International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Liebe Mann, LIEBEEE!» US-Bischof Michael Curry war der heimliche Star der Royal Wedding



Die Vermählung von Prinz Harry und seiner Angebeteten Meghan Markle ist kaum ein paar Stunden her, schon zeigt sich, wer der wahre Held der Royal Wedding war. Dieser Herr hier: 

In this frame from video, the Most Rev. Michael Bruce Curry speaks during the wedding ceremony of Britain's Prince Harry and Meghan Markle at St. George's Chapel in Windsor Castle in Windsor, near London, England, Saturday, May 19, 2018.  (UK Pool/Sky News via AP)

Bild: AP/UK Pool/Sky News

Der amerikanische Bischof Michael Curry hielt seine Predigt mit so viel Begeisterung und Inbrunst, dass ihm die Twittergemeinschaft herself einen Orden verlieh. 

So viel Geld bringt die royale Hochzeit der Wirtschaft ein

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

8 Dinge, die jeden Schweizer aus der Fassung bringen. Garantiert!

Link zum Artikel

«Sorry, ich muss heute noch fahren» – aus dem Leben eines Rollstuhlfahrers

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen

Schwester von Boris Johnson tritt für pro-europäische Partei an

Rivalität zwischen prominenten Geschwistern in der britischen Politik: Rachel Johnson, Schwester des Brexit-Hardliners und Ex-Aussenministers Boris Johnson, tritt bei der Europawahl für eine pro-europäische Partei an. Das kündigte die 53-Jährige am Dienstag an.

Als Kandidatin für die neue Partei Change UK will sie gegen den EU-Austritt ihres Landes kämpfen. «Ich würde auch nackt durchs Regierungsviertel gehen, um den Brexit zu verhindern» - für diesen Satz ist Rachel Johnson bei britischen …

Artikel lesen
Link zum Artikel