.2018 11:38
    Highlight Highlight wtf... GTA style...
    • Fanta20 18.07.2018 13:13
      Highlight Highlight Sogar noch krasser. In GTA beschiessen dich die Cops nicht durch die Windschutzscheibe hindurch... :-D
  • mrlila 18.07.2018 11:32
    Highlight Highlight Nachdem der Wagen gestoppt wurde, hätte man anders reagieren können. Ich bin ebenfalls kein Fan von Ami-Cops, aber praktisch keiner von uns war jemals in so einer Situation, um selber zu wissen, was einem durch den Kopf geht.

    Trotzdem, weil es so schön ist 😬 👇
    Benutzer Bild
  • Healthy Cereal 18.07.2018 11:15
    Highlight Highlight Murica...
    • SUPERDUKER 18.07.2018 13:52
      Highlight Highlight MUUUURICA!
  • DerSimu 18.07.2018 11:11
    Highlight Highlight Der Polizost wird 34 mal beschossen. Ich bin kein Fan der Ami Cops, aber sie sind eben schon nicht ganz alleinschuldig an der Polizeigewalt.
    • PatsNation 18.07.2018 12:29
      Highlight Highlight Und da fängt Politik an...

In Fahrverbot geblitzt: Jus-Student unterliegt vor Bundesgericht – und ärgert sich

Der Rechtsstudent Artur Terekhov zog bis vor Bundesgericht, weil er im Fahrverbot an der Schartenstrasse in Baden geblitzt wurde. Ohne Erfolg.

Er hätte 100 Franken zahlen können und die Sache wäre abgehakt gewesen. Aber Artur Terekhov kämpfte bis vor Bundesgericht gegen die Busse. Am 17. Dezember 2017, einem Sonntag, fuhr der Rechtsstudent, der als selbstständiger Rechts- und Steuerberater arbeitet, durch das Fahrverbot an der Schartenstrasse in Baden.

Er sagt, er habe einer Kundin, die dort wohnt, Dokumente gebracht. Damit wäre er Zubringer und vom Fahrverbot an der Schartenstrasse ausgenommen gewesen. Den Namen der Kundin behielt er …

Artikel lesen
Link zum Artikel