DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So sieht es aus, wenn ein Waldbrand praktisch eine ganze Stadt auslöscht

09.11.2018, 05:2809.11.2018, 10:48

Ein sich rasend schnell ausbreitender Waldbrand im Norden Kaliforniens hat die Stadt Paradise fast vollständig zerstört. Tausende Gebäude seien niedergebrannt, teilte Scott McLean von der kalifornischen Feuerwehr am Donnerstag mit.

1 / 36
So schlimm hat das Feuer noch nie in Kalifornien gewütet
quelle: epa/epa / peter dasilva
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wind, der für die schnelle Ausbreitung des Feuers sorgte, habe Paradise vernichtet. In der Gemeinde sind 27'000 Menschen zu Hause. Sie hatten die Stadt am Donnerstag verlassen müssen. Die Stadt Paradise befindet sich rund 290 Kilometer nordöstlich von San Francisco.

Wie viele Einwohner bei dem Brand verletzt wurden und wie gross das Ausmass der Schäden war, konnten die Behörden zunächst nicht abschätzen. Es sei zu gefährlich, das Gebiet zu betreten.

Bei anhaltend sommerlichen Temperaturen und Trockenheit ist die Feuergefahr an der US-Westküste weiterhin hoch. In diesem Sommer wüteten zahlreiche Grossbrände, darunter auch in der Nähe des berühmten Yosemite-Nationalparks. Das bei Touristen beliebte Yosemite-Tal war wegen starker Rauchentwicklung für Besucher wochenlang gesperrt. (sda/dpa/ap)

Die grössten Waldbrände in der Geschichte Kaliforniens

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Schauspielerin Anne Heche nach Unfall im Koma – «Kritischer Zustand»
Die Schauspielerin krachte mit ihrem Auto in ein Wohnhaus und erlitt Verbrennungen. Laut ihrer Sprecherin hat Anne Heche das Bewusstsein bisher nicht wiedererlangt.

Die Aufnahmen eines Verkehrsunfalls in Los Angeles gingen am Wochenende im Netz viral. Der Grund: Hinterm Steuer sass Hollywoodstar Anne Heche. Die 53-Jährige, die aus Filmen wie «Sechs Tage, sieben Nächte» und «Psycho» bekannt ist, war mit ihrem blauen Mini Cooper durch eine Wohngegend gerast, von der Strasse abgekommen und in ein Wohnhaus gekracht.

Zur Story